Termine


17.09.2017 - Lesung und Diskussion mit Toni Hofreiter

Erlangen, 19.09.2017 19:30 Uhr, "Kreuz und Quer" (Haus der Kirchen),  Bohlenplatz 1

Lesen Sie weiter bei www.gruene-erlangen.de >>>>>

Mein Kommentar:
Laut Veranstalter können Fragen gerne gestellt werden!


10.09.2017 - Zukunft 2050 - Die smarten Energiesysteme von morgen

VHS Erlangen, Dienstag, 10.10.2017, 19:00−21:30 Uhr VHS Erlangen, Dienstag, 10.10.2017, 19:00−21:30 Uhr

Lesen Sie weiter bei www.vhs-erlangen.de >>>>>


10.09.2017 - Wirtschaftliche Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Forchheim, IHK-Gremium Forchheim

Jahnhalle Forchheim, 18.09.2017 18:00 Uhr

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


03.09.2017 - "Der TV-Fünfkampf nach dem Duell"

Das Thema Energie wird Teil der ARD-Sendung am 04. September 2017 um  20:15 Uhr sein.

Lesen Sie weiter bei www.windwahn.com >>>>>


08.08.2017 - Podiumsdiskussion Klimaveränderungen Oberfranken am 24.8.2017 in Forchheim

... veranstaltet von der Energie- und Klima-Allianz Forchheim

Lesen Sie weiter bei www.energie-klima-allianz-forchheim.de >>>>>


02.08.2017 - ZDF: 3.8.2017 22:15 Zwischen Wunsch und Wirklichkeit - Wie realistisch ist die Energiewende?

Erneuerbare Energie ist eines der besten Mittel gegen die  Klimaerwärmung. Dazu müsste unser Energiesystem konsequent  umgebaut werden.

Lesen Sie weiter bei www.tvdirekt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Märchenstunde zur späten Uhrzeit.


22.05.2017 - Wir hacken Deutschland

Ausgerechnet ein ökologisches Vorzeigeprojekt macht das  möglich: die Digitalisierung der Energiewende. Die Recherchen von  Marcel Kolvenbach zeigen, wie anfällig jene technischen Systeme  sind, die unsere energetische Zukunft sein sollen. Smart Meter, Router,  Windkraft- und Solaranlagen − alles könnte zur gefährlichen  Waffe werden, wenn böswillige Hacker in die vernetzten Systeme  eindringen.

Lesen Sie weiter bei www.daserste.de >>>>>

Mein Kommentar:
HEUTE um 22:45 Uhr in der ARD


07.05.2017 - Smart Meter - mehr Risiken als Nutzen für Verbraucherinnen und Verbraucher?

Viele Verbraucherschützer, aber auch IT-Sicherheitsexperten erachten die Einführung dieser Geräte als kritisch. Sie treiben die Kosten der Energiewende in die Höhe, der Datenschutz sei nicht gewährleistet und selbst großflächige Black-Outs seine durch gezielte Attacken denkbar. Über diese Risiken, aber auch die Vorteile wollen wir von einem Experten mehr erfahren.

Lesen Sie weiter bei www.vhs-erlangen.de >>>>>

Mein Kommentar:
Erlangen, Montag, 29.05.2017 19:30-21:30 Uhr