Corona und Menschenrechte


Unsere Gesellschaft lebt in einer kritischen Phase. Eine Gelegenheit für Politiker, Lobbyisten und NGOs die Menschen weiter zu kontrollieren und die Meinungsfreiheit einzuschränken. Diese Artikel sollen Sie nachdenklich machen und motivieren selbst aktiv zu werden.


28.05.2020 - Merkels Kanzleramt stellt die Corona-App vor

Die Bundesregierung lädt jedenfalls schon mal dazu ein, "die  wesentlichen Inhalte der App zu erläutern". Das zeigt ein Brief  des Verkehrsministeriums an Verbände und Gewerkschaften vom  Dienstag

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


28.05.2020 - Söder bei "jetzt red i": Maskenpflicht, solange es Corona gibt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sich bei "jetzt  red i" den Fragen der Bevölkerung gestellt. Dabei ging es auch um  die Perspektiven bayerischer Betriebe, um die Bildungspolitik und  darum, wie lange die Maskenpflicht noch gelten soll.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


28.05.2020 - Virologie: "Sie züchten Viren, um sie ansteckender zu machen"

Gain-of-Function-Forschung ist umstritten, weil sie harmlose Erreger im  Labor gefährlich macht. Bioingenieur Steven Salzberg gehört  zu den schärfsten Kritikern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.05.2020 - E-Patientenakte: Pauschale Freigabe von Daten für die Forschung umstritten

Die Option, im System abgelegte Daten für die Wissenschaft  verfügbar zu machen, halten einige Experten für "absolut  wichtig", andere für verfassungswidrig.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.05.2020 - Maskenpflicht beim Einkaufen: Dürfen Läden "Maskenverbot" aussprechen?

Kann ein Ladenbesitzer einem Kunden mit Maske ein Hausverbot erteilen?  Und gilt dort das Hausrecht oder ist das Infektionsschutzgesetz  wichtiger? Das ist die Faktenlage.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hier ist eine interessante Umfrage!


28.05.2020 - Gewalttätige Angriffe durch Linksradikale: Innenministerium ist alarmiert

Stuttgart - Die "Querdenken"-Demos haben in den vergangenen Wochen  tausende Bürger nach Stuttgart gezogen. Dort haben diese gegen die  Corona-Maßnahmen protestiert. Im Innenministerium ist man  allerdings alarmiert: Gewaltbereite Linksradikale nehmen die Demos ins  Visier.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es gibt auch Gewalt von Links!


28.05.2020 - Bus-Demo legt Berliner Innenstadt lahm

In mehreren Korsos von je 50 bis 100 Fahrzeugen ging es auf drei Routen  hupend mit Polizeigeleit u.a. vom Olympiastadion über den  Großen Stern zur CDU-Zentrale und schließlich zum  Brandenburger Tor zu einem großen Hupkonzert und einer Kundgebung.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


28.05.2020 - "Bild"-Zeitung legt gegen Drosten nach

Der Streit zwischen dem Boulevard-Blatt und dem Virologen geht in die  zweite Runde: "Bild" bringt weitere Vorwürfe gegen eine Studie des  Forschers.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


28.05.2020 - Fehlalarm in Berlin: Robert-Koch-Institut hat sich wohl bei R-Wert verrechnet

Die Coronavirus-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als  5 Millionen Menschen haben sich weltweit mit dem neuartigen Erreger  Sars-CoV-2 infiziert − 178.864 davon bisher in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


28.05.2020 - Erste Schule testet Abstandswarngerät

Die Mittelschule Lochau testet als erste Schule Österreichs das  Abstandswarngerät "safedi". Alle Schüler, Lehrer und  Mitarbeiter werden mit dem Abstandswarngerät der Firma Heron  ausgestattet. Sobald sich Personen zu nahe kommen, blinkt das  Gerät und warnt den Träger.

Lesen Sie weiter bei www.vorarlberg.orf.at >>>>>


28.05.2020 - Mediziner fordern komplette Öffnung von Kitas und Schulen

Schulen und Kitas sollen nach Ansicht von vier deutschen, medizinischen  Fachgesellschaften wieder komplett öffnen. Der Grund: Bei  Jugendlichen und Kindern bestehe keine große Infektionsgefahr.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


28.05.2020 - Warum die Pandemie nicht endet

Die Zahlenwerte, nach denen die Regierung über Öffnung oder  Schließung des öffentlichen Lebens entscheidet, verlieren an  Aussagekraft, je geringer die Anzahl der Infizierten ist. Auch ohne  einen einzigen neuen Infizierten würden allein aufgrund der  Fehlerquote des Tests tausende neue "Fälle" gemeldet. Werden die  derzeit verwendeten Kriterien nicht geändert, kann die Pandemie −  scheinbar − endlos anhalten.

Lesen Sie weiter bei www.multipolar-magazin.de >>>>>


28.05.2020 - Proteste in Hamburg Wasserwerfer-Einsatz bei Anti-Corona-Demo

Unter dem Tenor "Mahnwache für das Grundgesetz" haben am Samstag  etwa 750 Menschen in Michel-Nähe am Rödingsmarkt in Hamburg  gegen die von der Stadt auferlegten Corona-Auflagen demonstriert. Es  kam vereinzelt zu Ausschreitungen. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein.

Lesen Sie weiter bei www.mopo.de >>>>>

Mein Kommentar:
Genau lesen! Die Wasserwerfer wurden bei der Gegendemo(=Störer) der Anti-Corona-Demo eingesetzt.


28.05.2020 - Experten: Die zum Lockdown führende Modellierung war "absolut unzuverlässig" und ein "fehlerbehaftetes Durcheinander"

Der Code, geschrieben von Prof. Neil Ferguson und seinem Team am  Imperial College in London war unmöglich zu lesen, sagen  Wissenschaftler. Die Covid-19-Modellierung, welche UK in den Lockdown  schickte mitsamt dem Stillstand der Wirtschaft und Millionen  zusätzlicher Arbeitslosen, wurde von einer ganzen Reihe von  Experten in Grund und Boden gestampft.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Als Testingenieur sträuben sich bei mir die Nackenhaare!


28.05.2020 - Die Verbrechen des Bill Gates

Ein Blick hinter die Kulissen der Selbstdarstellungsshow des  Microsoft-Milliardärs macht deutlich, wie Ideologie im  Spätkapitalismus funktioniert

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.05.2020 - "Masken schädigen die Gesundheit"

Die Maßnahmen wegen der Corona-Krise schaden der Gesundheit,  findet ein Fachmann aus Kassel. Er kritisiert unter anderem die  Maskenpflicht.

Lesen Sie weiter bei www.hna.de >>>>>


28.05.2020 - Corona-Beschränkungen bis 5. Juli: Das plant die Bundesregierung

Die Bundesregierung setzt weiter auf Kontaktbeschränkungen, leitet  aber zugleich eine Rückkehr zur Normalität ein. Das geht aus  der Beschlussvorlage des Kanzleramts für die Runde der  Staatskanzleichefs der Länder hervor, die ntv vorliegt. Sie wurde  im Laufe des Vormittages noch einmal modifiziert. ntv.de dokumentiert  die aktuelle Fassung im Wortlaut.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


28.05.2020 - Kontaktbeschränkungen bis 29. Juni

Bund und Länder haben sich darauf verständigt, die  Kontaktbeschränkungen bis zum 29. Juni zu verlängern. Mehrere  Bundesländer behalten sich allerdings vor, eigene Entscheidungen  zu fällen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


28.05.2020 - Hammer-Entscheidung in Berlin: Corona-Bußgelder sind hinfällig

Neuer Gegenwind für Merkels Corona-Regime: In Berlin setzt das  Landesverfassungsgericht sämtliche  Corona-Bußgeldvorschriften vorläufig außer Kraft; ab  sofort darf damit kein Bußgeld mehr verhängt werden, selbst  wenn jemand die geltenden Kontaktvorschriften ignoriert. Und: Immer  mehr Länder gehen gegen den Groko-Zentralisierungskurs auf die  Barrikaden.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


26.05.2020 - Kölner Schüler bekommen Visiere zum Schutz vor Corona

Zum Schutz vor dem Coronavirus bekommen von dieser Woche an alle 140  000 Kölner Schüler Visiere aus Kunststoff. Ein Kölner  Hersteller spende den Schulen die Schutzschilde, gab die Stadt bekannt.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


26.05.2020 - BILD-Reporter Alex von Schönburg beunruhigt die Leichtfertigkeit, mit der wir alle bereit waren, unsere Grundrechte aufzugeben. Er findet: Wir leiden kollektiv am Stockholm-Syndrom!

von Bild

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2020 - Sonderauswertung zu Sterbefallzahlen des Jahres 2020

22. Mai 2020 - Die Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus stellen  weltweit die Gesundheitssysteme vor große Herausforderungen. Die  Zahl der Todesfälle in diesem Zusammenhang variiert von Land zu  Land und steigt an vielen Orten täglich stark an. Wie groß  werden die Auswirkungen auf die Gesamtzahlen der Sterbefälle in  Deutschland sein?

Lesen Sie weiter bei www.destatis.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles wieder NORMAL!


26.05.2020 - "Kompletter Unsinn": Drosten widerlegt Labor-Theorie und bügelt Nobelpreisträger nieder

Ist das Coronavirus auf natürlichem Wege entstanden oder stammt es  womöglich doch aus einem Labor, wo es künstlich erzeugt  wurde? Top-Virologe Christian Drosten erklärt, warum es nur eine  Antwort darauf geben kann - und bügelt dabei sogar einen  Nobelpreisträger für dessen These nieder.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


26.05.2020 - Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch

Am 29. April veröffentlichte das Institut für Virologie an  der Berliner Charité, das Drosten leitet, ein Papier mit weitreichenden  politischen Konsequenzen. Ein Forscher-Team hatte untersucht, ob Kinder  genauso ansteckend sind wie Erwachsene.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


26.05.2020 - Informatiker: Die Corona-App "ist wie ein trojanisches Pferd"

Der Chef der Gesellschaft für Informatik sorgt sich, dass die  Bürger zu viel von der geplanten Corona-Warn-App erwarten und sich  ans Tracking gewöhnen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2020 - SK Telecom: Autonomer 5G-Roboter soll im Kampf gegen COVID-19 helfen

Der Roboter von SK Telecom ist eine Art "Alleskönner" im Kampf  gegen COVID-19. Er erkennt Verstöße gegen Corona-Auflagen,  ermahnt und desinfiziert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und meldet die Personen an die Behörden.


26.05.2020 - Es rollt eine riesige Corona-Prozesswelle auf die Justiz zu

Aufgrund der getroffenen Corona-Maßnahmen rollt auf die Justiz  eine riesige Klagewelle zu. Jahrelange Prozesse bis in die  höchsten Instanzen stehen der bereits vor Corona schon komplett  überlasteten Justiz ins Haus.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


26.05.2020 - Corona-Demo - eine Krankenschwester spricht Tacheles

von Myriam - die Stimme aus Kandel

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.05.2020 - 52000 Krebs-OPs in Deutschland verschoben

Top-Mediziner warnt im BILD-Gespräch: "Die Nebenwirkungen der  Virus-Krise werden wir noch Jahre spüren"

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


26.05.2020 - Lothar Hirneise hört auf (mit Corona)

Warum Lothar Hirneise aufhört weiterhin negative Nachrichten zu  verbreiten und warum Sie das auch tun sollten! Machen Sie stattdessen  mit bei www.ibam.io und tauschen Sie sich aus mit positiv denkenden  Menschen, ganzheitlich denkenden Menschen und vor allem Menschen mit  einem gesunden Menschenverstand!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.05.2020 - Schule führt Kennzeichnung für coronafreie Schüler ein

Das Carolinum Gymnasium in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern)  kategorisiert seine Schüler. Wer durch Tests nachweislich  coronafrei ist, erhält einen grünen Punkt - und genießt  Privilegien. Wer sich nicht testen lassen will, erhält keinen  grünen Punkt und erfährt Nachteile.

Lesen Sie weiter bei www.freiewelt.net >>>>>


26.05.2020 - Markus Söder: "Eine zweite Welle wird hundertprozentig kommen"

Sandra Maischberger blickt in ihrer Sendung "Maischberger. Die Woche"  mal wieder auf die vergangenen sieben Tage zurück. Und langsam ist  Corona als Thema auf dem Rückzug. Es geht auch um andere Themen  wie den Streit innerhalb der AfD. Neben Corona natürlich. Aber los  geht es erstmal mit einem der Corona-Gewinner. Markus Söder:

Lesen Sie weiter bei www.watson.de >>>>>


26.05.2020 - Corona-Beschränkungen bis 5. Juli: Das plant die Bundesregierung

Die Bundesregierung setzt weiter auf Kontaktbeschränkungen, leitet  aber zugleich eine Rückkehr zur Normalität ein. Das geht aus  der Beschlussvorlage des Kanzleramts für die Runde der  Staatskanzleichefs der Länder hervor, die ntv vorliegt. Sie wurde  im Laufe des Vormittages noch einmal modifiziert. ntv.de dokumentiert  die aktuelle Fassung im Wortlaut.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


26.05.2020 - Söder: Wir haben den totalen ( CORONA ) Ernstfall jetzt geprobt

von Schneider

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
?????


26.05.2020 - War der Lockdown überzogen? Weltweit immer mehr Kritik

Haben die Regierungen alles richtig gemacht in der Corona-Krise? Ein  Wunder, wenn es so wäre. Aber während weltweit die Debatte  über den richtigen Weg geführt wird, werden in Deutschland  Kritiker mit massiver Medienunterstützung niedergemacht.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


26.05.2020 - Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch

Star-Virologe Christian Drosten (48) lag mit seiner wichtigsten  Corona-Studie komplett daneben. Am 29. April veröffentlichte das  Institut für Virologie an der Berliner Charité, das Drosten  leitet, ein Papier mit weitreichenden politischen Konsequenzen. Ein  Forscherteam hatte untersucht, ob Kinder genauso ansteckend sind wie  Erwachsene.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


26.05.2020 - Merkel besteht auf Verlängerung der Abstandspflicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel besteht darauf, dass die zentralen  Verhaltensregeln Pflicht bleiben. Für Abstand und Hygieneregeln  wolle sie über den 5. Juni hinaus weiter verbindliche Anordnungen  und nicht nur Gebote, sagt ihr Sprecher Steffen Seibert. Am 5. Juni  enden die bisherigen Vorschriften. Thüringens  Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte dagegen angekündigt, die  Regeln sollten in seinem Land dann außer Kraft sein und  gegebenenfalls durch lokale Regelungen ersetzt werden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich dachte das ist Sache der Länder?


26.05.2020 - Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - es könnte weitreichende Folgen haben

99,4 Prozent der neuartigen Coronaviren werden mit kurzwelliger,  energiereicher UVC-Strahlung binnen weniger Sekunden abgetötet.  Das haben Versuche ergeben, die das Gräfelfinger Unternehmen Dr.  Hönle AG jetzt in Frankfurt durchführen ließ.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


26.05.2020 - UKE sucht Freiwillige für Corona-Impfung

Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) soll ein  potenzieller Impfstoff gegen das Corona-Virus getestet werden.  Dafür werden ab sofort Freiwillige gesucht. Einen entsprechenden  Bericht des "Hamburger Abendblatts" hat das UKE am Mittwoch  bestätigt.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


26.05.2020 - 1000 Euro für einen Familienspaziergang

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg enthält  eine Reihe von widersprüchlich wirkenden Regelungen. Da kann  selbst eine Familie, die den Infektionsschutz generell für wichtig  hält, mit dem Abstandsgebot in Konflikt kommen.

Lesen Sie weiter bei www.stuttgarter-zeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane.


26.05.2020 - Wer steckt hinter dem Corona-Aufruf?

Vor zwei Wochen verbreiteten mehrere katholische Bischöfe und  Kardinäle eine mit Verschwörungsmythen gespickte Kritik an  den Corona-Maßnahmen. Aber wer genau steckt hinter dem Schreiben?

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Versuchslabor Thüringen

Die Zahl der Neuinfektionen ist niedrig, die Corona-Exit-Debatte  läuft. Thüringens Regierungschef Ramelow will nun alle  Beschränkungen aufheben. Während Bayern die Pläne strikt  ablehnt, überlegt Sachsen Thüringen zu folgen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Kinoverbände kritisieren Regeln zur Öffnung der Lichtspielhäuser

Kinobetreiber hadern mit uneinheitlichen Vorgaben zur Öffnung der  Lichtspielhäuser. Und sie befürchten Umsatzverluste durch zu  strikte Abstandsregeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2020 - Wie schlimm werden Wirtschaftskrise und Inflation?

Mit immer mehr Geld versucht die Europäische Zentralbank die  Wirtschaft anzukurbeln. Doch die Billionen führen nicht zu mehr  Nachfrage, weil das Geld in der "Liquditätsfalle" verschwindet:  Aus Angst vor der Zukunft und wegen wachsender Unsicherheit wird zu  wenig konsumiert und zu wenig investiert.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


26.05.2020 - Für alle Impfbefürworter hier mal eine medizinische Erklärung was uns das Impfen antut!!! Wollt ihr das euch und eueren Kindern antun? OHNE MICH

von Wolfgang Leobner

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


26.05.2020 - Eliten haben das Volk unterschätzt | Zwischenbilanz Corona-Diktatur | Aufwachen 2020

Ärzte, Wissenschaftler, Professoren, ja sogar Bischöfe  leisten Widerstand gegen die diktierten Corona-Zwangsmaßnahmen;  Wirtschaftsexperten sprechen vom schlimmsten Finanz- und  Wirtschafts-Crash aller Zeiten, der bald real durchschlagen wird;  Medienleute warnen vor einer Revolution in Deutschland und ich zeige  Persönlichkeiten, die vom braven bürgerlichen Leben in den  Widerstandsmodus gewechselt sind und bald abertausende mitreißen  werden.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.05.2020 - Besuchszonen sollen Standard werden

Bewohner von Pflegeheimen gehören meist zur Corona-Risikogruppe.  Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung will, dass jedes Heim sichere  Besuchsmöglichkeiten zur Verfügung stellen muss.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Grundschullehrerin schlägt Alarm: "Mir blutet jeden Tag das Herz, wenn ich diese schwachsinnigen Maßnahmen durchsetzen muss"

Eine Grundschullehrerin rüttelt derzeit Eltern und Lehrer wach.  "Nina" macht auf die derzeitigen Missstände in ihrer Schulen  aufmerksam. Seit einigen Jahren sei sie als Grundschullehrerin  tätig. Nun unterrichte sie kleine Gruppen im  Präsenzunterricht. Ihre Schüler sind sechs und sieben Jahre  alt.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.05.2020 - Leutheusser-Schnarrenberger: "Grundrechte massiv eingeschränkt"

Sie kritisierte, dass Bayern ohne Parlamentsbeteiligung eine  "notstandsähnliche Lage" ausgerufen habe. Die Parlamente  müssten an derlei massiven Weichenstellungen und an  vorübergehenden Beschränkungen von Freiheitsrechten beteiligt  werden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Karlsruher Verfassungsgespräch: Tausche Oktoberfest gegen Corona-App

Großveranstaltungen kann sich der baden-württembergische  Innenminister Thomas Strobl (CDU) eher wieder vorstellen, wenn Viele  digitales Kontakt-Tracing machen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2020 - Corona-Regeln im Biergarten

Der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Huber Aiwanger  erklärt ganz einfach die Verhaltensregeln während der  Corona-Krise in bayerischen Biergärten.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Bembers


26.05.2020 - Aiwanger und die Biergärten

Wirtschaftsminister Aiwanger hat über die Wiedereröffnung von  Biergärten gesprochen. Unter Auflagen. Und, wie diese Auflagen  umzusetzen sind. Und gerade bei Letzterem war er ausgesprochen klar ...  oder nicht?

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
von Grünwald Freitagscomedy


26.05.2020 - Corona − Bangemachen gilt nicht

Bangemachen gilt doch − zumindest dann, wenn es von der Regierung kommt  und von den Medien gefördert wird. Und wenn vor allem Letztere,  ohne es zu wollen, den Unsinn manchen Bangemachens offenbaren und  dennoch nicht wahrnehmen.

Lesen Sie weiter bei www..tichyseinblick.de >>>>>


26.05.2020 - Corona: Elftausend-Euro-Mann Bedford-Strohm fordert Verzicht von Anderen

Der EKD-Chef verlangt eine finanzielle Solidarität von Reichen, um  die Folgen der Corona-Pandemie zu lindern. Gleichzeitig kassieren die  beiden Amtskirchen jedes Jahr 500 Millionen Euro an geschenkten  Steuergeldern abseits der ohnehin vereinnahmten Kirchensteuer.

Lesen Sie weiter bei www.juedischerundschau.de >>>>>


26.05.2020 - ifo-Institut: Sterberate trotz Corona kaum erhöht

Trotz Corona sterben in Deutschland derzeit ähnlich viele Menschen  wie auch sonst zu dieser Jahreszeit, so das ifo Institut.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>

Mein Kommentar:
!!!!


26.05.2020 - Studie: Jeder fünfte Stockholmer hat Antikörper gegen Coronavirus

Schweden geht in der Coronakrise einen teils stark kritisierten  Sonderweg ohne drastische Beschränkungen. Virologen haben im Zuge  dessen nun untersucht, wie viele Bewohner der Hauptstadt Stockholm  bereits Antikörper gebildet haben.

Lesen Sie weiter bei www.gmx.net >>>>>


26.05.2020 - Corona-bedingte Diskriminierung nimmt zu

Seit Beginn der Corona-Krise gibt es Berichte über Anfeindungen  von asiatisch aussehenden Bürgern. Laut Opferberatungsstellen  häufen sich inzwischen Beschwerden über Diskriminierung -  auch von Menschen mit Behinderung.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Spahn kündigt mehr Tests an

Gesundheitsminister Spahn will bald die Grundlage für mehr  Corona-Tests schaffen. Laut dem Deutschen Städtetag bremsen jedoch  Ärzte und Krankenkassen die Bemühungen, was jede  Exit-Strategie gefährde.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die pure Schikane.


26.05.2020 - UN-Initiative "Verified" soll Falschnachrichten über das Coronavirus eindämmen

Falschnachrichten über das Coronavirus verbreiten sich  ähnlich schnell im Internet wie das Virus unter Menschen. Die UN  wollen das verhindern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.05.2020 - Forscher warnen: "Nie dagewesene Überwachung geplant"

11 Merkel-Lügen, die Ihr Vermögen und Ihre Freiheit akut  bedrohen!

Lesen Sie weiter bei www.neopresse.com >>>>>


26.05.2020 - "Ich bezweifel, dass es unserer Regierung um unsere Gesundheit geht"

Die Heilpraktikerin Christiane Schwarhuber äußerte sich auf  einer Demonstration in Oldenburg äußerst kritisch über  die globale Impf-Agenda von Bill Gates und kritisierte die deutsche  Bundesregierung. "Ich bezweifle, dass es unserer Regierung um unsere  Gesundheit geht", sagte Schwarhuber in ihrer Rede und warnte vor den  neuen mRNA-Impfstoffen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von News 23


26.05.2020 - Die DRECKIGE Wahrheit über die neuen RNA-Impfstoffe!

von Heilpraktikerausbildung Nordheide

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.05.2020 - Bei Corona-Demo Rentner bricht vor Kamera in Tränen aus und rührt ganz Deutschland

Tausende sind am vergangenen Wochenende in ganz Deutschland auf die  Straße gegangen, um gegen die Corona-Auflagen zu demonstrieren.

Lesen Sie weiter bei www.express.de >>>>>


26.05.2020 - Corona-Kritiker auf internationaler Bühne

Gerade musste Andrej Hunko von seiner Partei "Die Linke" Kritik  einstecken - er hatte bei einer Corona-Demo eine Rede gehalten. Nun  verfasst er für den Europarat einen Bericht zur Pandemie.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.05.2020 - Wie gehen wir als Christen mit dem Coronawahnsinn um? Pastor Jakob Tscharntke

von Natur Verrückter

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wow!


26.05.2020 - Werteunion ruft zu Widerstand gegen Merkel auf

Nach dem Vorstoß von Kanzlerin Merkel und dem französischen  Präsidenten Macron kritisiert die konservative Werteunion den  angestrebten Wiederaufbaufond scharf. Es gibt aber auch Lob.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


26.05.2020 - Demo Stuttgart: Antifa prügelt Demonstranten mit Schlagringen ins Krankenhaus

Während der den hiesigen Politikern und dem Staatsfunk verhasste  US-Präsident Donald Trump die Antifa verbieten ließ und ihr  den ihr gebührenden Status "Terroristen" zuwies, wird die  Einsatztruppe der Regierung hierzulande von Grünen, Linken, SPD  und dem DGB nicht nur hofiert, sondern gar finanziert. Diesen  Rückhalt nahmen die Gewalttäter gestern zum Anlass, drei  Demonstranten in Stuttgart auf brutalste Weise ins Krankenhaus zu  prügeln und zu treten. Eines der Opfer schwebt noch immer in  Lebensgefahr.

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es ist mir egal ob links oder rechts! Gewalt ist zu verurteilen!


19.05.2020 - Geändertes Befundlayout der SARS-CoV2 PCR-Ergebnisse

... ab sofort geben wir auf unseren Befunden nur noch das Ergebnis  positiv oder negativ aus.

Lesen Sie weiter bei www.labor-augsburg-mvz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Hammer! So werden die Befunde manipuliert!


19.05.2020 - Gemeinsam oder jeder für sich allein?

Nur gemeinsam lässt sich die Pandemie in den Griff kriegen,  hieß es zum Auftakt der WHO-Konferenz. UN-Generalsekretär  Guterres kritisierte das weltweit uneinheitliche Vorgehen. Doch auch  die Rolle der WHO geriet in den Fokus.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Logisch will die WHO die Strippen ziehen.


19.05.2020 - "Profiteure der Angst- Das Geschäft mit der Schweinegrippe". Arte-NDR Doku 2009. Augen auf!

von mihai grigoriu

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


19.05.2020 - Brandrede von Hans-Joachim Maaz - Stiller Protest, Halle (Saale), 16. Mai 2020, ab Minute 6.30

von Hans-Peter Bartos

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


19.05.2020 - Spahn hält Immunitätsausweis weiter für nötig

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält in der  Corona-Krise die Einführung eines Immunitätsausweises trotz  des SPD-Widerstands weiter für erforderlich.

Lesen Sie weiter bei www.stern.de >>>>>


19.05.2020 - Nuhr wöchentlich - Maskenpflicht

von Dieter Nuhr

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


19.05.2020 - Keine Satire: Grüne setzen Mundschutz für Blasmusiker durch

Wer annahm, dass der Höhepunkt des Anti-Corona-Wahns bereits  überschritten wurde, wird nun eines Besseren belehrt. Und bitte,  das ist kein Witz oder eine Satire: In Österreich scheint die  türkis/grüne Regierung jetzt vollends überzuschnappen.

Lesen Sie weiter bei www.unser-mitteleuropa.com >>>>>


19.05.2020 - Pharma haftet nicht für Schäden durch Coronavirus Impfstoff! 13.5.2020

von Luna v. Lohwald

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


19.05.2020 - Greta Thunberg: "Kinder bekommen das Virus, und sie verbreiten es"

Von der großen Verantwortung speziell junger Menschen in der  Corona-Krise sprach Greta Thunberg beim CNN-Talk.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Jetzt wird es peinlich.


19.05.2020 - Deutschland 2020: Bürgerrechtler werden verhaftet, Linksradikale ins Verfassungsgericht gewählt

Während im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern eine ehemalige  DDR-Juristin zur Verfassungsrichterin gekürt wurde, spielten sich  gestern auf dem Alexanderplatz Szenen ab, wie wir sie aus DDR-Tagen  kennen und nie wieder erleben zu müssen glaubten.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


19.05.2020 - 16.5.2020 LIVE aus Nürnberg vom Speziergang, bitte gerne teilen.

von Peter Weber

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


19.05.2020 - Corona-Ausbruch in Deutschland - Die verlorenen Wochen

In Deutschland wurde die Gefahr einer Corona-Pandemie zu Beginn  deutlich unterschätzt. Das geht aus vertraulichen Dokumenten  hervor, die BR und "Welt am Sonntag" vorliegen. Eine Rekonstruktion.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Interessante Analyse - aber es ist offensichtlich, die ersten Beurteilungen waren richtig!


19.05.2020 - Herbert Kickl zerlegt schwarz-grünen Corona-Wahnsinn in Nationalratsrede!

von FPÖ TV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Da können deutsche Politiker sich eine dicke Scheibe abschneiden!


19.05.2020 - Der Masken-Fasching hat ein Ende!

von Gerald Grosz

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Vorbild!


19.05.2020 - Wissenschaftler und Ethiker warnen: Bill Gates" Impfstoff verändert die menschliche DNA

Die Covid-19-Pandemie hat innerhalb der Pharmaunternehmen ein  Wettrennen um den Impfstoff dagegen ausgelöst. Mittlerweile sind  mehrere Impfstoffe in der Entwicklung. Es zeichnet sich aber deutlich  ab, dass das Unternehmen Moderna eindeutig von Bill Gates und Dr. Fauci  priosiert wird.

Lesen Sie weiter bei www.schildverlag.de >>>>>


19.05.2020 - Die WHO überbringt in der Corona-Krise eine Hiobsbotschaft

Wegen der rasanten und weltweiten Ausbreitung ist das Coronavirus nie  mehr zu eliminieren. Davon geht zumindest ein Experte der  Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus. Für diese  Schreckensnachricht gibt es gute Gründe.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


19.05.2020 - Mehrheit gegen Lockerungen und Ligastart

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiter  lockern? Bundesliga trotz Virus am Wochenende wieder starten? Nein -  lautet die Antwort der Mehrheit der Deutschen auf beide Fragen im  DeutschlandTrend.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Fallzahl: 1074 Wahlberechtigte - Die Ergebnisse solcher Umfragen sind nicht repräsentativ. Dient nur zur Meinungsmache.


19.05.2020 - Datenschutzbeauftragte Thiel aufgeschlossen für Corona-Apps

Barbara Thiel kritisiert den Austausch von Daten zwischen  Gesundheitsämtern und Polizei. Warn-Apps fürs Smartphone  hält sie für sinnvoll.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Thiel sagt es selbst: "... dass solch große Datensammlungen grundsätzlich gewisse Risiken bergen."


19.05.2020 - Statement und Appell eines Intensivmediziners zur aktuellen Corona-Lage

von Marc Christian

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Hut ab! Sachlich - Angstfrei - Emotional!


14.05.2020 - Diese brisante Studie beweist: Die Deutschen sind krank vor Angst!?

von Bild

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


14.05.2020 - Deutschland registriert mehr Tote als sonst

Die Vermutung ist naheliegend und wird seit einigen Wochen in der  öffentlichen Debatte geäußert: Das Coronavirus sorgt  dafür, dass weltweit mehr Menschen als sonst üblich sterben.  Diese Annahme bekräftigt nun das Statistische Bundesamt auch  für Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


14.05.2020 - Vor allem beim Sprechen könnte sich das Coronavirus übertragen

Eine Studie zeigt, dass nicht nur Husten und Niesen Sars-CoV-2  überträgt − sondern auch das Sprechen. Ein Test zeigt: Die  Tröpfchen, die bei nur einem Satz ausgespuckt werden, bleiben mehr  als zehn Minuten im Raum.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ängstliche Menschen sagen nichts.


14.05.2020 - Steinmeier zu Corona-Maßnahmen - "Mundschutz empfehlenswerter als Aluhut"

Fakten gegen Hetze und Hass, kritische Debatten statt  Verschwörungstheorien: Bundespräsident Steinmeier setzt bei  den Corona-Maßnahmen auf Vernunft und Eigenverantwortung der  Bürger.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Steinmeier setzt auf Fakten" - Kaum zu glauben.


14.05.2020 - Corona-Impfstoff: Pharmagigant Sanofi löst in Frankreich Empörung aus

Der Generaldirektor des französischen Pharmagiganten Sanofi, Paul  Hudson, hatte angedeutet, dass die USA in Zukunft einen Vorrang beim  Zugriff auf einen Impfstoff gegen COVID-19 haben könnte. Das  sorgte für Wirbel. Nun schaltet sich auch Emmanuel Macron in die  Debatte ein.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


14.05.2020 - Corona-Kritiker rebellierte schon einmal − beim Thema Asyl

In sozialen Netzwerken und Blogs kursiert ein vernichtendes  Positionspapier aus dem Innenministerium. Dahinter steckt ein  Einzelkämpfer. Der wollte in der Vergangenheit schon SPD-Chef  werden, um die Partei zu einer anderen Asylpolitik bringen.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte den Absatz "Das ist berechtigt"


14.05.2020 - Covid-19 - ein Fall für Medical Detectives

Der massenhafte, überproportional häufige Tod von  Covid-19-Patienten mit dunkler Hautfarbe und aus südlichen  Ländern ist offenbar auch Folge einer medikamentösen  Fehlbehandlung

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.05.2020 - Alarmruf von Professor der Leopoldina - Mehr Tote wegen Corona-Regeln

Das Papier von Stephan Kohn sorgt derzeit für ordentlich Wirbel:  Er warnt darin vor zahlreichen Toten aufgrund der staatlichen  Corona-Maßnahmen. Die Folge: Kohn muss seinen Job im  Innenministerium an den Nagel hängen! Doch mit seinen Thesen steht  er nicht alleine da: Unterstützung kriegt er von Prof. Peter  Schirmacher − aus der Ecke der Merkel-Berater!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


14.05.2020 - "Pandemie-Gesetz" - was sich ändert

Mehr Tests, erweiterte Meldepflichten und ein Pflege-Bonus: Der  Bundestag will heute ein zweites Maßnahmenpaket zur  Bekämpfung der Pandemie beschließen. Doch Kritikern reicht  das nicht.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Meldepflicht - Kennzeichen des deutschen Kontrollwahns


14.05.2020 - Corona-Demo mit 10.000 Teilnehmern auf Theresienwiese geplant

Gegner der bisher geltenden Corona-Maßnahmen wollen auf der  Theresienwiese in München mit 10.000 Teilnehmern gegen die  aktuellen Vorschriften protestieren. Ein Privatmann hat die Demo  für kommenden Samstag angemeldet. Die Stadt verhandelt mit ihm.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


14.05.2020 - Corona-Demos in Deutschland: Merkel verdächtigt offenbar Putins Apparat als Anstifter der Proteste

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll, bezogen auf die Corona-Demos,  von "organisierter Desinformation aus Russland" gesprochen haben. Das  will die Bild aus der Schalte mit dem CDU-Präsidium* vom 11. Mai  erfahren haben. Merkel bezeichnete die Proteste demnach als  "besorgniserregend".

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


14.05.2020 - Demonstration in Nürnberg: Wenn Medienframing auf Wirklichkeit trifft!

von Peter Weber

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


14.05.2020 - Medizinstudent Gideon: was junge Leute zur Corona-Krise denken

von Peter Weber

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


14.05.2020 - Corona-Demo vor der Lorenzkirche: Keine Masken und kein Abstand

"Für Freiheit, Grundrechte und für Medizin ohne  Zwangsmaßnahmen" − unter diesem Motto wurde eine Demonstration in  der Nürnberger Innenstadt für letzten Samstag beim  Ordnungsamt angemeldet und auch genehmigt. Der Andrang fiel jedoch viel  höher aus als erwartet und führte sogar zu einem  Großeinsatz der Polizei.

Lesen Sie weiter bei www.frankenfernsehen.tv >>>>>

Mein Kommentar:
Crashtest - Wenn wir die Folgen in 2 Wochen nicht sehen, sollten wir Schluß machen mit den Auflagen.


14.05.2020 - Dr. Ulrich Krämer sagt, Jens Spahn ist vollkommen überfordert und sein Verhalten gegenüber den Bürgern nicht nachvollziehbar.

von Peter Weber

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
vom 10.5.2020


14.05.2020 - Schweden: Tödlicher Sonderweg

Am 12.05. brachte die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) einen Artikel  über den Alleingang der Regierung von Schweden bezüglich der  Corona-Pandemie: Coronavirus in Schweden: Tödlicher Sonderweg

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>

Mein Kommentar:
Lesenswert!


14.05.2020 - Amtsärzte attackieren Gesundheitssenatorin für Berliner Sonderweg

Es rumorte schon länger, nun machen die Amtsärzte ihrem  Ärger Luft. Ihre Kritik: Die Senatorin übergehe sie und  entscheide teils ohne fachliche Grundlage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


13.05.2020 - Kein Rückweg zur Normalität? Ein feuchter Traum der Ideologen

Ist Deutschland auf dem Weg zurück in die Normalität? Geht es  langsam, aber sicher in die richtige Richtung? Ist die "schrittweise  Lockerung" das richtige Verfahren, um aus dem Ausnahmezustand  herauszukommen? Nein, dreimal Nein.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


13.05.2020 - Ein grüner Punkt bedeutet "nicht infiziert": Schule testet jeden auf Corona

In der Hoffnung, bald mehr als nur zehn Schüler in einem  Klassenzimmer unterrichten zu können, führt ein Gymnasium in  Mecklenburg-Vorpommern zweimal die Woche Corona-Tests durch. Die  Schüler nehmen selbst einen Abstrich, wer nachweislich gesund ist,  darf sich daraufhin frei in der Schule bewegen.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


13.05.2020 - Mediziner-Umfrage: katastrophaler Vertrauensverlust in Corona-Maßnahmen

Ein gravierendes Ergebnis lautet, dass 82,6 Prozent der Experten der  Auffassung sind, die Medien würden nicht ausgewogen berichten, "zu  oft würden die Gleichen befragt".

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ausgeglichenheit kennen die öffentlichen Medien schon lange nicht mehr!


13.05.2020 - "Hier findet viel Schattenboxen statt"

Zusammen mit Estland hat Deutschland im UN-Sicherheitsrat eine neue  Resolution zur Corona-Krise eingebracht. Seit Monaten kann sich das  Gremium nicht einigen - es geht um die Rolle der WHO.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Da geht es nicht nur um formale Dinge!


13.05.2020 - "Wir können nicht lang rumreden"

Der Landkreis Sonneberg in Thüringen ist ein Corona-Brennpunkt.  Die Obergrenze wird deutlich überschritten. Der Leiter des  Krisenstabs, Jürgen Köpper, berichtet im Interview, weshalb  er jetzt auf Massentests statt Lockdown setzt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Absolute Zahlenwerte sind nur EIN Teil der Wahrheit.


13.05.2020 - Keine Verschwörung ohne "Geheimplan"

Ob die angebliche "Umvolkung" oder vermeintliche Pläne für  die Corona-Pandemie: Bei Verschwörungslegenden spielen  Geheimpapiere eine zentrale Rolle. Die meisten Dokumente sind  allerdings gar nicht geheim.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Meine These: "Das Vertrauen an die Bundesregierung und viele Politiker ist verlorengegangen"


12.05.2020 - Innenministerium entlässt Verfasser des brisanten "Corona-Papiers"

Ein Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums nennt in einem  Analysepapier die Reaktionen der Bundesregierung auf den Corona-Virus  einen "Fehlalarm". "Der Kollateralschaden ist inzwischen höher als  der erkennbare Nutzen", so nur eine seiner Feststellungen. Der Referent  ist − wie sollte es auch anders sein − inzwischen von seinen  Dienstpflichten entbunden − sprich seinen Job los.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


12.05.2020 - "Gefahr im Verzug!"

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) ist  führend mitverantwortlich für die Maßnahmen, die  angeblich helfen sollen, das Virus Sars-Cov 2 und die von ihm laut  Weltgesundheitsorganisation WHO ausgelöste Krankheit Covid-19  einzudämmen. Das von Horst Seehofer (CSU) geführte  Ministerium hat ein aktuelles Problem: Ein Mitarbeiter aus dem BMI,  zuständig für den Schutz Kritischer Infrastrukturen, hat eine  Analyse des Corona-Krisenmanagements der Bundesregierung und der  Regierungen der Bundesländer angefertigt.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


12.05.2020 - Franz Allerberger: "Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche annehmen"

In einem Interview in der neuen profil-Ausgabe sagt AGES-Experte Franz  Allerberger: "Dieses Virus ist nicht so ansteckend, wie manche  annehmen."

Lesen Sie weiter bei www.profil.at >>>>>


12.05.2020 - Ken Jebsens Rede anläßlich der Demonstration für Grundrechte auf den Cannstatter Wasen am 9.5.2020

von KenFM

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


12.05.2020 - "Schockierender" Plan: Bundeswehr-Soldaten sollten in Baden-Württemberg das Corona-Kontaktverbot überwachen

Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg hat die Landesregierung  Hunderte Soldaten angefordert, die die Einhaltung von  Corona-Maßnahmen überwachen sollten - unter anderem bei  Flüchtlingen.

Lesen Sie weiter bei www.bw24.de >>>>>


12.05.2020 - "Rücksichtslos": Kommunalpolitiker empört über Corona-Demos

Proteste gegen die Corona-Maßnahmen nehmen bayernweit zu.  Entgegen der Kontaktbeschränkungen wurde am Wochenende etwa in  Weiden und Traunstein - oftmals auch ohne Mundschutz - demonstriert.  Kommunalpolitiker kritisieren dies auf Facebook scharf.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich organisiere die Demos in Forchheim. Das Tragen von Masken war nicht notwendig. So war die Absprache mit dem Ordnungsamt.


12.05.2020 - RKI gibt Entwarnung beim R-Wert

12.05.2020 - 16:29 Uhr Die riesige Angst vor dem wieder angestiegenen  R-Wert − sie war offenbar überzogen! Am Dienstagmorgen gab das  Robert-Koch-Institut (RKI) Entwarnung: Der Wert zeige derzeit keinen  neuerlichen Anstieg, sondern eine Stagnation der  Corona-Infektionszahlen in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Anscheinend muß man sich die Uhrzeit merken, wenn das RKI irgendetwas veröffentlicht.


12.05.2020 - Streit um Corona-Papier: Wissenschaftler fordern Antworten von Seehofer

"Renommierte Kollegen und Kolleginnen, allesamt hervorragende Vertreter  ihres Fachs, nahmen zu konkreten Fragen auf der Basis der angefragten  Expertise sachlich Stellung", heißt es in einer Stellungnahme von  Ärzten und Wissenschaftlern. Sie fragen, wieso das BMI die  vorliegende Analyse nicht bei seiner Einschätzung bezüglich  des Nutzen-Schaden-Verhältnisses der Corona-Schutzmaßnahmen  einbezieht.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


12.05.2020 - Auch dies Schreiben eines Facharztes macht klar, unsere Regierung in Verbindung mit dem RKI und Pharmaindustrie handelt zum Nachteil Deutschlands.

von Eckhard Kuck

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wahre Worte!


12.05.2020 - WER MASKEN AUFSETZT UNBEDINGT LESEN

von Monika Weigand

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


12.05.2020 - Das Corona-Papier: Wissenschaftler korrigieren Seehofer

Die an der Erstellung des Corona-Papiers beteiligten Ärzte und  Wissenschaftler nahmen die Pressemitteilung des Bundesministeriums des  Innern (BMI) vom 10. Mai verwundert zur Kenntnis. Dort schlägt man  offenbar bewusst ihre Expertise aus. Jetzt fordern sie das BMI auf die  dort angeblich getätigten Risiko-Abwägungen transparent  vorzulegen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


12.05.2020 - Ein harter Lockdown-Verfechter mit vielen sozialen Kontakten

Es ist leicht, den Hardliner zu spielen, wenn man selber für die  Folgen nicht haften muss. Zum Beispiel Karl Lauterbach. Eine Glosse

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


12.05.2020 - Berliner Rechtmediziner berichtet über Suizide aus Angst vor Corona

Der Rechtsmediziner und Charité-Professor Michael Tsokos hat ein  offenbar neuartiges Phänomen in der Coronakrise am Sonntagabend  publik gemacht. In der "Abendschau" des Senders RBB berichtete der  Leiter des Instituts für Rechtsmedizin in Berlin von acht  Fällen, in den Suizid die Todesursache und die Angst vor einer  Infektion mit dem Coronavirus der Auslöser dafür gewesen sein  soll.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


11.05.2020 - Til Schweiger kritisiert Maßnahmen: "Lockdown hat mehr geschadet als genützt"

Wie so viele war auch Til Schweiger in den vergangenen Wochen in seiner  Arbeit ziemlich eingeschränkt. Filme ließen sich zuletzt  nicht drehen, seine Restaurants waren dicht. Jetzt sprach der  56-Jährige über seine momentane Situation − und einen  Corona-Fall in seiner Familie.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


11.05.2020 - Wie ein Virus alle Vernunft zerstört

Das Corona-Virus hat Deutschland erreicht. Bisher verläuft die  Krankheit bei den Infizierten harmlos. Bei  Verschwörungstheoretikern und Populisten steigt die Fieberkurve  hingegen steil an.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein wirklich lehrreicher Beitrag wie wir manipuliert werden.


11.05.2020 - Innenministerium weist Analyse von corona-skeptischem Mitarbeiter zurück

Er nannte die Corona-Pandemie einen "Fehlalarm" − jetzt wurde ein  Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums laut einem Bericht von seinen  Dienstpflichten entbunden. Die Verbreitung seiner privaten Analyse sei  "nicht akzeptabel".

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


11.05.2020 - Ärztekammerpräsident will impfkritische Mediziner versetzen

"Ein Arzt hat nicht das Recht, Unsinn zu vertreten", sagt  Bundesärztekammerpräsident Montgomery. Deswegen wolle er  Kollegen, die Eltern von Impfungen abraten, so weit bringen, dass sie  in einem anderen Bereich tätig werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ganz schon heftig!


11.05.2020 - ZDF kritisiert Vorgehensweise des RKI

von Interessante Fakten

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wirklich bemerkenswert!


11.05.2020 - Ein Leak aus dem Innenministerium

von Schwindelambulanz Sinsheim

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.05.2020 - Robert Koch-Institut schätzt Reproduktionszahl R auf 1,1

In Deutschland steckt ein Corona-Infizierter im Schnitt wohl wieder  mehr als eine andere Person an. Das legt ein aktueller Bericht des  Robert Koch-Instituts nahe. Man müsse nun die Entwicklung  aufmerksam beobachten.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


11.05.2020 - Essen gehen trotz Corona Gastronom mit cleverer Glashaus-Idee

Während sich die Restaurantbesitzer in Deutschland zarte Hoffnung  auf eine baldige Wiedereröffnung machen, müssen sich die  Kollegen in den Niederlanden noch mindestens bis Ende des Monats  gedulden. Ein Lokal in Amsterdam hat allerdings selbst im Fall von  starken Auflagen beste Karten, den Herd alsbald wieder  anschmeißen zu dürfen − dank eines ebenso einfallsreichen  wie Corona-resistenten Konzeptes.

Lesen Sie weiter bei www.mopo.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die neue Freiheit.


11.05.2020 - 500 Corona-Betten, 31 Millionen Euro, aber keiner da!

Vor 55 Tagen beschlossen, in 38 Tagen erbaut − fertig! Berlins neue  Corona-Klinik auf dem Messegelände unterm Funkturm eröffnet  im Stand-by-Modus.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


11.05.2020 - Vom Immunitätsnachweis zur Zwangsimpfung?

Mit dem Immunitätsausweis sahen viele die Zwangsimpfung durch die  Hintertür kommen. Inzwischen ist der Plan vom Tisch - doch viele  glauben immer noch an entsprechende Vorhaben.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.05.2020 - Corona-Apps und Big Data: Amnesty warnt vorm Schlafwandeln in die Überwachung

Die Menschenrechtsorganisation sieht den Boom technischer Lösungen  im Kampf gegen Covid-19 als riskant für die Privatheit und  Diskriminierungsfreiheit an.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.05.2020 - Politik warnt vor Radikalisierung

Die zahlreichen Demos gegen die Corona-Beschränkungen sorgen  für Kritik fast aller politischen Akteure. Sie warnen vor  demokratiefeindlichen Tendenzen und Verschwörungstheorien.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Folgen der Angstmacherei!


11.05.2020 - Bundesregierung plant Einführung eines Corona-Soli

Die Bundesregierung plant, einen Corona-Soli einzuführen, um den  wirtschaftlichen Schaden, der aus der Corona-Krise resultiert, zu  kompensieren.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


11.05.2020 - Kubicki: "Wenn jemand Angst hat, soll er zu Hause bleiben"

Während die Corona-Maßnahmen gelockert werden, steigt die  Zahl der Neuinfektionen erneut an. Darüber wird auch bei "Anne  Will" diskutiert. FDP-Mann Kubicki sorgt mit seinen  Äußerungen in der Sendung für Empörung.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


11.05.2020 - 2,1 Millionen Deutsche stehen vor dem Ruin

Eine aktuelle Umfrage offenbart, dass rund 2,1 Millionen  Bundesbürger durch den Shutdown existenzbedrohende finanzielle  Einbußen erleiden. Überdurchschnittlich häufig  betroffen sind Familien und Menschen zwischen 30 und 39 Jahren.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


11.05.2020 - Oldenburger Ärztin äußert sich kritisch über Corona-Impfungen und die Pharmaindustrie

von News HQ

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.05.2020 - Jeder erzählt das selbe...everyone says the same..??

von friedvoller Krieger

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Scheint von einer zentraler Stelle ausgegangen zu sein: UNO, WHO, Bill Gates, Weltregierung?


11.05.2020 - Wer für Grundrechte eintritt, ist deshalb kein Verschwörungstheoretiker

Ein Ebersberger Landkreisbürger darf die von der Regierung  verordneten Corona-Maßnahmen infrage stellen. Mehr noch: Es ist  wichtig, dass dies geschieht.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


11.05.2020 - Corona 43 - Ein vertrauliches Papier aus dem BMI, Aufruf von Kinderärzten, Suizide wegen Corona

von Schwindelambulanz Sinsheim

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


10.05.2020 - Eine Frage des Vertrauens

Die meisten Corona-Maßnahmen beruhen auf Verordnungen statt auf  Gesetzen. Die Parlamente bleiben außen vor - auch bei  Grundrechtseinschränkungen. Das wirft verfassungsrechtliche Fragen  auf.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


10.05.2020 - Kommentar: Der digitale Seuchenpass darf keine Lösung sein

Fabian A. Scherschel sieht im Solutionismus der Technokraten keine  Lösung unserer COVID-19-Probleme, sondern die Gefahr eines  alptraumhaften Dauerzustands.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.05.2020 - DFKI-Experte: Corona-Warn-App kann zentrale Rolle spielen

Das Deutsche Forschungszentrum für KI spricht sich für eine  Tracing-App aus. Sie sei kein Wundermittel, erlaube aber gezielte  Lockerungen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.05.2020 - Singapur: Roboterhund im Park − der beißt nicht, der will nur kontrollieren

Ein vierbeiniger Roboter erinnert Parkbesucher in Singapur daran,  Abstand voneinander zu halten. Der Stadtstaat will verstärkt auf  Roboterüberwachung setzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.05.2020 - 10 000 Demonstranten protestierten gegen Corona-Regeln

Stuttgart − Die von Veranstalter Michael Ballweg (45) erwarteten 50 000  Demonstranten waren es dann zwar doch nicht, aber immerhin mehr als 10  000 Menschen demonstrierten am Samstag auf dem Cannstatter Wasen gegen  die Corona-Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


10.05.2020 - Sterbefallstatistik zeigt: SARS-CoV-2 ist kein Killervirus

"Bei einer monatsweisen Betrachtung ist kein auffälliger Anstieg  der Sterbefallzahlen im Vergleich zu den Vorjahren erkennbar". Zu  diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt durch einen Vergleich  des Jahresverlaufs der Sterbefallstatistik (Das Jahr 2020 ist bis zum  5. April 2020 erfasst*).

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


10.05.2020 - Altmaier bringt Ausweitung der Maskenpflicht ins Gespräch

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Produktion von  Atemschutzmasken in Deutschland massiv ankurbeln. Die Regierung werde  "Programme auflegen, um Anlagen zur Herstellung sicherer Masken zu  fördern", sagte Altmaier unserer Redaktion.

Lesen Sie weiter bei www.morgenpost.de >>>>>


10.05.2020 - Exklusiv auf TE: "Ein Vorwurf könnte lauten: Der Staat hat sich in der Coronakrise als einer der größten fake-news-Produzenten erwiesen."

Die zentrale Botschaft der Analyse lautet: "Die beobachtbaren Wirkungen  und Auswirkungen von COVID-19 lassen keine ausreichende Evidenz  dafür erkennen, dass es sich − bezogen auf die gesundheitlichen  Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft − um mehr als um einen  Fehlalarm handelt."

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


10.05.2020 - Video: Rainald Becker, SWR, kommentiert die beschlossenen Lockerungen in der Corona-Pandemie

von DASERSTE.de

Lesen Sie weiter bei www.daserste.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Propaganda vom Staatsrundfunk.


10.05.2020 - Kaufhof zahlt seine Betriebsrenten nicht mehr

Die Kaufhof-Senioren bangen um ihre Betriebsrente! Denn: Die sonst  üblichen Überweisungen fallen für viele ehemalige  Kaufhof-Angestellte vorerst aus. Es sei mit einer "mehrmonatigen  Zahlungsunterbrechung zu rechnen", warnt die "Galeria Karstadt Kaufhof  GmbH" in einem Brief (liegt BILD vor). Und weiter: "Wir sind uns  bewusst, dass Ihre Bezüge aus der betrieblichen Altersversorgung  ein bedeutender Bestandteil Ihres Einkommens sind."

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


10.05.2020 - 5G-Einführung, natürlich heimlich, still und leise

von FunkWissen

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


10.05.2020 - "Robocop" bewacht Italiens größten Flughafen

An Italiens größtem Flughafen Rom-Fiumicino werden einige  Mitarbeiter mit hochmodernen Helmen ausgestattet. Mithilfe der smarten  Ausrüstung soll überprüft werden, ob Passagiere  möglicherweise eine erhöhte Temperatur, also Symptome einer  Covid-19-Infektion, aufweisen.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


10.05.2020 - Corona-Daten unter Verschluss: RKI bremst Diskurs aus

Noch nie waren Zahlen, Diagramme und Tabellen in den Medien so begehrt  wie in der Corona-Krise. Das ist gut, denn die richtigen Daten - etwa  über die Menge der Infizierten, die Ausbreitungsgeschwindigkeit  des Virus oder die Zahl der Toten - helfen uns, die neue, fremde  (Epidemie-)Welt zu verstehen, in der wir leben und wichtige  Entscheidungen fällen müssen.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


10.05.2020 - Maas prangert Alleingänge an

Bei einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats hat Außenminister Maas  mehr Rückhalt für internationalen Gremien gefordert.  Nationalismus münde in Zerstörung, warnte er anlässlich  des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der UN-Sicherheitsrat besteht nur aus 15 Mitglieder. Welche deutsche Rechte will Maas abgeben?


10.05.2020 - Tausende bei Demos gegen Corona-Regeln

Tausende Menschen haben in mehreren deutschen Städten gegen die  Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie  demonstriert. Einer der Schwerpunkte war Stuttgart. Auch in Berlin,  München und Frankfurt gab es Proteste.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


10.05.2020 - Bischöfe verbreiten Verschwörungstheorien

Mehrere katholische Bischöfe kritisieren die  Corona-Maßnahmen und greifen dabei auf weitverbreitete  Verschwörungstheorien zurück. Sie sehen den "Auftakt einer  Weltregierung". Die Deutsche Bischofskonferenz übt scharfe Kritik.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


10.05.2020 - re:publica: Vom Klimawandel-Leugner über die Querfront zum Corona-Verschwörer

In der Corona-Krise kursieren besonders viele  Verschwörungstheorien und Falschmeldungen. Experten diskutierten  Hintergründe und Gegenstrategien.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.05.2020 - Social Scoring in China

China testet derzeit verschiedene Social-Scoring-Systeme, die das  Verhalten der Einwohner beurteilen. Trotz aller Kontrolle ist die  Zustimmung hoch.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Muß man unbedingt lesen, damit man weiß was auf uns zukommt.


10.05.2020 - Verschwörungstheorien als Krise der Institutionen

Durch die Konzentration wirtschaftlicher Macht sei die Krise deutlich  verschlimmert worden, meint der Internetaktivist Cory Doctorow.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.05.2020 - Corona: Ärzte diagnostizieren Infodemie, verschreiben "Algorithmen entgiften"

Virologen, Mediziner und Gesundheitsexperten schlagen Alarm, dass sich  gefährliche Falschinformationen über Corona in sozialen  Medien viral verbreiteten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wollen Ärzte die Meinungsfreiheit abschaffen? Und dürfen wir in Zukunft nur noch denken was wir wollen.


10.05.2020 - Voss: Mit Corona-App schneller wieder reisen, ins Restaurant und ins Freibad

Der EU-Rechtspolitiker Axel Voss fordert Anreize für eine  "freiwillige" Tracing-App und eine europäische Datenbank für  Immunitätsnachweise.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der will sich wieder einmal in den Vordergrund schieben.


10.05.2020 - EZB-Urteil: Ursula von der Leyen erwägt Verfahren gegen Deutschland

Erstmals hat sich das Bundesverfassungsgericht gegen den  Europäischen Gerichtshof gestellt - und damit in Brüssel ein  Beben ausgelöst. Die deutsche Kommissionschefin Ursula von der  Leyen ist in einer Zwickmühle. Aber ihre Ansage ist erstaunlich  deutlich.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


10.05.2020 - 11 Patienten nach Corona-Medikamententest tot

Die Behandlung mit einem Malariamittel endete für mehrere  Corona-Erkrankte tödlich. Die Dosis sei zu hoch gewesen und  löste schwere Herzrhythmusstörungen aus.

Lesen Sie weiter bei www.oe24.at >>>>>


10.05.2020 - "Expertin" Kipping fürchtet zweite Infektionswelle durch Lockerungen

Für die Linken ist dank des Coronavirus ein Traum in  Erfüllung gegangen. Die Bürger eingesperrt und unter totaler  Kontrolle − für Sozialisten die perfekte Situation, die an ihre  wunderbare DDR erinnert.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


10.05.2020 - "Ich hab die Nase voll!" Unser Reporter über den Corona-Irrsinn

von BILD

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


10.05.2020 - Quarantäne-App und Fußfessel: SPD empört über Pläne der CDU-Landtagsfraktion

"Wir sind empört über die Vorschläge der  CDU-Landtagsfraktion zur Einführung einer verpflichtenden  Quarantäne-App und dem Tragen einer Fußfessel für  Corona-Patienten."

Lesen Sie weiter bei www.rheinpfalz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Namen von einigen Politikern sollte man sich gut merken.


10.05.2020 - RKI zu Corona: Desinfektion und Mundschutz im Alltag unnötig

Experten halten Desinfektionsmittel und Schutzmasken gegen das  Coronavirus im Alltag für unnötig. Wasser und Seife reichen  völlig aus, so das Robert-Koch-Institut. Desinfektionen seien nur  beim Umgang mit Patienten und in Kliniken angebracht.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das war die Aussage vom RKI am 28.2.2020


10.05.2020 - Bericht: Steuereinnahmen brechen wegen Corona um 100 Milliarden Euro ein

Die Pandemie und ihre Folgen treffen die Weltwirtschaft massiv, auch  die Börsen leiden. Der Finanzmarkt strauchelt, Dax und Dow Jones  pendeln zwischen neuem Einbruch und leichter Erholung, der Ölpreis  spielt verrückt. Notenbanken und Regierungen mühen sich, mit  enormen Hilfspaketen Schlimmeres abzuwehren.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


10.05.2020 - Coronavirus: "Es wirkt" - Covid-19-Medikament könnte binnen Wochen auf den Markt kommen

Offenbar könnte schon bald ein Medikament zur Behandlung von  Covid-19 auf den Markt kommen. Das bereits oft diskutierte Mittel  Remdesivir könnte nun "binnen Wochen oder weniger Monate"  breitgefächert zum Einsatz kommen erklärte der deutsche  Studienleiter und der Leiter der Infektiologie am  Universitätsklinikum Köln, Gerd Fätkenheuer

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>

Mein Kommentar:
Freiwillige vor. Ich rate aber jedem den behandelnden Arzt auf die Nebenwirkungen und Risiken zu befragen!!!


10.05.2020 - Umfrage zeigt: Unzufriedenheit mit Söder wächst

Zu Beginn der Corona-Krise war der bayerische Ministerpräsident  Markus Söder in aller Munde: Sein hartes Durchgreifen bescherte im  Freistaat, aber auch darüber hinaus mehr als gute  Zufriedenheitswerte bei den Bürgern. Doch nun scheint sich das zu  ändern.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


10.05.2020 - Top-Virologe Drosten macht seinem Ärger über Politiker Luft

Allerdings hält Drosten einen hohen politischen Druck auf ihn und  seine Kollegen für eine Gefahr, durch den schnell  Fehlinformationen zum Virus-Geschehen in Umlauf geraten können.  Auch die Art und Weise, wie Politiker in Deutschland seinen Namen  erwähnen, missfällt ihm. Im NDR-Podcast "Das  Coronavirus-Update" lässt Drosten seinen Ärger raus.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


10.05.2020 - Ein brisanter Brief an Dr. Braun

Dr. med. Helge Braun praktiziert bekanntlich nicht als Arzt, sondern  derzeit als Chef des Kanzleramts. Dennoch haben sich die Ärzte vom  IG-Med e.V.; einer bundesweiten Vereinigung niedergelassener Mediziner,  die sich ohne parteipolitische Bindung in die Gesundheitspolitik  einmischen wollen, auch als Kollegen an ihn gewandt.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Der Inhalt hält was der Titel verspricht. Eine gute Zusammenfasssung des politischen Skandals.


10.05.2020 - Bei Steuern und Abgaben ist Deutschland jetzt sogar globaler Spitzenreiter

Laut OECD hat Deutschland bei Steuern und Sozialabgaben unter den  Industrieländern sogar Belgien vom Spitzenplatz verdrängt.  Das dürfte den Streit, wer die Corona-Krise bezahlen soll, neu  entfachen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


10.05.2020 - QUERDENKEN 711 - Stuttgart

Zusammenfassung Demo 5. Mahnwache Grundgesetz am 02.05.2020

Lesen Sie weiter bei www.querdenken-711.de >>>>>


10.05.2020 - Wir leiden alle am Stockholm-Syndrom | Wir freuen uns über die kleinsten Freiheiten!

von Bild

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


10.05.2020 - Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass Gefahr übertrieben dargestellt wurde

Die Covid-19-Welle ist so gut wie beendet. Vorliegende Daten zeigen,  dass die Welle in Deutschland und Schweden nahezu gleich verlief. Durch  eine starke Ausweitung der Testaktivität entstand zu Beginn der  falsche Eindruck einer enormen Dynamik. Die Lockdown-Maßnahmen  waren unsinnig − sie begannen, als die Welle von selbst  zurückging. Eine juristische Aufarbeitung der Vorgänge ist  dringend geboten.

Lesen Sie weiter bei www.multipolar-magazin.de >>>>>


10.05.2020 - Bis zu 20.000 Tote jährlich durch Krankenhauskeime

Gefährliche Erreger: 400.000 bis 600.000 Patienten infizieren sich  in Deutschland jedes Jahr neu mit Krankenhauskeimen − und 10.000 bis  20.000 versterben daran, wie eine aktuelle Schätzung zeigt.  Insgesamt ist die Krankheitslast der fünf häufigsten im  Krankenhaus erworbenen Infektionen bei uns sogar größer als  im EU-Durchschnitt. Als Grund dafür geben die Forscher unter  anderem die größere Zahl an stationär behandelten  Patienten an.

Lesen Sie weiter bei www.scinexx.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das sollte man wissen.


10.05.2020 - Polizei in Dortmund verhaftet Bürgerinnen wegen 20cm

von Stress TV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Polizeigewalt im Merkelland.


10.05.2020 - Von Impfpflicht, Impfnachweispflicht und Kindesentzug

von Mut zum Widerstand

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


10.05.2020 - Konjunkturzahlen: Mit Deutschlands und Europas Wirtschaft geht es bergab

Der Satz von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zur  Volksberuhigung in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" am 16. März −  kein einziger Arbeitsplatz werde wegen Corona verloren gehen − wird in  der Reihe historischer Politiker-Lügen einen Stammplatz bekommen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


10.05.2020 - Was hinter den Pharma-Präparaten steckt, die gegen die Pandemie helfen sollen

Vergangene Woche wurde der Weltgemeinschaft ein Pharmapräparat,  Remdesivir, präsentiert, das angeblich Patienten helfen soll, die  sich im Rahmen der Pandemie infizierten. Bringt dieses Präparat  berechtigte Hoffnung − oder ist es nur eine weitere Blase?

Lesen Sie weiter bei www.dr-rath-foundation.org >>>>>


10.05.2020 - Der Test-Betrug

Man könnte es ja als nebensächlich abtun, was sich bei der  "schönsten Nebensache der Welt", dem Fußball, gerade so tut.  Aber: Wie im Kleinen, so im Großen. Wenn ein scheinbar  unbedeutender Vorgang symptomatisch ist für das Ganze, sollten wir  ihm durchaus Beachtung schenken. Bei Spielern der Mannschaften 1. FC  Köln und Borussia Mönchengladbach zeigte sich, dass  unmittelbar nacheinander durchgeführte Tests bei der gleichen  Person mal positive, mal negative Ergebnisse brachten.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


10.05.2020 - Europäische Kommission: Europa soll der Welt bis Ende des Jahres verschlossen bleiben

Wenn, es nach dem Willen der Europäischen Kommission geht, soll  Europa für die Welt bis Ende des Jahres geschlossen bleiben. Die  Europäische Kommission hat angekündigt, dass die  Wiederaufnahme von Reisen nach Europa von außerhalb ihrer Grenzen  erst nach Aufhebung der internen Beschränkungen für das  Coronavirus, wahrscheinlich später im Jahr 2020, schrittweise  erfolgen wird.

Lesen Sie weiter bei www.austria-netz-news.com >>>>>


10.05.2020 - Mehr Tote durch Schlaganfälle, Infarkte und Suizide erwartet

Weltweit sterben derzeit viele Menschen an den Folgen einer Infektion  mit dem Coronavirus. Die Zahlen laufen stündlich über alle  Nachrichten-Ticker. Aber kaum einer spricht über die Menschen, die  an den Folgen des Lockdowns sterben ...

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


10.05.2020 - Experte warnt vor Viren-Hysterie

Der britische Forscher Tom Jefferson hält die Gefahr durch  Grippeviren für "systematisch überschätzt". Er hat  zahlreiche Studien zum Thema Influenza ausgewertet - und beklagt im  Gespräch mit dem SPIEGEL, dass mit der Grippe-Angst nicht zuletzt  Geld verdient werden soll.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was könnten wir aus der Vergangenheit lernen: 18.07.2009, 15.02 Uhr


07.05.2020 - Autoren weisen Kritik zurück

Die Bonner Forscher der sogenannten Heinsberg-Studie weisen die erneute  Kritik an ihrer Arbeit zurück. Die jetzt geäußerten  Aussagen verschiedener Wissenschaftler gingen am Ziel der Studie  vorbei, hieß es gegenüber dem WDR.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Welchem Wissenschaftler soll oder darf man glauben? Den Panikmachern oder den Gemäßigten?


07.05.2020 - Raus aus dem Rampenlicht

10 Uhr in Deutschland: Das RKI informiert über die aktuelle  Corona-Lage in Deutschland. Erst täglich, dann nur noch zwei Mal  die Woche - und jetzt ist ganz Schluss. Die Virus-Briefings werden  eingestellt. Heute gab es aber noch mal Zahlen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Und Söder wundert sich? Eigentlich hatte ich ihn nie als ängstlich eingestuft.


07.05.2020 - Gegen das Virus der Falschinformation

Ärzte und Virologen aus der ganzen Welt rufen in einem offenen  Brief zum Kampf gegen Falschnachrichten auf. Sie hoffen unter anderem  auf Unterstützung von Facebook-Gründer Zuckerberg.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Tja wer verbreitet hier Falschinformationen?


07.05.2020 - CDU-Rechtspolitiker: NetzDG ist "Garant von Meinungsfreiheit in diesem Land"

Die Koalition lobt das NetzDG und die geplante Reform, die Opposition  will das YouTube künftig aussparende Gesetz in weiten Teilen  aufgehoben wissen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.05.2020 - iPhone und Apple Watch schicken Gesundheitsinfos an Rettungskräfte

Die "Notfallpass"-Funktion soll ab iOS 13.5 auf Wunsch automatisiert  werden − um Menschenleben zu retten, meint Apple.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur freiwillig?


07.05.2020 - Merkel und die Ministerpräsidenten: Zusammen gerauft

Kanzlerin und Länderchefs haben um Wege aus der Coronakrise  gerungen: Angela Merkel sprach ein Machtwort, doch insgesamt wird  gelockert nach Art der Ministerpräsidenten. Die tragen aber jetzt  auch die Verantwortung.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


07.05.2020 - Neurobiologin warnt vor MRNA-Impfstoffe von Bill Gates

von News 23

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.05.2020 - Corona-Krise: Spahn will auch Daten von Nicht-Infizierten

Während die Aufmerksamkeit auf den Immunitätsnachweis  gerichtet ist, plant Spahn mit seinem zweiten Pandemieschutzgesetz  unverhältnismäßige Grundrechtseingriffe. Der  fleißige Herr Spahn - Mit Vollgas gegen den Datenschutz - Teil 4

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.05.2020 - Suche nach Corona-Impfstoff "kann Jahre dauern"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dämpft die Hoffnungen auf die  schnelle Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus: "Es kann  Jahre dauern, weil es natürlich auch Rückschläge geben  kann."

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


07.05.2020 - RUBIKON: Im Gespräch: "Der Virus-Wahn" (Claus Köhnlein und Johannes Vorndran)

von RUBIKON

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.05.2020 - Merkel: Es fehlen acht Milliarden Euro

Bundeskanzlerin Angela Merkel ruft in der Corona-Pandemie zu  internationaler Solidarität auf. Sobald ein Impfstoff entwickelt  sei, müsse er allen Menschen zur Verfügung stehen.

Lesen Sie weiter bei www.zdf.de >>>>>


07.05.2020 - Polizei setzt Hubschrauber zur Kontrolle von Corona-Regeln ein

Die Polizei in Rheinland-Pfalz hat am Sonntag einen Hubschrauber  eingesetzt, um die Beschränkungen im Zusammenhang mit der  Corona-Pandemie zu überwachen. "Der Hubschrauber ist in ganz  Rheinland-Pfalz unterwegs und unterstützt die Kollegen am Boden",  teilte ein Sprecher der Polizei Trier mit.

Lesen Sie weiter bei www.rheinpfalz.de >>>>>


07.05.2020 - Stadt schult erste Corona-Detektive

Zur Nachverfolgung von Kontakten von Covid-19-Infizierten hat die Stadt  befristet 30 Studierende eingestellt.

Lesen Sie weiter bei www.weserreport.de >>>>>


07.05.2020 - Gericht kippt Maskenpflicht im Unterricht an Jenaer Schule

Jenaer Schüler brauchen keinen Mund- und Nasen-Schutz im  Unterricht mehr zu tragen. Das hat am Dienstag das Verwaltungsgericht  Gera per Eilverfahren entschieden.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


06.05.2020 - RKI warnt vor Fehlinterpretation der Heinsberg-Studie − Abstandhalten ist "neue Normalität"

Rund 2,4 Millionen Corona-Labortests sind laut Robert Koch-Institut  bisher in Deutschland untersucht worden. Doch auch wenn die Anzahl der  Infizierten zurückgehe, so sollten die Deutschen weiterhin die  Disziplin der vergangenen Wochen an den Tag legen, um Infektionen zu  vermeiden − zur Vorbeugung einer zweiten Welle.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es gehr nur darum die Leute weiter im Zustand der Angst zu halten.


06.05.2020 - Bund überlässt Ländern die Verantwortung

Der Bund will den Ländern weitgehend freie Hand für die  Corona-Maßnahmen geben - allerdings mit Rückfall-Klausel.  Zuvor waren mehrere Länder mit eigenen Plänen vorgeprescht -  zum Unmut anderer Ministerpräsidenten.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


06.05.2020 - RKI muss Zahl deutlich korrigieren

Das Robert Koch-Institut hatte eine starke Zunahme von Corona-Testungen  in Deutschland vermeldet. Doch mittlerweile musste das RKI die Zahl  korrigieren. Demnach gab es 120.000 Tests weniger.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


06.05.2020 - Eklat in deutschem Landtag hat drastische Konsequenzen

von t-onlien.de

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


06.05.2020 - Wehe dem, der beim falschen Gedanken erwischt wird: Deutschland erfasst die Verdächtigungswut

Vor ein paar Tagen stieß ich bei Twitter auf einen Eintrag der  Grünen-Politikerin Renate Künast. Frau Künast hatte das  ZDF-"Morgenmagazin" gesehen und dabei auch ein Interview mit Wolfgang  Kubicki von der FDP wahrgenommen. Das Interview hatte sie empört.  "So kommt man ins Moma. Ich glaub’s langsam nicht mehr", schrieb sie.  Den Ausschnitt, der sie so aufgebracht hatte, dass sie ihre  Empörung mit der Welt teilen musste, heftete sie gleich bei.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


06.05.2020 - Video: Nuhr im Ersten vom 30. April 2020

von ARD

Lesen Sie weiter bei www.daserste.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nuhr bringt es wieder auf den Punkt!


06.05.2020 - Corona-Apps: Was heißt hier freiwillig?

Ein wesentliches Argument aller Befürworter von Corona-Apps  jeglicher Couleur ist das der Freiwilligkeit. Niemand soll gezwungen  werden, seine Kontaktdaten sammeln zu müssen. Häufig werden  Kritiker oder Zweifler mit dem Hinweis beschieden, dass es kein  Datenschutzproblem gäbe, da ja jeder frei entscheiden könne,  ob er sich die App herunterladen und aktivieren wolle oder nicht.

Lesen Sie weiter bei www.digitalcourage.de >>>>>


06.05.2020 - ++ Bayern öffnet Spielplätze und Gaststätten ++

Bayern beschließt schrittweise Lockerungen. Großbritannien  verzeichnet die meisten Todesfälle in Europa. Das RKI beurteilt  die Entwicklung der Neuinfektionen positiv. Alle Entwicklungen im  Liveblog.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


06.05.2020 - Corona-News im Live-Ticker: Durchgesickert: Merkel nennt Voraussetzung für weitere Lockerungen

Die Bundeskanzlerin will sich einem Bericht zufolge für Obergrenze  bei Neu-Infektionen einsetzen. Das RKI rechnet damit, dass es in  Deutschland zu weiteren Ansteckungswellen kommen wird. Forschern in  Israel ist es gelungen, einen Coronavirus-Antikörper zu isolieren.  Alle News zum Coronavirus im Live-Ticker.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


06.05.2020 - Droht eine Revolution der Mittelschicht?

Wenn die Coronakrise massenweise Arbeitsplätze vernichtet und  private Aktiendepots pulverisiert, wird sich die deutsche Mittelschicht  radikalisieren.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


06.05.2020 - Bund arbeitet an Impfpflicht durch die Hintertür

Erst will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit seinem  Gesetzentwurf für einen Corona-Ausweis die deutsche Gesellschaft  in immune und nicht-immune Bürger aufspalten. Tichys Einblick  berichtete als eines der ersten Medien, das Corona-Immune per Gesetz  künftig Sonderrechte erhalten sollen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Noch aktuell?


06.05.2020 - Was passiert eigentlich, wenn nie ein Impfstoff gegen Covid-19 gefunden wird?

Die ganze Welt befindet sich im Würgegriff des Coronavirus. Und  alle Welt setzt große Hoffnungen in eine baldige Entwicklung  eines wirksamen Impfstoffs gegen Covid-19. Doch was passiert, wenn nie  einer gefunden wird? Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


06.05.2020 - Bundesregierung plant COVID-19-Impfpflicht − Anwalt warnt vor Änderungen des Infektionsschutzgesetzes

Noch ist nicht geklärt, ob und wie lange man gegen den neuartigen  Erreger SARS-CoV-2 bei durchlebter Erkrankung immun ist. Ungeachtet  dessen plant Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) weitreichende  Maßnahmen gegen die Wuhan-Lungenseuche.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


06.05.2020 - Impfstoffproduktion schon in zwei Wochen

In Indien sitzt der größte Impfstoffhersteller der Welt.  Auch er arbeitet an einem Serum gegen das Coronavirus und will in zwei  Wochen mit der Produktion beginnen, obwohl die Tests noch nicht  abgeschlossen sind.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ist so wie russisches Roulette.


06.05.2020 - Impfen ohne Spritze

Mit einem hochdichten Mikroarray sollen Medikamente künftig direkt  in die Haut eingebracht werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.05.2020 - Corona-Tracking: Apple und Google wollen nur eine App pro Land

Die Konzerne wollen ihre Schnittstellen nicht für jeden freigeben.  Um einen Flickenteppich zu vermeiden, soll es Auswahlverfahren geben.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


06.05.2020 - So sieht Polizeigewalt aus.

von Rüdiger Steiding

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


06.05.2020 - Der Tod als Totschlagargument

In der Corona-Krise wird klar: Zwischen dem modernen Menschen und den  Auswüchsen des Mittelalters steht einzig und alleine der  Rechtsstaat. Nur ist gerade der in Gefahr, auch aufgrund  totalitärer Träume mancher Politiker.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


06.05.2020 - Meuterei im Merkel-Land?

Der Kanzleramtsminister Helge Braun sagte über die  Gerichtsurteile, die einzelne Corona-Maßnahmen inzwischen  aufgehoben haben, kürzlich in einem Interview mit der WELT AM  SONNTAG: "Ich verstehe und akzeptiere jedes einzelne Urteil. Aber ich  empfinde es schon als Herausforderung, wenn sich Gerichte auf den  Gleichheitsgrundsatz berufen, um einzelne Maßnahmen aufzuheben  oder zu modifizieren".

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


06.05.2020 - Kubicki: Regierung vernichtet Existenzen

Die FDP gehört zu den schärfsten Kritikern der  langanhaltenden Beschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus.  Parteivize Kubicki dringt auf Lockerungen. Man könne Menschen und  Senioren nicht länger in "Isolationshaft" nehmen und die  "Wirtschaft ruinieren".

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


06.05.2020 - ++ Spahn stoppt Pläne für Immunitätsausweis ++

Bundesgesundheitsminister Spahn verzichtet vorerst auf eine Regelung  zum Corona-Immunitätsausweis. Niedersachsen will am Montag die  Gastronomie mit Einschränkungen wieder öffnen. Alle  Entwicklungen im Liveblog.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


06.05.2020 - Spahn verteidigt Pläne für Immunitätsnachweise

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat Pläne verteidigt,  auch beim Coronavirus einen Nachweis für eine Immunität zu  ermöglichen. Er wundere sich etwas über die Debatte, sagte  der CDU-Politiker nach dem Besuch des Unternehmens Roche, welches  Antikörper-Tests produziert. "Das haben wir ganz normal bei  anderen Virus-Erkrankungen auch."

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


06.05.2020 - Spahn räumt Rechenfehler ein, Zahl der Coronavirus-Infektionen geringer als genannt

Das Bundesgesundheitsministerium hat eingeräumt, beim  zurückliegenden Bund-Länder-Gipfel falsche Corona-Zahlen  verwendet zu haben.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


06.05.2020 - Friedliche Demo für die Grundrechte auf dem Stiftsplatz

Vor der Stiftskirche in Kaiserslautern gab es heute Nachmittag, 2. Mai,  eine stille Demonstration, die zum Ziel hatte, friedlich für die  Menschen- und Grundrechte einzustehen. "Wir wollen unsere Freiheit  zurück", lautete der Tenor der Protestaktion, an der sich knapp 30  Personen − auf Decken oder Stühlen mit dem gebotenen  Mindestabstand sitzend − beteiligten.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblatt-reporter.de >>>>>


06.05.2020 - Bundesregierung plant einen Immunitäts-Ausweis

Der Datenschutzbeauftragte warnt: Gesundheitsdaten dürfen nicht zu  Diskriminierungen führen.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


06.05.2020 - Bundesregierung bereitet Zwangsimpfung vor

Sollte in wenigen Tagen der Bundestag tatsächlich einen  Gesetzentwurf zur Seuchenbekämpfung verabschieden, der den  irreführenden Titel "zum Schutz der Bevölkerung"  enthält, können Grundrechte Einzelner oder bestimmter  Bevölkerungsgruppen gezielt und effektiv außer Kraft gesetzt  werden.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


06.05.2020 - Mega-Demo gegen Corona-Regeln

Eigentlich sollte auf dem Wasen derzeit das Stuttgarter  Frühlingsfest stattfinden. Doch um die Ausbreitung des  Corona-Virus in Stuttgart und der Region zu verhindern und somit  Menschenleben zu retten, wurde der Rummel abgesagt. Ausgerechnet an  dieser Stelle versammelten sich am Samstag Tausende Menschen,  demonstrierten gegen die Pandemie-Beschränkungen. Ganz so, als ob  es die tödliche Virus-Gefahr nicht gebe.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


03.05.2020 - Covid-19 - ein Fall für Medical Detectives

Der massenhafte, überproportional häufige Tod von  Covid-19-Patienten mit dunkler Hautfarbe und aus südlichen  Ländern ist offenbar auch Folge einer medikamentösen  Fehlbehandlung

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
DAS MUSS MAN LESEN!


03.05.2020 - Dem ist nichts hinzuzufügen!

von Bastian Schöffmann

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Stimmt!


03.05.2020 - Tausende protestierten gegen Corona-Einschränkungen (ab Minute 5:19)

von tagesschau

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Leider mit den üblichen Denuntationen


03.05.2020 - Tausende protestierten gegen Corona-Einschränkungen

Trotz Ansteckungsgefahr demonstrierten bis zu 5000 Menschen gegen  Corona-Maßnahmen. Sie glauben nicht an die Gefahren durch das  Virus.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


03.05.2020 - Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

In der Grippesaison 2009/2010 wurde bekanntlich die  Schweinegrippeimpfung empfohlen und − wie bei Impfaktionen üblich  − ganz massiv beworben. Viele Millionen Menschen liessen sich daraufhin  allein in der EU impfen. Denn wenn die Regierung sagt, die Impfung ist  wichtig und unbedenklich, dann glaubt man das und geht impfen.

Lesen Sie weiter bei www.zentrum-der-gesundheit.de >>>>>

Mein Kommentar:
Leider kein Fake!


03.05.2020 - Es rumort

Der Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung  wächst: Auf der Straße, in der Wirtschaft, in den  Bundesländern. Wirtschaftsminister Altmaier macht Gastronomen  Hoffnung, Reisende dürften mehr Geduld brauchen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


03.05.2020 - Wirtschaft fordert Lockerungen bei Datenschutzverordnung wegen Coronakrise

Mehrere Wirtschaftsverbände beklagen Aufwand und Kosten durch die  Umsetzung der DSGVO. Wegen der derzeitigen Krisenlage sollen Vorgaben  gelockert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.05.2020 - Missing Link: "Es bräuchte einen Aufstand gegen die Smartphone-Epidemie"

Auf einem endlichen Planeten kann man nicht leben, als gebe es  unendliches Wachstum, sagt Ökonom Niko Paech und plädiert  für eine "Postwachstumsökonomie".

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.05.2020 - Corona-Lagebild: Hessen verwirft Entscheidung für Palantir-Software

Die hessische Landesregierung hat sich jetzt doch dagegen entschieden,  gratis ein Analysesystem der Big-Data-Firma im Kampf gegen die  Corona-Pandemie zu nutzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.05.2020 - "Wirtschaft und Ethik zusammen betrachten"

Man müsse vermeiden, dass die Bekämpfung des Coronavirus am  Ende höhere Nebenwirkungen erzeugten als das Virus selbst, sagte  der Ökonom Dominik Enste im Dlf. Die Billionen, die nun für  den Gesundheitsschutz ausgegeben werden, stünden nicht mehr  für Innovationen in der Wirtschaft zur Verfügung.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


03.05.2020 - Immunitätsausweis: Spahns Corona-Persilschein geht nach hinten los

Gesundheitsminister Jens Spahn will einen Corona-Immunitätsausweis  einführen. Doch das Vorhaben ist nicht zu Ende gedacht.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


03.05.2020 - Zweifler an den Corona-Maßnahmen sind noch keine Verschwörungstheoretiker

Hat sich die Bundesregierung anstecken lassen? Oder warum lässt  sie zu, dass in weiten Teilen der Entscheiderszene jeder Zweifler in  der Coronakrise gleich als Verschwörungstheoretiker gilt?

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


03.05.2020 - Der Architekt von Schwedens Sonderweg in der Coronakrise: Das ist Anders Tegnell

Dass Schweden im Verlauf der Corona-Pandemie das soziale Leben nicht in  dem Maße herunterfährt wie andere europäische  Länder, hat viel Aufmerksamkeit erregt. Der Architekt des  schwedischen Weges ist der oberste Epidemiologe des Landes, Anders  Tegnell. Wer ist der Mediziner, der trotz scharfer Kritik an seinem  Vorgehen festhält?

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte den Hinweis zu Nebenwirkungen von Impfungen.


03.05.2020 - Gegen Corona-Einschränkungen: Mehr als 2.500 Menschen bei Demo in Stuttgart erwartet

Am 2. Mai werden mehr als 2.500 Menschen bei einer Demonstration in  Stuttgart für die Grundrechte und gegen die  Corona-Einschränkungen erwartet.

Lesen Sie weiter bei www.echo24.de >>>>>


03.05.2020 - Merkel immer massiver unter Druck: Nach bitterbösem Brief - Industrie stellt ihr sogar Ultimatum

Kanzlerin Angela Merkel gab am Donnerstag neue Lockerungen der  Corona-Maßnahmen bekannt. Nun wächst der Druck weiter - vor  allem aus der Wirtschaft.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


03.05.2020 - ++Mehr Deutsche zahlen kontaktlos++

In der Coronakrise nehmen laut der Bundesbank immer mehr Deutsche  Abstand vom Bargeld. In Berlin öffnen erste Galerien für  Besucher. Moskaus Bürgermeister meldet 250.000 Infizierte. Alle  Entwicklungen im Liveblog.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Verschwörungstheorie: "Das war ja ein Ziel der Corona-Krise: Abschaffung des Bargelds"


03.05.2020 - Corona-Immunität: Bundesdatenschutzbeauftragter lehnt Impfpass-App ab

Die Bundesregierung will die rechtliche Basis für einen digitalen  Immunitätsausweis schaffen. Ulrich Kelber warnt vor einer  Diskriminierungswelle.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Schweriner Ärzte demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen

von TV:Schwerin

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


01.05.2020 - Corona-Tracing-Apps: Freiwilligkeit bedeutet nicht Freiwilligkeit

Experten warnen vor Haftungsfolgen und potenziellen strafrechtlichen  Ermittlungen beim Einsatz von Lösungen zur Kontaktverfolgung. Eine  Pflicht sei undenkbar.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Corona - Italien gibt Schwindel bei Zählung zu

von Peter Gehrken

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


01.05.2020 - EU-Kommissionspräsidentin: Beschränkte Senioren-Besuche bis in 2021

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen rechnet damit, dass  die wegen des Coronavirus verhängten Besuchsbeschränkungen in  Altenheimen noch bis in das nächste Jahr bestehen bleiben  müssen. "Ohne Impfstoff müssen die Kontakte der Senioren so  weit es geht eingeschränkt bleiben. Ich weiß, das ist schwer  und die Einsamkeit drückt."

Lesen Sie weiter bei www.oldenburger-onlinezeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sie kennt keine Skrupel.


01.05.2020 - Herman & Popp: Grundgesetz!!!

von Wissensmanufaktur

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


01.05.2020 - Corona-Virus nicht gefährlicher als Grippe laut aktueller Studie aus Stanford

Schon seit langem raunen sich aber auch viele offen oder hinter  vorgehaltener Hand zu: Das Corona-Virus ist doch gar nicht  gefährlicher als eine normale Grippe! Ein aktuelle Studie der  Stanford University scheint das zu belegen. Wie ist das Ergebnis zu  bewerten?

Lesen Sie weiter bei www.rtl.de >>>>>


01.05.2020 - "Eine goldene Gelegenheit"

Im Kampf gegen Covid-19 regieren Staatschefs weltweit mit  Notstandsgesetzen und Sonderregelungen. Politiker mit autokratischen  Neigungen nutzen die Krise als Vorwand, um ganz andere politische Ziele  durchzusetzen.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


01.05.2020 - Covid-19: Die Angst vor der Bilanz

Kennen Sie das Gefühl: Sie schauen sich selbst zu und kommen sich  dabei vor wie im falschen Film? So ging es mir dieser Tage, als ich  seit langer Zeit mal wieder einen Baumarkt besuchte. Mit einer  bescheuerten Maske, von der ich weiß, dass sie rein gar nichts  bringt, außer einer beschlagenen Brille und eine Bakteriendichte  vor dem Mund wie in einem feuchten Putzlumpen. Ich schaue mir also zu,  wie ich gezwungenermaßen etwas tue, von dem ich weiß, dass  es für mich und die anderen vollkommen sinnlos und obendrein  ungesund ist.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Genauso so!


01.05.2020 - Deutsche Contact-Tracing-App: Kein Vertrag, kein Gesetz, keine Kostenschätzung

Der Weg zu einer nationalen Corona-Tracing-App bleibt weiter holprig,  zeichnete sich bei einer Sondersitzung des Digitalausschusses des  Bundestags ab.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Kurz informiert: NINA, Face-ID, Diesel-Skandal, Kurzarbeit

Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten  Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Corona-Pandemie: Die Mathematik hinter den Reproduktionszahlen R

In den vergangenen Tagen ist bei den Debatten über das Coronavirus  die Reproduktionszahl in den Fokus gerückt. Zeit, ein bisschen was  zu erklären.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Medikament gegen Covid-19: Remdesivir macht Hoffnung

Laut einer Studie der amerikanischen Regierung genesen Corona-Patienten  etwa 30 Prozent schneller, wenn sie das antivirale Medikament erhalten

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Ärzte warnen vor Corona-Impfpflicht: "Sie entbehrt jeder Grundlage"

Ist eine Impfung gegen die Wuhan-Lungenseuche COVID-19 und eine damit  verbundene Impfpflicht der einzige Weg aus der Corona-Pandemie? In  einem Positionspapier vom 27. April beurteilt der Verein Ärzte  für individuelle Impfentscheidung e.V. die Situation kritisch.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


01.05.2020 - Betriebe melden für 10,1 Millionen Menschen Kurzarbeit an

Deutschlands Betriebe melden für mehr als zehn Millionen Menschen  Kurzarbeit an − damit wurden die Prognosen der pessimistischsten  Volkswirte weit übertroffen

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Corona-Wahn ohne Ende?

"Sinnlos" und "selbstzerstörerisch" - so bezeichnet der  renommierte Wissenschaftler Sucharit Bhakdi die Maßnahmen gegen  die Ausbreitung des Coronavirus. Seine Bedenken vertritt er in einem  offenen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Für  diese "andere" Einschätzung der Corona-Krise wird er angefeindet  und in ein Eck mit Verschwörungstheoretikern gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>


01.05.2020 - Bundesregierung will Immunitätsausweis einführen

Corona-Genesene könnten Sonderrechte erhalten. Voraussetzung ist  der Nachweis, dass sie nicht ansteckend sind. Hinsichtlich des  Datenschutzes gibt es allerdings Bedenken.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


01.05.2020 - Merkel, WHO und die Gates-Connection: Ausnahmezustand, bis 8 Milliarden Menschen geimpft sind?

Kanzlerin Merkel sieht die Aufgabe Deutschlands in der  Covid-19-Pandemie anscheinend nicht länger darin, das eigene Volk  zu retten − sondern gleich die ganze Menschheit. So erklärt sich  der demonstrative Schulterschluss mit der Weltgesundheitsorganisation  (WHO) − und die zunehmend engere Kooperation mit der Melinda & Bill  Gates Stiftung. Kein Wunder, dass Gates voll des Lobes über die  Kanzlerin ist.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


01.05.2020 - Drosten: Viruskonzentration bei Kindern 10.000-mal höher

Im Zuge der Debatte um Kita-Öffnungen während der  Corona-Pandemie warnt Virologe Christian Drosten vor vorschnellem  Handeln. Die Viruskonzentration bei Kindern könnte demnach um ein  Vielfaches höher sein.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hätte, wäre, wenn. Die Argumente ändern sich täglich.


01.05.2020 - Versuche am Menschen für den ersten COVID-19-Impfstoff in Europa eingeleitet

In einer klinischen Studie soll der Impfstoff mit rund 6.000  Freiwilligen getestet werden. Sollten die Tests erfolgreich sein,  könnte der Impfstoff bereits im Herbst bereitstehen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
6000 Versuchskanickel - einfach nur leichtfertig.


01.05.2020 - Braun: Kontaktbeschränkungen werden sicherlich bis 10. Mai verlängert

Vor Beratungen von Bund und Ländern dämpft das Kanzleramt die  Hoffnung auf schnelle Lockerungen. Die Kontaktbeschränkungen  sollen verlängert werden.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


01.05.2020 - Corona scheucht mehr Nutzer zu Facebook

Der Facebook-Konzern meldet deutlich mehr User. Hinter der Verdoppelung  des Gewinns versteckt sich allerdings geringere Profitabilität.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich bin von FB alles andere als begeistert.


01.05.2020 - Zuckerberg: Coronakrise wird lange dauern − Musk: Faschismus!

Mark Zuckerberg überrascht in der Corona-Krise mit  Verantwortungsbewusstsein und Weitblick. Elon Musk überrascht mit  kleinem Gewinn und Horizont.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


01.05.2020 - Corona − Höhepunkt vorbei, Kontrollwahn bleibt

Das Muster bei den einzelnen Corona-Statistiken aus 24 Ländern  zeigt, dass die Corona-Krankheit überall nach demselben Muster und  in derselben Zeit, unabhängig davon, ob ein Land einen Shutdown  erlässt oder nicht.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


01.05.2020 - Neuster Lagebericht: RKI senkt Schätzung der Reproduktionszahl auf 0,75

Das Robert-Koch-Institut senkt die Schätzung für die  Reproduktionszahl von 0,9 auf 0,75. Anfang der Woche hatte RKI-Chef  Wieler noch erklärt, die Reproduktionszahl sei wieder von 0,9 auf  1 gestiegen und damit verbunden an die Bürger appelliert, sich an  die Corona-Regeln zu halten. Warum die Zahl binnen zwei Tagen nun von 1  auf 0,75 abgesunken ist, erklärt das RKI im neusten Lagebericht  nicht genauer.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


29.04.2020 - WHO-Mediziner: Impfstoff könnte nie kommen

Experten kritisieren das Gewicht an Bedeutung, das einem Impfstoff  zukommt. Wahrscheinlicher sei, dass wir mit dem Virus leben lernen  müssen.

Lesen Sie weiter bei www.heute.at >>>>>


29.04.2020 - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt vor sogenannten Immunitätsnachweisen für Menschen nach durchgemachter Corona-Infektion.

Doch laut WHO ist die Annahme, dass Antikörper im Blut immun gegen  das Virus machen, nicht ausreichend wissenschaftlich gedeckt: "Es gibt  im Moment keinen Beweis, dass Menschen, die sich von Covid-19 erholt  und Antikörper haben, vor einer zweiten Infektion geschützt  sind", teilte sie mit.

Lesen Sie weiter bei www.heute.at >>>>>


29.04.2020 - AZK: Dr. med. Köhnlein: Viruswahn: AIDS & Hepatitis C - Realität oder Etikettenschwindel? | 10.4.20

von klagemauerTV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


29.04.2020 - Österreich: Corona-Maßnahmen werden endgültig aufgehoben

Österreich hebt ab Mai die strengen Ausgangsbeschränkungen  auf. Auch Hotels und Freibäder sollen Ende des kommenden Monats  unter Auflagen wieder öffnen können.

Lesen Sie weiter bei www.zuercher-presse.com >>>>>


29.04.2020 - Facebook − zu Diensten der WHO/Pharmaindustrie

Die vorurteilsfreien Plattformen des "sozialen" Facebook-Netzwerkes,  auf denen unterschiedliche Meinungen ausgetauscht werden konnten,  gehören der Vergangenheit an. Facebook stellt sich in den Dienst  der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die von der Pharmaindustrie und  von Bill Gates dominiert wird.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


29.04.2020 - Corona: Fünf gefährliche Irrtümer

So lange haben wir jetzt schon mit dem Coronavirus zu tun, dass man  meinen könnte, nun wäre alles gesagt. Tatsächlich ist  das Gegenteil der Fall.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Frage lautet: Wie wollen wir MIT Corona leben? Isolation und Distanzierung halte ich nicht für zielführend.


29.04.2020 - Mehr als 158 000 Infizierte gemeldet

Nach Schätzungen haben in Deutschland unterdessen rund 114 000  Menschen die Infektion überstanden. Wie für andere  Länder rechnen Experten auch in Deutschland mit einer hohen  Dunkelziffer nicht erfasster Fälle.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


29.04.2020 - Rechtsmediziner Püschel: "Angst ist überflüssig"

Laut Püschel haben alle Verstorbenen mindestens eine Vorerkrankung  gehabt. Allein etwa 80 Prozent der mehr als 140 Untersuchten litten  unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das Durchschnittsalter der Toten  liegt bei 80 Jahren. Das Robert Koch-Institut hatte anfangs von  Obduktionen abgeraten, um das rechtsmedizinische Personal vor  Ansteckungen zu schützen. Doch Klaus Püschel sieht darin eine  Chance, von den Toten für die Lebenden zu lernen.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>


29.04.2020 - Saarland: Verfassungsgericht kippt strenge Ausgangsregeln

Im Saarland sind die Corona-Regeln besonders streng: Die Wohnung  verlassen darf dort nur, wer einen triftigen Grund vorweist. Das aber  sei verfassungswidrig, urteilten nun die Richter.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


29.04.2020 - Christian Drosten: Spielplätze wieder zu öffnen, wäre gute Maßnahme

Im aktuellen Lockdown zur Eindämmung der Cornona-Pandemie  könnte es Familien deutlich entlasten, wenn Kitas und Schulen  wieder geöffnet würden. Virologe Christian Drosten diskutiert  in der neuesten Ausgabe des NDR-Podcasts "Coronavirus-Update", welche  Möglichkeiten es dafür gibt, Kinder unterschiedlicher  Altersstufen wieder in Gruppen zu betreuen und zu unterrichten, ohne  den Verlauf der Pandemie deutlich zu verschlechtern.

Lesen Sie weiter bei www.gmx.net >>>>>

Mein Kommentar:
Hä??? Ich dachte, uns droht bald die 2. Welle?


29.04.2020 - Überwachung: EU-Rat lotet "Live-Gesichtserkennung" bei Sport-Events aus

Die kroatische Ratspräsidentschaft hat ein Treffen anberaumt, um  den Einsatz biometrischer Abgleichtechnik bei Großveranstaltungen  zu erörtern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Corona-Tracing-Apps: Europarat erinnert an Gebot der Datensparsamkeit

Deutschland wird nach zähem Ringen eine datensparsamere Variante  einer Corona-Tracing-App entwickeln. Doch in vielen anderen  Ländern sieht es anders aus.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Freunde, ich bin verwirrt. Total und tutto kompletti durcheinander.

Merkel bezeichnet die Pandemie als "eine demokratische Zumutung". Die  Maßnahmen, die zur Bekämpfung des Virus beschlossen wurden,  hätten "kein historisches Vorbild", an dem man sich orientieren  könne. Wie jetzt? Noch nie zuvor gab es eine weit verbreitete  Seuche? Meint sie das ernst oder sagt sie das nur so in der Gegend  herum, wie diese Scherzaussage, dass man Grenzen nicht schützen  könne?

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


29.04.2020 - Die Restlinke in der SPD verliert den kritischen Verstand und hetzt gegen Verschwörungstheoretiker im Netz

Als linke Bastion in der SPD versteht sich DL 21. Da ist schon lange  nicht mehr drin, was draufsteht. Heute hat man sich  entblößt, den Mitgliedern (einschließlich der  Ausgetretenen wie mir) einen Aufruf "Keine Macht den  Verschwörungstheorien!" zu schicken.

Lesen Sie weiter bei www.nachdenkseiten.de >>>>>


29.04.2020 - Boris Palmer: Retten Menschen, die "sowieso bald sterben"

Der Grünen-Politiker Boris Palmer hat den weltweiten Lockdown der  Wirtschaft wegen der Corona-Krise erneut scharf kritisiert. "Ich sage  es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise  Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären − aufgrund  ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen", sagte der Tübinger  Oberbürgermeister

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er hat sich mittlerweile entschuldigt.


29.04.2020 - Maskenpflicht − Mit Freiheitskanonen auf Persönlichkeitsrechts-Spatzen

Jeder normale Mensch, der eine Wahl hat zwischen einem Mittel, das ihm  Schutz verspricht und keinem Mittel, das ihm Schutz verspricht,  wählt dann, wenn er nicht darüber sicher sein kann, ob er  Schutz benötigt oder nicht, die sichere Alternative: Das Mittel,  das Schutz verspricht.

Lesen Sie weiter bei www.sciencefiles.org >>>>>

Mein Kommentar:
Helfen tut nur der Glaube. Das Tragen von Masken kann auch gesundheitsschädlich sein.


29.04.2020 - Corona-Live-Ticker: Söder kritisiert planlose Corona-Lockerungen und fordert mehr Umsicht

Bayerns Ministerpräsident fordert mehr Umsicht von Bund und  Ländern bei den Corona-Lockerungen, FDP-Politiker Wolfgang Kubicki  zweifelt an der Echtheit der Corona-Zahlen des RKIs und China reagiert  mit harten Worten auf mögliche Entschädigungsforderungen der  USA.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


29.04.2020 - Kommt die Ticketpflicht für die Fußgängerzone?

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) will mit Hilfe  digitaler Techniken die Wirtschaft schneller hochfahren. Das berichtet  das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf ein Konzept des  Verbandes, das am Wochenende an Bundeskanzlerin Angela Merkel und  andere Vertreter der großen Koalition verschickt wurde.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


29.04.2020 - Weit haben wir es gebracht! Die Corona Diktatur

von Gerald Grosz

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Etwas zum Nachdenken.


29.04.2020 - RKI-Vize: Pflichtimpfungen nicht ausgeschlossen − "Das ist eine politische Frage"

von Epoch Times Deutsch

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


29.04.2020 - Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik!

Erstens, ob die Maßnahmen richtig oder falsch, maßvoll oder  überzogen sind, werden wir erst aus den Geschichtsbüchern  erfahren. Ob wir auf Corona als Gesundheitskatastrophe oder  Zusammenbruch unserer Wirtschaft zurückblicken werden, ist  vollkommen offen. Es ist möglich, aber keinesfalls gewiss, dass  richtig ist, was gewaltige Mehrheiten für richtig halten. Es gibt  keine Herdenimmunität dagegen, historisch katastrophal falsch zu  liegen.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wichtig: "Nur Ideologien kennen Absolutismen. Die Stärke der Demokratie ist, dass sie auch die unbequemsten Debatten aushält. Wenn sie sie aber verhindert, macht die Demokratie sich überflüssig. Das Einzige, was in der Demokratie alternativlos ist, ist die Debatte."


29.04.2020 - Corona-Ansteckungsrate gestiegen

RKI-Chef wird beim Konzept Herdenimmunität ungewohnt deutlich:  "naiv und gefährlich"

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


29.04.2020 - Covid-19: Vom Beginn einer Skepsis

Unter den Jüngeren und besser Gebildeten schwindet allmählich  die Akzeptanz gegenüber den verabschiedeten Corona-Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Corona-Gesundheitszertifikat als Exitstrategie

Geplant ist eine weitere App. Ein digitaler Immunitätsausweis zum  Vorteil von Wirtschaft, Gesundheitssystem und Forschung

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Das denken die Deutschen über eine Covid-19-Impfpflicht

Noch ist sie nicht da − doch schon jetzt tobt eine Debatte über  die Impfung gegen das Coronavirus. Sollte die Spritze mit dem Wirkstoff  verpflichtend sein? Dazu hat die Mehrheit der Deutschen eine klare  Meinung.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Solche "repräsentative Umfrage" sind aufgrund ihrer Methodik unseriös.


29.04.2020 - Verschleiert: Auch Polizei Sachsen-Anhalt sammelte Listen von Corona-Infizierten

Das Innenministerium des Landes hatte die Gesundheitsämter  verpflichtet, Daten aller Personen in Quarantäne zu  übermitteln, gab sich dazu aber bedeckt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Wie Tracing-Apps Covid-19 bremsen sollen

Bei der Lockerung von Kontaktsperren zur Reanimation der Wirtschaft  hoffen viele auf die smarte Hilfe von Tracing-Apps. Doch die technische  Umsetzung ist fehleranfällig und birgt Missbrauchsgefahren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


29.04.2020 - Widerstand 2020 - Dr. Bodo Schiffmann im NuoViso Talk

von NuoViso.TV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


29.04.2020 - Trotz Corona: In Hessen sterben nicht mehr Menschen als sonst

Die Corona-Pandemie führt in Hessen bislang nicht zu einer  höheren Gesamt-Sterberate. Im Gegenteil: Die Zahl der Verstorbenen  war zuletzt etwas niedriger als im langjährigen Durchschnitt.  Experten sehen darin einen "Kollateralnutzen" des Shutdowns.

Lesen Sie weiter bei www.hessenschau.de >>>>>


27.04.2020 - Lungenfacharzt erklärt, warum Lungenentzündung nicht Haupt-Todesursache bei Covid-19 ist

Viele Mythen ranken sich um das neuartige Coronavirus, das die bisher  noch wenig erforschte Lungenkrankheit Covid-19 auslöst. Noch nie  schaute die Bevölkerung so gebannt auf die Wissenschaft, die  nahezu täglich neue Informationen zu Infektionswegen,  Krankheitsverlauf oder genauer Todesursache veröffentlicht.

Lesen Sie weiter bei www.watson.de >>>>>


27.04.2020 - Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik! | Kommentar des BILD-Chefs

von BILD

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


27.04.2020 - Infiziertes Mädchen hat mit 172 Menschen Kontakt - und steckt niemanden an

Der Fall eines neunjährigen französischen Kindes, das trotz  einer lange Zeit unentdeckt gebliebenen Coronavirus-Infektion niemanden  ansteckte, beschäftigt die Wissenschaft: Einer kürzlich in  der US-Fachzeitschrift "Clinical Infectious Diseases"  veröffentlichten Studie zufolge fielen Coronavirus-Tests bei allen  172 Kontaktpersonen des Kindes negativ aus. Den Forschern zufolge  könnte der Fall darauf hindeuten, dass Kinder bei der Verbreitung  von Sars-Cov-2 keine wichtige Rolle spielen.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


27.04.2020 - Bill Gates enthüllt die wahren Ziele hinter COVID-19

Bill Gates hat seine »Stiftung« dazu genutzt, politische Macht  anzuhäufen. Aber wer profitiert letzten Endes wirklich von seiner  »Wohltätigkeit«? Wir opfern die finanzielle Stabilität und  die geistige Gesundheit mehrerer hundert Millionen Menschen, dabei  räumt sogar Dr. Anthony Fauci ein, dass die Sterblichkeitsrate nur  auf dem Niveau der saisonalen Grippe liegt. Was steckt also wirklich  dahinter?

Lesen Sie weiter bei www.naturstoff-medizin.de >>>>>


27.04.2020 - Jens Spahn verdiente an Lobbyarbeit für Pharmasektor

Angela Merkel will ihren parteiinternen Kritiker Jens Spahn als  Gesundheitsminister ins Kabinett einer möglichen großen  Koalition holen. Der Haken: Spahn verdiente schon vor Jahren an  Lobbyarbeit für den Medizin- und Pharmasektor.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein trojanisches Pferd?!


27.04.2020 - Maskenpflicht wieso? Zahlen in Tagesschau. Wirtschaftswissenschaftler zu Corona, Covid-19 Virus. Neu

von Langemann Medien

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


27.04.2020 - Rudolf Henke (CDU) assoziiert Impflicht mit "Kinder abführen und Zwangsimpfen wenn Eltern sich weigern!"

von Hexdrop

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Bitte Kommentar von f5l43afriCl5qr y beachten


27.04.2020 - Demo: Corona-Skeptikerin bricht in Tränen aus! | Live aus Duisburg

von Deutschland Kurier

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


27.04.2020 - Protest gegen Corona-Beschränkungen in Stuttgart

Bei der dritten Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen sind  in Stuttgart die geltenden Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Nun  will die Stadt die Auflagen verschärfen und einen  größeren Platz für die Veranstaltung suchen.

Lesen Sie weiter bei www.stuttgarter-nachrichten.de >>>>>


27.04.2020 - Sachsen-Anhalt ließ Quarantänedaten beim Landeskriminalamt speichern

Das Landesinnenministerium hat Daten von Menschen, die unter  Quarantäne standen, in einer Fahndungsdatenbank des  Landeskriminalamts gespeichert − darunter auch Kontaktpersonen von  Erkrankten. Zuvor hatte die Behörde mitgeteilt, die Polizei habe  keine Listen mit Coronavirus-Infizierten erhalten.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>


27.04.2020 - Juli Zeh legt nach: "Lockdown könnte unser Leben ruinieren"

In einem Gastbeitrag für das Magazin "Der Spiegel"  äußert sich die ehrenamtliche Verfassungsrichterin und  Bestseller-Autorin Juli Zeh erneut kritisch zur derzeitigen Strategie  der Corona-Eindämmung − gemeinsam mit fünf anderen  Ökonomen, Politikern und Philosophen.

Lesen Sie weiter bei www.maz-online.de >>>>>


27.04.2020 - USA: Über 410.000 Bürger haben Petition gegen Bill Gates wegen «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» unterzeichnet

Eine Petition zur Ermittlungen gegen Bill Gates wegen "Verbrechen gegen  die Menschlichkeit" und "medizinischer Verfehlung" hat erstaunliche  410.000 Unterschriften von betroffenen Bürgern angehäuft,  mehr als das Vierfache der Zahl, die für eine offizielle Antwort  des Weißen Hauses erforderlich ist.

Lesen Sie weiter bei www.de.news-front.info >>>>>


27.04.2020 - Coronavirus-Live-Ticker: Verkaufsverbot für große Geschäfte in Bayern verfassungswidrig

Bayerns höchstes Verwaltungsgericht sieht in den geltenden Regeln  zur Beschränkung der Verkaufsflächen einen Verstoß  gegen den Gleichheitsgrundsatz.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


27.04.2020 - Ärztepräsident fordert FFP2-Schutzmasken auch für Bürger

Seit diesem Montag gilt in allen Bundesländern Deutschlands eine  Maskenpflicht. Der Vorsitzende des Weltärztebundes ist allerdings  skeptisch, ob das Tragen von Behelfsmasken wirklich den  gewünschten Erfolg erbringt. Er fordert, dass die Regierung die  Bürger mit FFP2-Masken ausstattet.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


27.04.2020 - Corona-Immunitätsausweis: "Viele würden versuchen, sich sofort zu infizieren"

Hacktivisten und Forscher lehnen beim "Disruptive Friday" die in der  Corona-Krise blühende Technikgläubigkeit und den geplanten  digitalen Seuchenpass ab.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.04.2020 - Corona-Krise: Söder spricht schonungslose Wahrheit aus - diese dürfte viele Bürger verschrecken

Seit mehr als einem Monat bestimmt die Corona-Pandemie unser Leben.  Werden wir das Virus in naher Zukunft hinter uns lassen? Markus  Söder hat da seine Zweifel.

Lesen Sie weiter bei www.ovb-online.de >>>>>


27.04.2020 - Nein zur Maskenpflicht

Ab Montag wird es in Deutschland eine bundesweite Maskenpflicht geben.  Dieser Schritt ist ein weiterer schwerer Angriff auf die Grundrechte -  in diesem Fall vor allem auf das Allgemeine Persönlichkeitsrecht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.04.2020 - Corona-Vorschriften: Wird die Stimmung kippen?

In mehreren europäischen Hauptstädten ist es in den  vergangenen Tagen und Wochen zu Unruhen gekommen. In Frankreich ist die  Stimmung offenbar vollständig gekippt. Doch die Unruhen  hängen nicht zwangsläufig mit den Corona-Vorschriften,  sondern mit der jahrzehntelangen sozialen Benachteiligung zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


27.04.2020 - Das sind die Fakten?? Von Professor Stefan Homburg am 25.04.2020 in Hannover.

von Patrioten gegen die NWO

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Echt lohneswert!


27.04.2020 - Corona PanikDemie: Münchner stehen auf!

von Miriam Hope

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.04.2020 - Erster Corona-kritischer Arzt festgenommen und in Psychiatrie eingeliefert!

Es ist ein erschreckender Präzedenzfall, der bald europaweit  Schule machen könnte: In der Schweiz ist ein bekannter  gesellschaftskritischer Arzt festgenommen und in die Psychiatrie  eingeliefert worden, weil er die Maßnahmen im Zuge der  Coronavirus-Krise öffentlicht kritisiert hat. Unser Mitteleuropa  berichtete bereits über solche Pläne aus dem deutschen  Bundesland Sachsen. Nun wurden sie just in der "freien Schweiz" bittere  Realität.

Lesen Sie weiter bei www.unser-mitteleuropa.com >>>>>


26.04.2020 - Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen

Warum die These von der epidemischen Ausbreitung des Coronavirus auf  einem statistischen Trugschluss beruht

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein sehr interessanter Bericht! Wem er zu lang ist, sollte zumindest das Fazit lesen!


26.04.2020 - Fast alle 81 Coronavirus-Tote hatten Vorerkrankungen

Jetzt bestätigt sich: Ohne Vorerkrankungen an Herz oder Lunge  dürften Coronavirus-Infizierte die Krankheit fast immer  überleben, das zeigen neue Daten aus Wien, die oe24 exklusiv  vorliegen.

Lesen Sie weiter bei www.m.oe24.at >>>>>


26.04.2020 - Ein Satz aus dem Kanzleramt zeigt, wie die Regierung wirklich über Deutschland in der Krise denkt

Der Ausnahmezustand wurde gerade erst gelockert, und schon droht die  Kanzlerin, die Deutschen wieder einschließen zu lassen, wenn sie  sich nicht zu benehmen wissen. Das sei unausweichlich, sagt sie. Ist es  das?

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


26.04.2020 - Sächsischer Polizist organisiert Anti-Corona-Demo in Pirna

Ein sächsischer Polizeibeamter hat am Mittwoch in Pirna eine  Demonstration gegen Einschränkungen in der Corona-Krise  organisiert und muss sich nun seinem Dienstherren gegenüber  verantworten.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


26.04.2020 - Berlin und Stuttgart: Demos gegen Corona-Notstand und für das Grundgesetz − einige Festnahmen

Die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie greifen auch in  Grundrechte ein. Während viele das hinnehmen oder allenfalls zu  Hause murren, gehen andere auf die Straße.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.04.2020 - Schwedischer Epidemiologe: "Der Unterschied ist, dass Deutschland seine Wirtschaft zerstört"

Schwedens Sonderweg im Umgang mit der Corona-Krise hat weltweit  Verwunderung und Besorgnis ausgelöst: Während in den  allermeisten Ländern mehr oder minder strenge Ausgangssperren  gelten und das öffentliche Leben weitestgehend lahmgelegt ist,  setzt Schweden immer noch überwiegend auf Freiwilligkeit und  Verantwortungsbewusstsein der Bürger.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


26.04.2020 - Mehr als 1000 Menschen drängen sich bei Corona-Demo - Polizei greift durch

Trotz eines Verbots von Demonstrationen haben sich am Samstag in Berlin  etwa 1000 Menschen versammelt, um gegen die Corona-Einschränkungen  zu protestieren - zeitweise dicht an dicht beieinander stehend.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


26.04.2020 - Mehrere hundert Menschen bei Demo gegen Corona-Einschränkungen in Kempten

Eine genehmigte Versammlung, bei der gut 20 Menschen am  Samstagvormittag in Kempten für die Einhaltung der Grundrechte und  eine Aufhebung der strikten Corona-Beschränkungen demonstierten,  uferte aus. Die Polizei schritt aber nicht ein.

Lesen Sie weiter bei www.allgaeuer-zeitung.de >>>>>


26.04.2020 - "Viele Menschen sind wieder sorgloser"

Zu Beginn der Pandemie haben sich sehr viele Menschen an die  freiheitseinschränkenden Maßnahmen gehalten. Manchmal sogar  mehr als gefordert. Warum sich das gerade ändert, erklärt  Angstforscher Bandelow im Interview mit tagesschau.de.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.04.2020 - Bundesregierung denkt bei App um

Es ist ein radikaler Kurswechsel: Die Bundesregierung setzt bei der  geplanten Corona-Tracing-App nun doch auf ein anderes Konzept. Für  die bisherige Wahl war sie heftig angegriffen worden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.04.2020 - Corona-Tracking: Wie Contact-Tracing-Apps funktionieren, was davon zu halten ist

Wie funktioniert das von Apple und Google vorgeschlagene Konzept  für Corona-Apps? Kann es die Ausbreitung von COVID-19  eindämmen? Was ist mit PEPP-PT und DP3T?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.04.2020 - Corona − Höhepunkt vorbei, Kontrollwahn bleibt

Die Ausbreitung des Coronavirus nimmt laut einer Studie des  israelischen Mathematikprofessors Isaac Ben-Israel auf fast Null ab.  Nach 70 Tagen sei der Höhepunkt überschritten, "egal wo es  zuschlägt und welche Maßnahmen die Regierungen ergreifen, um  zu versuchen, es zu vereiteln". Das Muster bei den einzelnen  Corona-Statistiken aus 24 Ländern zeigt, dass die Corona-Krankheit  überall nach demselben Muster und in derselben Zeit,  unabhängig davon, ob ein Land einen Shutdown erlässt oder  nicht.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


26.04.2020 - Publikum bezahlt und gecastet? Kubicki irritiert mit Talkshowkritik

Dass mit den Politiktalkshows der öffentlich-rechtlichen Sender  nicht alles ganz geheuer ist, das ist seit Langem eine beliebte  Verschwörungstheorie − vor allem in rechten Kreisen. Seit dieser  Woche hat der Mythos noch einen prominenten Vertreter dazugewonnen: den  FDP-Politiker Wolfgang Kubicki. Er saß am Montag in der Sendung  "Timeline" von Micky Beisenherz (N-TV) und säte erheblichen  Zweifel an der Glaubwürdigkeit der etablierten Talksendungen.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


26.04.2020 - FDP-Fraktionsvize Theurer: "Spahn schreit mich am Telefon an"

Die FDP wirft der Bundesregierung Versagen im Umgang mit der  Corona-Krise vor. Fraktionsvize Michael Theurer berichtet von einem  denkwürdigen Anruf von Jens Spahn.

Lesen Sie weiter bei www.augsburger-allgemeine.de >>>>>

Mein Kommentar:
itat: "Was die Wirksamkeit von Gesichtsmasken gegen die Corona-Verbreitung betrifft, sei die Bevölkerung "angelogen worden"".


26.04.2020 - Schluss mit dem Notstands-Regime!

Eine bessere Welt beginnt in unseren Gedanken. Doch gute Impulse  sollten nicht in der Phase des Hoffens und Wünschens  steckenbleiben. Der Rubikon hat in den ersten Wochen seiner  Berichterstattung über die Corona-Hysterie recherchiert,  analysiert und angeklagt. Mehr als 100 Autorinnen und Autoren haben  sich im übertragenen Sinne die Finger wund geschrieben, um der  Gleichschaltung fast der gesamten Politik- und Medienlandschaft etwas  entgegenzusetzen.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


26.04.2020 - WHO warnt vor Immunitätsausweisen bei Coronavirus

"Es gibt im Moment keinen Nachweis, dass Menschen, die sich von  COVID-19 erholt und Antikörper haben, vor einer zweiten Infektion  geschützt sind", teilte sie mit.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


26.04.2020 - Familie verstößt gegen Quarantäne: Hochhaus komplett abgesperrt

Weil zwei Familien in einem Hochhaus in Nordrhein-Westfalen trotz  Corona-Infektionen ihre Quarantäne verlassen haben, sollen nun  alle 450 Bewohner der 117 Wohnungen getestet werden. Ein Sprecher des  Rhein-Kreises Neuss bestätigte, dass der Komplex in Grevenbroich  am Sonntag umzäunt wird und dann rund acht Stunden lang die Tests  durchgeführt werden sollen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
So funktioniert die Drangsalierung des Staates


26.04.2020 - Tagesdosis 24.4.2020 - Die Bill und Melinda Gates-Stiftung

von KenFM

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.04.2020 - Kanzlerin in Krisenzeiten: Angela Merkel ist mit Deutschland noch lange nicht fertig

Das war sie also, Angela Merkels Brandrede an die Nation in deren  tiefster Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Es war nicht nur eine der  längsten Regierungserklärungen ihrer Kanzlerschaft, sondern  auch eine ihrer stärksten. Merkel will Deutschland und Europa  durch die Corona-Krise führen. Betonung auf: führen. Kritik  am Kurs der Koalition? Wichtiger denn je. Es kommt allerdings auf das  Wie an.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


26.04.2020 - Wolfgang Schäuble: Die Not wird die Menschen zwingen, sich zu beugen!

von Die Blaue Hand

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.04.2020 - Die Stimmung wird kippen

Die Politik hat jedes Maß verloren. Ihre Verordnungen greifen  tief in unser Leben ein. Vieles wird zerstört. Die Masken sind  erst der Anfang. Es wird keine schöne, neue Welt.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


26.04.2020 - Kritik an "Lockerungsdränglern" - schmerzhafter Rückschlag befürchtet

Wie sehr kann man das Alltagskorsett lockern, ohne einen Rückfall  in der Corona-Pandemie zu riskieren? Kanzlerin Merkel geht den  vorsichtigen Weg und hat dabei prominente Wegbegleiter.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich darf mich jetzt also zu den "Lockerungsdränglern" zählen. Vielen Dank an Armin Laschet (CDU) für seine Haltung.


26.04.2020 - Corona-App: Apple und Google wollen Regierungswünschen nachkommen

Die beiden Konzerne sichern zu, den Datenschutz bei ihrer  Kontakt-Tracing-Technik zu verbessern und möglichst viele konforme  nationale Apps zu unterstützen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Virologe Drosten vermutet Hintergrundimmunität in Deutschland

Milde oder symptomlose Corona-Verläufe könnten nach Ansicht  des Berliner Virologen Christian Drosten mit früheren Infektionen  mit Erkältungs-Coronaviren zusammenhängen. Der Experte warnt  aber vor zu großen Hoffnungen.

Lesen Sie weiter bei www.rp-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles wilde Spekulationen. Und darauf baut unsere Regierung?


24.04.2020 - Tschechien hebt Ausgangsbeschränkungen nach Gerichtsurteil auf

Ab diesem Freitag können sich Tschechiens Bürger trotz  Corona-Krise wieder freier bewegen. Das haben sie einem Gerichtsurteil  zu verdanken.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


24.04.2020 - Wer Impfungen verweigert, handelt unsolidarisch

Die Corona-Pandemie zeigt schonungslos, wie eine Welt ohne Impfstoffe  aussähe. Ein Lehrstück für alle, die den immunisierenden  Nadelstich bislang gemieden haben.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>

Mein Kommentar:
Und noch ein weiterer Propagandabericht.


24.04.2020 - Zustimmung für Chipimplantate in der Bevölkerung nimmt zu

Mehr als zwei Drittel der Menschen in Deutschland (68 Prozent) haben  bereits von der Möglichkeit gehört, sich Chipimplantate  einsetzen zu lassen, zum Beispiel für die Überwachung von  Herzschlag, Blutdruck und anderen Gesundheitsparametern. Jeder dritte  Deutsche (32 Prozent) kann sich vorstellen, ein solches Chipimplantat  zum Beispiel für die gesundheitliche Überwachung zu nutzen.  Besonders groß ist die Zustimmung bei der älteren  Bevölkerung.

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hier wieder einmal ein Propagandabericht.


24.04.2020 - EU plant Billionen-Programm gegen Corona-Wirtschaftskrise

500 Milliarden Euro stehen demnächst als Kredithilfen bereit,  weitere 1000 Milliarden und mehr könnten folgen. In der EU  herrscht aber Uneinigkeit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Geschenktes oder gedrucktes Geld?


24.04.2020 - Corona-App per PEPP-PT: CCC & Co. warnen Bundesregierung vor Server-Lösung

Dass der Bund auf eine Corona-Tracing-App auf PEPP-PT-Basis mit  zentralem Datenabgleich setze, sei der "problematischste unter den  vorliegenden" Ansätzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Virologe Drosten: Laut Mit einer Maske hält man das angebliche Corona Virus nicht auf

von Jens Schlüter

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Es ist einfach lächerlicher!!!


24.04.2020 - Corona-App per PEPP-PT: Kanzleramt soll bei Apple Druck machen

Das Kanzleramt koordiniert die Gespräche mit Apple, um zur  Corona-Kontaktverfolgung auf PEPP-PT-Basis auch eine zentrale  Server-Lösung zu ermöglichen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - WHO gegen allgemeines Mundschutztragen

"Wir raten davon ab, Mundschutz zu tragen, wenn man nicht selbst krank  ist", sagt ein leitender WHO-Mitarbeiter am Montag in Genf.

Lesen Sie weiter bei www.wort.lu >>>>>


24.04.2020 - "Aus kollektivem Gedächtnis total gelöscht": 50.000 starben in BRD an Pandemie - die Politiker reagierten ganz anders

Haben Sie schon mal von der Hongkong-Grippe gehört? Im  Winterhalbjahr 1969/70 erreichte die Grippepandemie, die nach der  damaligen britischen Kronkolonie benannt wurde, in der Bundesrepublik  ihren Höhepunkt. Es gibt keine genauen Statistiken, aber es wird  von rund 40.000 bis 50.000 Toten im Gebiet der BRD sowie weiteren  Tausenden Opfern in der DDR ausgegangen.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>


24.04.2020 - Die Impf-Illusion - Ein Impftoter alle 2,5 Wochen allein in Deutschland

"Impfstoff-Hersteller brauchen auch für die Zulassung (es ist mehr  ein Durchwinken der Behörden) keinen echten Wirksamkeitsnachweis  und keine Nutzen-Lastenanalyse, sie brauchen nur sinnlose  Antikörper-Reaktionen vorzulegen", sagt Dr. Klaus Hartmann, der  zehn Jahre lang für die Impfstoff-Zulassungen beim PEI  zuständig war, in seinem Buch "Impfen, bis der Arzt kommt".

Lesen Sie weiter bei www.body-effects.com >>>>>

Mein Kommentar:
These: es wird mehr Tote durch Impfungen als durch Corona geben.


24.04.2020 - Weltärztepräsident Montgomery hält Pflicht für Tücher und Schals für "lächerlich"

Ab Montag muss ganz Deutschland Mund-Nasen-Schutzmasken beim Einkaufen  und im ÖPNV tragen. Dafür reicht der Regierung zufolge ein  Schal. Der Ärztepräsident nennt das "lächerlich". Welche  Sanktionen es geben soll, ist offen.

Lesen Sie weiter bei www.rp-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Genau meine Meinung.


24.04.2020 - EU-Datenschützer: Richtlinien für datengestützte Pandemie-Bekämpfung

Bei Corona-Apps und der Nutzung von sensiblen Daten mahnt der  EU-Datenschutzausschuss zu strikter Zweckbindung und Transparenz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Corona-Etikette: Maschinelles Lernen prüft Einhaltung von Abständen

Das Startup Landing AI hat ein neues Programm zur  Hygieneüberwachung entwickelt, das warnt, wenn Menschen nicht die  vorgeschriebene Entfernung einhalten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
DAS ist wirklich heftig! In Zukunft kommt dann eine Drohne geflogen.


24.04.2020 - Corona-Kontaktverfolgung und PEPP-PT: "Es zählt mehr als kryptographische Eleganz"

Chris Boos verteidigt im Interview das Tracing-App-Projekt PEPP-PT  gegen massive Vorwürfe. Die Pandemie lasse sich per  Server-Lösung besser steuern.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Meine Vermutunge bestätigt sich. Eine dezentrale Lösung war nie das Ziel unserer Regierung.


24.04.2020 - Umstrittener Daten-Deal: Hessen setzt auf Palantir im Kampf gegen Corona

Hessens Covid-19-Krisenstab will mit einer Software der Big-Data-Firma  ein umfassendes Lagebild zur Pandemie erhalten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - "Wir leben in einem quasi grundrechtsfreien Zustand"

Das Demonstrationsrecht ist jetzt schon über Gebühr  eingeschränkt, sagt Verfassungsrechtler Möllers. Und warnt  vor Deutschlands Mangel an EU-Solidarität.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


24.04.2020 - Hygiene-Experte: "Die Maske ist das Entscheidende" − nicht der Abstand

Seit Monaten richtet Hygiene-Experte Professor Klaus-Dieter Zastrow  seinen Appell an die Öffentlichkeit: Händedesinfektion und  Mund-Nasen-Schutz. Zunächst erfolglos. Elf Wochen später  setzt sich in den Bundesländern nach und nach eine Maskenpflicht  durch. Dabei hat sich an den wissenschaftlichen Erkenntnissen nichts  geändert.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


24.04.2020 - Verwirrung um RKI-Papier: Hatten die Kontaktverbote keine Auswirkungen auf die Eindämmung der Corona-Pandemie?

Sechs Seiten lang ist das Papier des Robert-Koch-Instituts vom 15.  April. Der Titel: "Schätzung der aktuellen Entwicklung der  SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland". Sechs Seiten, die es aber in sich  haben, und derzeit hinter den Kulissen von Politik, Wirtschaft und  Gesundheitswesen heftig diskutiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.businessinsider.de >>>>>


24.04.2020 - Macht die Tore auf!

Was dem Bürger Toilettenpapier und Nudeln, sind der Politik  derzeit offenbar Kontaktverbot und Warenhausschließung. Denn  ebenso maßlos, wie die Deutschen zu Beginn der "Corona-Krise"  ganze Wagenladungen von Hygienepapier aus den Geschäften trugen,  scheint sich die deutsche Politik inzwischen ungehemmt durch das  gesamte gesellschaftliche Leben zu administrieren. Gastwirte,  Hoteliers, Gewerbetreibende, Kurzarbeiter und Vermieter wurden dabei  durch eilig neu geschaffene Infektionsschutzverordnungen bereits in die  Pleite getrieben.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


24.04.2020 - Was kostet mehr Opfer − Corona oder Wirtschaftscrash?

Die Frage, die uns in unserer politisch verordneten häuslichen  Abgeschiedenheit beschäftigen sollte ist, was am Ende mehr Opfer  gekostet haben wird: Das Coronavirus oder das "Herunterfahren des  öffentlichen Lebens", das sich Ministerpräsident Söder  auf die Fahnen geschrieben hat, um seine Kanzlertauglichkeit zu  beweisen und die damit verbundenen unabsehbaren Folgen der Drosselung  unserer Wirtschaft und Kultur samt der wahrscheinlichen Vernichtung von  Existenzen.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


24.04.2020 - Der Dauer-Notstand

Über Grundrechte soll in Zukunft nur noch verfügen, wer  beweist, kein Ansteckungsverdächtiger zu sein.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Sollte man lesen.


24.04.2020 - Herbert Kickl zieht Bilanz: "Kanzler Kurz hat Menschen bewusst in Angst und Schrecken versetzt!"

von FPÖ TV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.04.2020 - ICH SCHÄME MICH − meines Berufsstands.

von Stiftung Auswege

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


24.04.2020 - Corona-Zahlen auswerten und visualisieren

Für eine Lösung der Corona-Krise müssen etwa zwei  Drittel der ­Bevölkerung immun gegen das Virus werden. Wir zeigen,  wie man das durch­rechnet und visualisiert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Stopp-Corona-App: Österreich will Vorzeigemodell für Europa schaffen

Das Österreichische Rote Kreuz hat seine Corona-Tracing-App von  unabhängigen Forschern evaluieren lassen und setzt nun auf einen  völlig dezentralen Ansatz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Corona-Kontaktverfolgung: Dezentrale Technik DP3T soll am 11. Mai kommen

DP3T, die dezentrale Schweizer Alternative zum Projekt PEPP-PT soll in  wenigen Wochen veröffentlicht werden. Der Fokus liege auf  Datenschutz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Hat das Corona-Virus eine Halbwertszeit?

Eine Corona-Studie aus Israel sorgt für internationales Aufsehen  und wird in israelischen und US-Medien viel diskutiert. Die Fragen, die  sie aufwirft, sind von großer Sprengkraft für die  gegenwärtige Corona-Politik, auch in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


24.04.2020 - Die drastischen Corona-Verbote bringen kaum etwas

Die Weltgesundheitsorganisation scheint keine belastbaren Belege  dafür zu haben, dass drastische Einschränkungen wie  Kontaktverbote und Schließungen von Läden und  Freizeiteinrichtungen etwas gegen eine Viruspandemie bewirken. Fraglich  ist, inwieweit diese Erkenntnisse aus der Vor-Corona-Zeit auch für  das extrem ansteckende Corona-Virus gelten. Im aktuellen deutschen Fall  sind Zweifel aber auch aufgrund von Daten der Fachbehörde für  Virenbekämpfung angebracht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.04.2020 - Die knifflige Mathematik hinter dem Aufheben der Corona-Sperre

Forschungsgruppen versuchen zu berechnen, um wie viel wir die sozialen  Einschränkungen sicher lockern können. Doch dafür fehlen  immer noch wichtige Daten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es läuft auf eine permanente Überwachung hinaus.


24.04.2020 - Rechtsmediziner Püschel zur Diskussion über die Gefahr des Coronavirus

von der Tagesschau

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.04.2020 - Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Ken Jebsen zu COVID-19

von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.04.2020 - Biosensor soll Coronavirus an Orten mit vielen Menschen aufspüren

Er könnte künftig eingesetzt werden, um die  Virenkonzentration in der Umwelt zu bestimmen − beispielsweise an  Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten oder in  Lüftungssystemen von Spitälern.

Lesen Sie weiter bei www.healthcare-in-europe.com >>>>>


21.04.2020 - Interview mit dem Herausgeber der Zeitschrift "Impf-Report" Hans U.P. Tolzin zum Thema

von Hallo Meinung

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Unbedingt anschauen!


21.04.2020 - Koalition plant nächstes Gesetzespaket

Mehr Tests, mehr Meldungen an die Gesundheitsämter und eine  Entlastung der Krankenhäuser: Diese und weitere Maßnahmen  sieht ein neuer Gesetzesentwurf vor. Die ersten Corona-Hilfen waren im  März beschlossen worden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Freiheit ade! Koalition will Massentests einführen.


21.04.2020 - Corona-Kontaktverfolgung: Bundesregierung prüft drei App-Modelle

Die Bundesregierung prüft nicht nur das Projekt PEPP-PT, wenn es  darum geht, gegen die Pandemie Kontakte zu verfolgen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Hat das Corona-Virus eine Halbwertszeit?

Eine Corona-Studie aus Israel sorgt für internationales Aufsehen  und wird in israelischen und US-Medien viel diskutiert. Die Fragen, die  sie aufwirft, sind von großer Sprengkraft für die  gegenwärtige Corona-Politik, auch in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Upps! So was Dummes!


21.04.2020 - Stoiber, Gysi, Ströbele und Baum: Polit-Urgesteine zu altersversetzten Corona-Regelungen

Vorstöße kamen bereits aus Europa und vom  Grünen-Politiker Boris Palmer: Beim Exit aus dem Corona-Lockdown  müsse es altersversetzte Maßnahmen geben. Während die  Jungen wieder in Freiheit leben dürften, sollten die Älteren  weiter zu Hause bleiben. Macht die Nachkriegsgeneration da mit? Das  sagen die Politik-Urgesteine Gregor Gysi, Hans-Christian Ströbele,  Edmund Stoiber und Gerhart Baum.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es kommt auf die Dauer an.


21.04.2020 - "Es wäre falsch, eine App zur Voraussetzung für weitere Corona-Lockerungen zu machen."

Im Kampf gegen das Corona-Virus ruhen viele Hoffnungen auf sogenannten  Tracing-Apps, die helfen sollen, Infektionsketten zu identifizieren.  Der Informatiker Henning Tillmann warnt davor, zu viel von der  Technologie zu erwarten.

Lesen Sie weiter bei www.vorwaerts.de >>>>>

Mein Kommentar:
LOB! Gefunden bei BayernSPD


21.04.2020 - Corona-Kontaktverfolgung: Frankreich will technische Zugeständnisse von Apple

iPhone-Apps können Bluetooth im Hintergrund nur eingeschränkt  nutzen. Für eine europäische Corona-App müsse Apple  diese Hürde entfernen, fordert Frankreich.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Corona-Datenspende-App des RKI: CCC warnt vor diversen Schwachstellen

Angreifer könnten über die Anwendung des  Robert-Koch-Instituts recht einfach personenbeziehbare Daten von  Fitness-Trackern abgreifen, schreibt der CCC.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Wie lange noch?

Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik sind die Grundrechte so  flächendeckend, so umfassend und so radikal eingeschränkt  worden - aber Kritik oder Protest vernimmt man kaum.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich fange an.


21.04.2020 - Wie testet man alle auf das Coronavirus SARS-CoV-2?

Weil offizielle Covid-19-Tests nur begrenzt verfügbar sind,  entwickeln Unternehmen und akademische Gen-Experten selbst  massentaugliche Nachweisverfahren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Facebook schränkt Protestorganisation verbotener Demonstrationen ein

Verstoßen geplante Demonstrationen gegen die  Corona-Abstandsregeln und wurden verboten, dann will Facebook die  Organisation der Proteste begrenzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Corona-Pandemie: Söder und die mysteriöse Verdoppelungszahl 34 in Bayern

Bayern Ministerpräsident Söder hat in seiner  Regierungserklärung viele interessante Ankündigungen gemacht,  aber auch eine interessante Rechnung ...

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - ELSAH - Ein "Smart Patch" zur Bestimmung von Biomarkern

Anfang 2019 startete das EU-Projekt ELSAH mit dem Ziel, innerhalb von  vier Jahren ein Wearable zu gestalten, das eine kontinuierliche  Bestimmung der Konzentration von Biomarkern ermöglicht.

Lesen Sie weiter bei www.healthcare-in-europe.com >>>>>

Mein Kommentar:
Noch eine andere interessante Entwicklung. Zur totalen Vernetzung ist es nur noch ein Katzensprung.


21.04.2020 - Der Impfpass der Zukunft geht unter die Haut

Künftig trägt man seinen Impfpass unter der Haut - zumindest  wenn es nach Forschern des Massachusetts Institute of Technology (MIT)  geht. Die Impfgeschichte erzählt ein Farbmuster, das mit der  Impfdosis in die Haut gespritzt wird.

Lesen Sie weiter bei www.healthcare-in-europe.com >>>>>

Mein Kommentar:
Lässt sich sicherlich auch für andere Dinge mißbrauchen.


21.04.2020 - Hilferuf: Gastronomie ab spätestens 1. Mai öffnen!

Enorme Umsatzeinbußen, finanzielle Schwierigkeiten, Existenzängste. Unzählige Gastronomen stehen vor dem Aus.

Lesen Sie weiter bei www.vebwk.com >>>>>


21.04.2020 - PEPP-PT-Projekt: Forscher fordern besseren Datenschutz bei Corona-Warn-Apps

Kontaktverfolgung-Apps könnten zur Überwachung der  Gesellschaft führen, sagen Forscher und definieren Anforderungen  an ein vertrauenswürdiges Tracing-System.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Kontakt-Tracing vs. Corona: Aderlass beim Pilotprojekt PEPP-PT geht weiter

Nach Schweizer Forschungseinrichtungen haben sich jetzt auch ein  Helmholtz-Institut und weitere Wissenschaftszentren vom  PEPP-PT-Konsortium zurückgezogen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach  Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben  gekostet. Das sei die höchste Zahl an Todesfällen in den  vergangenen 30 Jahren, wie der Präsident des Robert-Koch-Instituts  (RKI), Lothar Wieler, heute mit Blick auf eine eigene aktuelle  Auswertungen erklärte. Es gebe auch saisonale Wellen mit wenigen  Hundert Todesfällen.

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>


21.04.2020 - Was das Triage-System zu bedeuten hat

Kliniken sind überfüllt, alle Betten belegt − wer wird  behandelt? Kommt es zum Schlimmsten, müssen Ärzte dramatische  Entscheidungen treffen. Die Triage bietet ihnen Hilfe.

Lesen Sie weiter bei www.quarks.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bei aller Panikmache. Davon sind wir weit entfernt. Doch es hätte bei weitem nicht so weit kommen brauchen.


21.04.2020 - Der Blindflug durch den Lockdown setzt sich fort

Ein Artikel von: Jens Berger

Lesen Sie weiter bei www.nachdenkseiten.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sehr zu empfehlen!


21.04.2020 - Heribert Prantl: "Angst ist derzeit eine Autobahn für das Abräumen von Grundrechten"

"Grundrechte heißen Grundrechte, weil sie auch in katastrophalen  Fällen gelten müssen". Heribert Prantl (SZ) hält die  Grundgesetz-Einschränkungen in der Corona-Krise für  unverhältnismäßig. Angst sei derzeit eine Autobahn  für das Abräumen von Grundrechten.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


21.04.2020 - Neckargemünder Mediziner hat "Appell deutscher Ärzte" verfasst

Dr. Til Uebel fordert ein anderes Vorgehen der Politik in der  Coronakrise. So wird appelliert, die massiven Beschränkungen nicht  fortzuführen ohne unter anderem wissenschaftlich tätige  Hausärzte, Ethiker, Juristen und Statistiker zu hören.

Lesen Sie weiter bei www.rnz.de >>>>>


21.04.2020 - Corona: Die unerträgliche Inkompetenz des Jens Spahn

Obwohl es praktisch nichts gibt, was er richtig gemacht hat,  präsentiert sich der Gesundheitsminister nun als Retter  Deutschlands.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Den Spruch kenne ich von meinem Berufsleben: "Nieten in Nadelstreifen"


21.04.2020 - ++ Bayern führt Maskenpflicht ein ++

In Bayern gilt ab der kommenden Woche in allen Geschäften und im  öffentlichen Personennahverkehr eine Maskenpflicht. Bayern sei  damit das erste Bundesland in Westdeutschland, das diese Pflicht gegen  die weitere Verbreitung des Coronavirus einführe, sagte  Ministerpräsident Markus Söder in einer  Regierungserklärung. Es gehe darum, dass Mund und Nase bedeckt  seien - "auch ein Schal ist ausreichend". Söder sagte, sein  Zwischenfazit der Wirksamkeit der bisherigen Maßnahmen gegen die  Verbreitung des Coronavirus sei "verhalten positiv". Dennoch dürfe  es keine Ungeduld geben - "die Entwicklung ist zerbrechlich". Es werde  "nicht so schnell ein normales Leben geben".

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Es gibt genug objektive Gründe dagegen. Die Ängstlichen haben sich wieder durchgesetzt.


21.04.2020 - Corona-Tracing-App: Absetzbewegungen beim multinationalen Projekt PEPP-PT

Beim Projekt PEPP-PT für eine Coronavirus-Tracing-App gibt es  offenen Streit. Ein Experte kritisiert mangelnde Offenheit und wechselt  zur Konkurrenz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Medizin: Impfen mit Erbgutschnipseln

In der Coronakrise geht die Idee von mRNA-Impfstoffen um die Welt.  Erbgutschnipsel statt Erregerhüllen sollen schützen. Aber die  Technologie bietet weit mehr.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Coronavirus: Ergibt Maskentragen Sinn?

Obwohl die Studienlage zur Effektivität von Masken nicht eindeutig  ist, spricht einiges dafür, dass möglichst viele sie in der  Öffentlichkeit tragen sollten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Sie schützen dabei nicht primär die Träger, sondern ihre Mitmenschen". ABER: für den Träger enstehen Gefahren bei falscher Handhabung.


21.04.2020 - ++ Bundesweit knapp 13.000 Intensivbetten frei ++

Das neue Zentralregister für Klinik-Kapazitäten meldet fast  13.000 freie Intensivbetten. Gesundheitsminister Spahn rechnet noch  "über Monate" mit Einschränkungen. Der Liveblog zum Nachlesen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das Drangsalieren der Menschen geht in die nächste Phase.


21.04.2020 - Finanzexperte: RKI-Zahlen rechtfertigten zu keiner Zeit "Lockdown-Wahn" − Existenzen werden grundlos vernichtet

Die Politik habe erst gar nicht reagiert und dann "viel zu spät  etwas gemacht, was überflüssig und unglaublich schädlich  war" − nicht nur für die Wirtschaft, kritisiert Professor Dr.  Stefan Homburg, Finanzwissenschaftler an der Leibnitz Universität  in Hannover und ehemaliger Berater von Bundeskanzler Gerhard  Schröder.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


21.04.2020 - Covid 19: Selbst Deutschlands oberster Chefarzt fordert ein Ende des Kontaktverbotes!

Sich in den Tagen von Corona eine Meinung zu bilden, ist gar nicht so  einfach. Regierung und die Systemschwimmer in den Mainstream-Medien  benehmen sich wie ein kleines Mädchen, dem eine Spinne übers  Füßchen krabbelt. Und jeder der sagt: "Och, Mensch, Kleine,  das ist doch nur eine Spinne!", ist der Feind, der Staatsfeind  inzwischen sogar.

Lesen Sie weiter bei www.19vierundachtzig.com >>>>>


21.04.2020 - Angela Merkel und ihr verhextes Gedächtnis

Es ist keine Neuigkeit, dass die Politik auf die umfängliche  Vergesslichkeit der Menschen setzt. Ebenso schnell kann man die Masse  der Menschen ganz offensichtlich an die Ausnahmesituation  gewöhnen. Um diesen Folgsamkeitstest als auch die Vorbereitung  für weitere repressive Maßnahmen ein wenig auszudehnen,  sollen bestimmte Einschränkungen von Freiheits- und Grundrechten  noch über einen unbestimmte Zeitraum erhalten bleiben. Nichts  anderes ist das schwammige Lavieren bei der äußerst  fragwürdigen COVID-19 Pandemie.

Lesen Sie weiter bei www.qpress.de >>>>>


21.04.2020 - Korrupte WHO

Kaum eine Organisation auf der Welt hat eine wichtigere Aufgabe als die  Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sie soll sich um die Gesundheit der  Menschen kümmern und sie vor Krankheit schützen. Kritiker  werfen der WHO jedoch vor, oft zugunsten der Wirtschaft und weniger zum  Wohl der Menschheit zu handeln. Ist die Kritik berechtigt?

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


21.04.2020 - Gericht zu Corona-Beschränkungen: "Kontaktverbot" kann nur Empfehlung sein − kein Verbot

Wer den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen außerhalb  seines Haushalts nicht einhält, kann mit einem Bußgeld von  150 Euro belegt werden. So sieht es die bayerische Verordnung zu den  verhängten Ausgangsbeschränkungen vor. Der Bayerische  Verwaltungsgerichtshof hat das nun relativiert.

Lesen Sie weiter bei www.regensburg-digital.de >>>>>


21.04.2020 - Die Tamiflu-Lüge

Milliarden haben Regierungen ausgegeben für das Grippemedikament  Tamiflu, um gegen eine Pandemie gewappnet zu sein. Nun warnen  Wissenschaftler: Die veröffentlichten Daten zu dem Mittel sind  massiv geschönt.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was wir aus der Vergangenheit lernen können.


21.04.2020 - Spahn will Intensivbetten für Covid-19-Patienten verringern

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bei der Bekämpfung des  Coronavirus eine positive Zwischenbilanz der letzten vier Wochen  gezogen. Durch die "Vollbremsung" des öffentlichen Lebens in  Deutschland sei die Infektionsrate gesunken. Man sei daher in der Lage,  in den Kliniken nun auch wieder geplante Operationen zu  ermöglichen.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-kurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er geht offensichtlich davon aus, dass wir keine mehr brauchen. Auch bei den folgenden Massentests werden wir nur Infizierte haben, aber keine kritischen Fääle mehr.


21.04.2020 - Rhetorik der Angst: Wie die Regierung die Deutschen in die Corona-Starre versetzt

Es gibt ein neues Wort für Leute, die jetzt zu viel Freiheit  verlangen. Man spricht von Corona-Leugnern. Darunter fallen auch alle,  die die Zahlen der Regierung in Zweifel ziehen. Oder die Einhaltung von  Verfassungsrechten anmahnen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klimaskeptiker, Klimaleugner, Corona-Leugner. Das trifft mich nicht.


21.04.2020 - WHO will in Wohnungen eindringen

Dr. Michael Ryan gehört zum Führungsteam der  Weltgesundheitsorganisation (WHO). Ryan sagt, die Behörden  müssen sich jetzt in den Familien umsehen, um möglicherweise  kranke Menschen zu finden, sie entfernen und auf sichere und  würdige Weise isolieren.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bei uns heißt es: "19. Mit diesem Beschluss ergreifen Bund und Länder zahlreiche Maßnahmen, um die Infektionsketten noch besser zu kontrollieren."


21.04.2020 - "Epidemie würde uns entgleiten": Kanzleramtschef Braun gegen "Herdenimmunität"

Die Strategie einer so genannten Herdenimmunität hält  Kanzleramtschef Helge Braun, der selbst Arzt ist, für untauglich  im Kampf gegen das Coronavirus in Deutschland: "Die Epidemie würde  uns entgleiten."

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bitte diesen Herrn zusammen mit Frau Merkel entlassen. Es gibt viele andere Fachwissenschaftler die eine andere Meinung haben.


21.04.2020 - Schwedens Sonderweg erfolgreich? "Womöglich Herdenimmunität in Stockholm im Mai"

Die schwedische Gesundheitsbehörde sieht einen Trend, wonach die  Zahl der Menschen, die im Land mit Covid-19 sterben, zurückgeht.  Am Freitag wurden 67 neue Todesfälle bekannt - merklich weniger  als in den Tagen zuvor. «Wir sehen einen Abwärtstrend.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


21.04.2020 - Corona-Testzentrum in Rostock schließt mangels Nachfrage

Eines der beiden Corona-Testzentren in Rostock hat den Betrieb mangels  Nachfrage eingestellt. Dabei handele es sich um das Abstrichzentrum an  der Stadthalle in der Südstadt, teilte das Gesundheitsamt der  Hansestadt am Freitag mit.

Lesen Sie weiter bei www.amp.welt.de >>>>>


21.04.2020 - Der bange Blick auf Schweden

67.000 tote Schweden hätte Corona bewirken müssen, wenn die  Prognose des Londoner Imperial College vom 16. März 2020 über  2,2 Millionen tote US-Amerikaner (330 Millionen) auf das skandinavische  Land (10,3 Millionen) umgerechnet wird.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


21.04.2020 - Die Privatisierung der Weltrettung

Die Bundesregierung schließt eine neue Vereinbarung mit der Bill  & Melinda Gates-Stiftung zur Entwicklungszusammenarbeit. Die Kritik  wächst.

Lesen Sie weiter bei www.fr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Upps. Die Lobby arbeitet ja schon lange bei uns.


21.04.2020 - Coronavirus: Regierung erwartet "für lange Zeit eine neue Normalität"

Als im März das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend  eingefroren wurde, war die Hoffnung groß, dass die Viruskrise  rasch vorbeigehen möge. Jetzt stimmt die Bundesregierung die  Bürger auf eine lange Übergangszeit ein.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Entzug von Menschenrechten ist nicht normal. Das darf nicht lange dauern!


21.04.2020 - Wo sich das Coronavirus ausbreitet

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die  interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für  Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen  gestorben und wie viele genesen sind.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.04.2020 - ++ Karlsruhe kippt Demo-Verbot ++

Das Bundesverfassungsgericht kippt ein Demonstrationsverbot in  Stuttgart. Oberverwaltungsgerichte halten die Schließung von  Warenhäusern für vertretbar. Galeria Karstadt Kaufhof hatte  geklagt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.04.2020 - Wie Liechtenstein das Coronavirus mit einem biometrischen Armband bekämpfen will

In dem kleinen Fürstentum Liechtenstein beginnt eine wohl weltweit  einmalige Untersuchung zur Corona-Pandemie: In den kommenden Monaten  werden dort die Gesundheitsdaten von Tausenden Bürgern erfasst −  mit einem biometrischen Armband. Der Studienleiter erklärt, wie  das Programm funktioniert.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


21.04.2020 - Wissenschaftlerin berechnet herbe Corona-Prognose für Deutschland - und legt in der ARD nach

Coronavirus-Maßnahmen in Deutschland: Chemikerin Mai Thi  Nguyen-Kim warnt vor der Idee der Herdenimmunität - und  erhält Zuspruch von Christian Drosten.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hinweis: die gute Frau ist Chemikerin!


21.04.2020 - Neue RKI-Zahlen widersprechen Kanzlerin Merkel - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Stefan Homburg

von Punkt.PRERADOVIC

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


21.04.2020 - Welche und wie viele Tests gibt es?

Tests auf das Coronavirus sind enorm wichtig, um die Pandemie in den  Griff zu bekommen. In diesem Punkt sind sich alle einig. Doch reichen  die Kapazitäten? Und welche Art von Tests gibt es eigentlich?

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.04.2020 - "Willkürlich und nicht plausibel": FDP-Abgeordneter kritisiert Söders Lockerungen der Ausgangssperre

Am Donnerstag (16.4.2020) hat Bayerns Ministerpräsident Markus  Söder die Ausgangssperre gelockert. Phasenweise sollen die  Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus nun abgebaut werden. Nun hat  der oberfränkische Abgeordnete Sebastian Körber (FDP) die  Strategie des Ministerpräsidenten kritisiert.

Lesen Sie weiter bei www.bayreuther-tagblatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
ACHTUNG: Die bayerische FDP fordert eine einmalige Zwangsimpfung von der bayerischen Landesregierung.


21.04.2020 - What is a Covid-19 immunity passport?

von TRT World

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


21.04.2020 - Nächster Arzt gegen Maskenpflicht: "Das sind Virenschleudern"

Nach Marcus Franz spricht sich der nächste Mediziner gegen den  Mund- und Nasenschutz aus. Seiner Meinung nach würde man andere  dadurch sogar gefährden.

Lesen Sie weiter bei www.m.oe24.at >>>>>


21.04.2020 - Sind genesene Corona-Patienten immun?

Sind Menschen nach einer Covid-19-Infektion tatsächlich immun? Die  Weltgesundheitsorganisation will keine falschen Hoffnungen wecken und  gibt sich äußerst zurückhaltend.

Lesen Sie weiter bei www.hr-inforadio.de >>>>>


21.04.2020 - Bill Gates im Fadenkreuz von Impfgegnern und Verschwörungstheoretikern

Nicht zuletzt seit seiner Kritik an US-Präsident Donald Trump  steht Bill Gates im Zentrum von Verschwörungstheorien rund um die  Verbreitung von SARS-CoV-2.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Corona-Apps: EU warnt vor Zugriff auf Standortdaten

Das Sammeln von Bewegungsinformationen zum Nachverfolgen von  Corona-Infizierten würde Sicherheits- und Datenschutzprobleme  erzeugen, befürchten die EU-Staaten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.04.2020 - Bill Gates und Covid-19: RNA-Impfstoffe als globale Bedrohung (Biologe Clemens Arvay)

von CGArvay

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Das sollte man wissen!


21.04.2020 - Bill Gates spricht über die Bevölkerungsreduktion 14.07.2011

von HomosapienFloraFauna

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ich glaube das hat Bill Gates falsch verstanden.


17.04.2020 - Interview & mit § Bill Gates in den "Tagesthemen" - Das Gute außer Rand und Band

Verschwörungstheorien sind das eine, ihre Kronzeugen das andere.  Am Ostersonntag wurde Bill Gates in den "Tagesthemen" interviewt, und  diesem Gespräch ist weite Verbreitung zu wünschen  ("Kommentare sind deaktiviert"). Ein offenkundig Übergeschnappter  − man achte nur auf das immer wieder über sein Gesicht huschende  Grinsen, während er von seinem Kampf gegen die Pandemie spricht −  erklärt ungerührt, er lasse gerade eine Vakzine entwickeln,  und dann "werden wir den Impfstoff letztendlich sieben Milliarden  Menschen verabreichen.

Lesen Sie weiter bei www.ef-magazin.de >>>>>


17.04.2020 - Coronavirus-Pandemie: Epidemiologen empfehlen Social Distancing bis 2022

Das Szenario macht alles andere als gute Laune: Noch eineinhalb bis  zwei Jahre lang Abstand halten zu anderen Menschen, kein dichtes  Zusammensitzen in Kneipen oder Bars, keine Feste, keine Veranstaltungen  mit hunderten oder tausenden Teilnehmern. Wer empfiehlt so etwas?

Lesen Sie weiter bei www.fr.de >>>>>


17.04.2020 - Ein Bericht von der ARD -Monitor- aus dem Jahre 2010! Wer 1 und 1 zusammen zählen kann, braucht bitte nicht mehr von Verschwörungstheorie sprechen!

von Oliver Dreßler

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Bericht sollte man unbedingt sehen!!!


17.04.2020 - Schleswig-Holstein will Events bis 1.000 Teilnehmer erlauben

Zuerst dürfen Tierparks wieder aufmachen und auch für  Outdoor-Sport zeichnen sich in der Corona-Krise landesspezifische  Lockerungen in Schleswig-Holstein ab.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


17.04.2020 - Von der Leyen: Ältere Menschen müssen noch Monate in Isolation leben

Um das Risiko einer Ansteckung mit Coronavirus zu vermeiden ,  müssen ältere Menschen möglicherweise "bis Ende des  Jahres" isoliert bleiben . So die Präsidentin der EU-Kommission,  von der Leyen.

Lesen Sie weiter bei www.indexexpurgatorius.wordpress.com >>>>>


17.04.2020 - Bill Gates: Sieben Milliarden Menschen impfen − oder keine Rückkehr zur Normalität

Microsoft Gründer Bill Gates will wegen der Corona-Pandemie die  ganze Menschheit impfen. Sollte das nicht geschehen, wäre es nicht  möglich zur Normalität zurückzukehren. Da sich, nach  Angaben von Experten, 80 Prozent der Corona-Infizierten ohne Behandlung  wieder erholen, kann die Notwendigkeit einer Massenimpfung in Frage  gestellt werden.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


17.04.2020 - Die Zeit nach Corona: Keine Rückkehr zum Normalzustand

Die soziale Distanzierung und andere harte Maßnahmen gegen  COVID-19 werden uns auch nach dem Höhepunkt der Pandemie  begleiten, meinen Experten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - "Ökokonservatismus" ist das trojanische Pferd der Grünen

Zum Einfallstor grüner Utopiewerker in den Konservatismus dient  die Idee des Ökokonservatismus: Konservative sollten dem nicht auf  den Leim gehen

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


17.04.2020 - Fast alle 81 Coronavirus-Tote hatten Vorerkrankungen

Jetzt bestätigt sich: Ohne Vorerkrankungen an Herz oder Lunge  dürften Coronavirus-Infizierte die Krankheit fast immer  überleben, das zeigen neue Daten aus Wien, die oe24 exklusiv  vorliegen.

Lesen Sie weiter bei www.m.oe24.at >>>>>


17.04.2020 - Japan und Australien unterstützen Trumps WHO-Kritik

Canberra und Tokio wehren sich gegen mangelnde Härte  gegenüber Peking. Die Gesundheitsorganisation kritisieren sie als  China-hörig. Dafür verweisen sie unter anderem auf ein  öffentliches Interview mit einem WHO-Spitzenmanager.

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


17.04.2020 - Gefahr durch das Beatmungsgerät?

Ärzte in aller Welt stellen fest, dass die invasive Beatmung von  Covid-Patienten bestürzend schlechte Erfolgsquoten hat. Ein Selber  Klinikarzt rät deshalb zur Zurückhaltung.

Lesen Sie weiter bei www.frankenpost.de >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Bericht sollte man unbedingt sehen!!!


17.04.2020 - Virus frisst Demokratie

Die rein naturwissenschaftlich legitimierte Entscheidung des Lockdowns  ist ein historisch-politischer Dammbruch. Die Einbeziehung der  Wissenschaftsakademie erfolgte dabei viel zu spät - und halbherzig

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - Frontal21 WHO finanziert durch Pharmaindustrie

von Super Spreaderr von Super Spreaderr

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


17.04.2020 - ’Corona wird nicht die letzte Pandemie sein’

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hofft, dass die  Weltgemeinschaft aus der Coronavirus-Pandemie auch Lehren für  ständige Epidemien wie Masern oder Cholera ziehen kann.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Oh nein, der will die EU tatsächlich von Bill Gates abhängig machen!


17.04.2020 - Spahn will Daten aller Kassenpatienten ohne Einwilligung für Forschung freigeben

Die Gesundheitsdaten der 73 Millionen gesetzlich Versicherten sollen  künftig ohne ihr Einverständnis für die Forschung  verwendet werden können. Schon kommenende Woche könnte das  Digitale-Versorgungs-Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn im  Bundestag beschlossen werden.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Meine Meinung zu diesem Politiker wird immer schlechter.


17.04.2020 - Einstellung der Zahlungen an die WHO: Bill Gates kritisiert Donald Trump

Die USA stellen ihre Zahlungen an die WHO vorübergehend ein. Bill  Gates findet das gar nicht gut.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - Coronavirus: Blockchain-Zertifikat als digitaler Seuchenpass

Mit einem per Blockchain abgesicherten Coronavirus-Zertifkat sollen  getestete Personen schneller wieder am Wirtschaftsleben teilhaben  können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Fazit: Der moderne Judenstern!


17.04.2020 - Bund und Länder: Corona-Tracing-App als "zentral wichtige Maßnahme"

Mit "kleinen Schritten" soll "das öffentliche Leben wieder  beginnen". Eine freiwillige digitale Nachverfolgung von Infizierten  soll dabei helfen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - Corona-Vorsorge: Saarbrücker Supermarkt misst Körpertemperatur der Kunden

Ein Edeka-Geschäft hat am Eingang eine "Fieber-Screening-Kamera"  installiert, um an Covid-19 Erkrankte auszusortieren.  Datenschützer zeigen sich alarmiert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - Wer Verschwörungstheorien rund um die Corona-Pandemie liked oder kommentiert, soll künftig darauf hingewiesen und zu verlässlichen Informationen geführt werden.

Facebook wird seine Nutzer künftig benachrichtigen, wenn sie mit  Falschinformationen rund um das Coronavirus interagiert haben. Es gehe  um Beiträge, die entfernt wurden, weil sie Schaden anrichten  könnten, wie Facebook am Donnerstag mitteilte. Davon seien bisher  "Hunderttausende" gelöscht worden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.04.2020 - Antikörper-Studie offenbart Durchseuchung in Gangelt

Der Virologe Hendrik Streeck ist in Heinsberg dem Coronavirus auf der  Spur. Breit angelegte Antikörpertests geben erste Aufschlüsse  darüber, wie verbreitet der Erreger in der Bevölkerung  bereits ist. Die Erkenntnisse lassen eine weitaus niedrigere  Letalität vermuten, als zunächst angenommen.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


17.04.2020 - Sars-CoV-2 könnte einer schweren Grippewelle gleichkommen

Das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 wird voraussichtlich "wie eine  schwere Grippewelle durch Deutschland laufen". Das hat Lothar H.  Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), gestern bei  einer Pressekonferenz in Berlin betont.

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Fazit: man ihnen nicht glauben!


17.04.2020 - "Überbordender Aktionismus bei Aushebelung von Grundrechten"

Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist in der Corona-Krise fast  vollständig ausgesetzt. Verfassungsrechtler kritisieren: Dies sei  nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Und ein Polizeirechtler stellt bei  einigen Beamten ein allzu rigoroses Durchgreifen fest.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


17.04.2020 - Sterblichkeit wie bei der Influenza

Es folgt jetzt weder eine Verschwörungstheorie noch eine  Verharmlosung der Situation, sondern meine persönliche Meinung  bezüglich der Einschätzung der Gefahrenlage. Ich bin Arzt und  arbeitete bis 2017 als Anästhesist in einer Mannheimer Klinik, ...

Lesen Sie weiter bei www.morgenweb.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klasse geschrieben!


17.04.2020 - Rechtsmediziner untersucht Corona-Tote und berichtet von Auffälligkeit

"Wenn man die Krankheit in ihrer Gesamtheit und die Auswirkungen der  therapeutischen Maßnahmen erfassen will, dann ist die  Untersuchung der Todesopfer das beste Mittel. Auch andere Krankheiten  haben wir erst umfassend verstanden, als wir auch die Toten  gründlich untersucht haben"

Lesen Sie weiter bei www.watson.de >>>>>


17.04.2020 - Spahn kündigt im US-Fernsehen an: Das Tragen von Schutzmasken wird in der Corona-Krise noch monatelang nötig sein

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat in einem Interview mit dem  US-Sender CNBC angekündigt, dass der Ausnahmezustand wegen der  Corona-Krise noch Monate anhalten wird.

Lesen Sie weiter bei www.businessinsider.de >>>>>


17.04.2020 - Das zukünftige Leben im Ausnahmezustand

Die Schwelle zur Barbarei sei durch den Verzicht auf die Freiheit  überschritten worden, sagt der italienische Jurist, Philosoph und  Autor Giorgio Agamben. Der Ausnahmezustand, mit dem gegenwärtig  die Welt regiert werde, sei in Zukunft die Regel. Ein Zurück werde  es nicht mehr geben. Wichtige Kontrollinstitutionen, die Kirche und die  Juristen, schweigen.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


17.04.2020 - Deutschland als Öko-Staat − Historische Chance oder unkalkulierbares Risiko?

Um aus der Rezession zu kommen, fordern EU-Staaten von Brüssel  weniger Öko-Auflagen. Deutschland soll den entgegengesetzten Weg  gehen, raten Wissenschaftler. Auch Ökonomen sind sich uneins − und  erste Branchen erstellen bereits Wunschlisten.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


17.04.2020 - "Das wird wahrscheinlich für anderthalb Jahre gelten": Lauterbach-Prognose schockiert Lanz

Bei Markus Lanz diskutierten am Mittwochabend im ZDF die Politiker  Peter Altmaier (CDU), Peter Tschentscher (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP)  und Karl Lauterbach (SPD) zusammen mit der Virologin Melanie Brinkmann  über die geplanten Maßnahmen und mögliche Szenarien.

Lesen Sie weiter bei www.watson.de >>>>>

Mein Kommentar:
Aufgepasst! Es geht um den Impfstoff, den wir angeblich unbedingt brauchen.


17.04.2020 - "In Hamburg ist niemand ohne Vorerkrankung an Corona gestorben"

Der renommierte Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel hält  die Angst vor Corona für übertrieben. Mit seinem Team  obduziert er die Toten in Hamburg, und er stellt fest: Das Virus sei in  diesen Fällen nur der letzte Tropfen gewesen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Stimmt! Unsere Politiker schüren die Ängste!


17.04.2020 - Kommentar: Corona-App? Danke, aber wir sind erwachsen

Die Technikgläubigkeit der Branche treibt in der Pandemie  besonders seltsame Blüten. Die Corona-App ist keine gute Idee,  meint Volker Briegleb.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mal ein ernstzunehmender Artikel zu diesem Thema.


17.04.2020 - Kurz informiert: Bewegungsdaten, Zoom, GitHub, Fernleihen

Apple hat damit begonnen, Mobilitätsdaten aus seinem Kartendienst  Apple Maps öffentlich freizugeben. Sie sollen Anhaltspunkte zum  Erfolg von Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen die Ausbreitung  des neuartigen Coronavirus liefern. Apple will zusammen mit Google  demnächst auch ein COVID-19-Kontaktetracking direkt in sein  iOS-Betriebssystem einbauen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.04.2020 - Die Zahlen rechtfertigen die Angst vor Corona nicht

Im Hamburger Abendblatt veröffentlichen zwei der bekanntesten  Mediziner der Stadt zehn Thesen zum Umgang mit dem Virus.

Lesen Sie weiter bei www.abendblatt.de >>>>>


16.04.2020 - Geschäfte ab Montag, Schulen ab Mai

Kanzlerin Merkel und die Länder beraten in der Corona-Krise  über einen neuen Fahrplan. Bereits ab Montag sollen mehr  Geschäfte wieder öffnen, Großveranstaltungen sind bis  Ende August abgesagt. Alltagsmasken werden "dringend" empfohlen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Da kann ich mich nur anschließen: "nicht sachgerecht und wissenschaftlich nicht fundiert"


16.04.2020 - Riesen-Krach um Corona-Lockerungen

Erst der bundesweite Flickenteppich bei den  Corona-Einschränkungen, jetzt droht Länder-Chaos bei den  Lockerungen: Nach BILD-Informationen haben sich die 16  Bundesländer beim Versuch, einheitliche Kriterien zu erarbeiten,  am Dienstag komplett zerstritten. Und zwar über Parteigrenzen  hinweg: Krach in der Union, Krach in der SPD, Zoff zwischen beiden  Lagern!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.04.2020 - Coronavirus deutlich weniger tödlich als gedacht

Der nordrhein-westfälische Landkreis Heinsberg gilt als Ursprung  der Corona-Epidemie in Deutschland. Jetzt werden die Heinsberger genau  untersucht. Wie hat sich das Virus verbreitet? Wie effizient waren die  Schutzmaßnahmen? Erste Ergebnisse lassen aufhorchen.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


16.04.2020 - Tödliche Menschenversuche mit HPV-Impfungen: Indische Ärzte verklagen Bill Gates

In Indien ermittelt das oberste Gericht gegen Bill Gates: Die  Gates-Stiftung finanziert Versuchsreihen mit HPV-Impfstoffen die  offiziellen Angaben zufolge bereits dutzenden Menschen das Leben  kostete. Die Versuche wurden vor allem bei Mädchen aus besonders  armen indischen Regionen mit niedrigem Bildungsniveau  durchgeführt...

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das sollte man wissen!


16.04.2020 - Der Drostpreis der Nation? Christian Drosten entlarvend ehrlich

von ExpressZeitung

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Einfach gruselig!


16.04.2020 - Bundesregierung: Mit dem NetzDG "organisierte Strukturen" von Hetzern ermitteln

Betreiber sozialer Netzwerke sollen künftig ausfindig machen,  inwieweit rechtswidrige Inhalte "bestimmte Nutzerkreise" besonders  betrifft.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Eine Aussage von Google: "Das "Nachhalten solcher Informationen über Opfer und Täter" setze voraus, dass die Betreiber "eine umfassende Überwachungsstruktur in Bezug auf das Nutzerverhalten installieren".


16.04.2020 - Peter Weber im Interview mit Rechtsanwalt Frank Hannig zum Fall Beate Bahner.

von Hallo Meinung

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sollte man sich anschauen!


16.04.2020 - Coronakrise & schockierendes Rockefeller-Papier! Elite (Bill Gates, George Soros ...) entlarvt sich!

von Silberjunge

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


16.04.2020 - "Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben."

von Joseph Goebbels

Lesen Sie weiter bei www.beruhmte-zitate.de >>>>>


16.04.2020 - "Nicht wenige gefallen sich darin, unglaubliche Anweisungen zu geben"

Polizisten aus Schleswig-Holstein weisen Hamburger an der Landesgrenze  oder neuerdings kurz dahinter zurück. Hätten Sie sich ein  solches Vorgehen jemals vorstellen können?

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


16.04.2020 - "5G und Corona - gibt es einen Zusammenhang?" - Der Biophysiker Dr. Peter Backwinkel im Gespräch.

von ahundredmonkeys

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


16.04.2020 - Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) für die Corona-App

Die in den Diskussionen vielfach betonte Freiwilligkeit der App-Nutzung  ist eine Illusion. Es ist vorstellbar und wird auch bereits diskutiert,  dass die Nutzung der App als Voraussetzung für die individuelle  Lockerung der Ausgangsbeschränkungen gelten könnte.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Menschenrechte ade ...


16.04.2020 - Was verschweigt uns die Regierung?

Die Corona-Krise hat die gesellschaftliche Ordnung und grundlegende  freiheitliche Rechte der Bundesbürger auf den Kopf gestellt:  Menschen müssen sich voneinander isolieren, die  Versammlungsfreiheit wurde aufgehoben, ...

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Sehr unangenehme Fragen!


16.04.2020 - Es geht los: Erste Corona-Kritiker in Psychiatrie gesperrt

Die Forderung von Petra Köpping (SPD), Sozialministerin von  Sachsen, sich der Quarantäne widersetzende Bürger in die  Psychiatrie zu sperren (COMPACT berichtete), scheint in die Tat  umgesetzt:7

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>


16.04.2020 - Verfassungsrechtler erwarten Klagewelle gegen Corona-Regeln der Regierung

Unter Verfassungsjuristen wächst der Unmut über die von  Bundesregierung und Landesregierungen verfügten  Einschränkungen zahlreicher Grundrechte. Gegenüber FOCUS  sagte der Staatsrechtler und ehemalige Bundesminister Rupert Scholz,  Teile davon seien verfassungswidrig. "Die Situation, in der wir leben,  hat einen notstandsähnlichen Charakter angenommen"

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


14.04.2020 - Die globale Impfagenda - Robert F. Kennedy Jr.

von NuoViso.TV

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Impfungen und ihre Nebenwirkungen!


14.04.2020 - Corona-Krise: Anwältin Beate Bahner in Psychiatrie gesteckt

Die Heidelberger Medizin-Fachanwältin Beate Bahner, die eine  Normenkontrollklage gegen das Land Baden-Württemberg sowie eine  Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht hatte,  wurde am Ostersonntag gegen ihren Willen in die Psychiatrie  verfrachtet. Begründung der Polizei: Sie habe "einen verwirrten  Eindruck gemacht". Beate Bahner konnte sich mittlerweile zu Wort  melden. Ihr Kopf wurde aus einem Meter auf den Steinboden geknallt. Ihr  wurde ein Anwalt verweigert.

Lesen Sie weiter bei www.blauerbote.com >>>>>


14.04.2020 - Corona, Cops & Quarantäne. Wann wird Befehlsverweigerung zur Pflicht?

von KenFM

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Achtung, man muß paarmal schlucken.


14.04.2020 - Neue RKI-Corona-Fall-Studie: Einfluss der Kontaktsperre eher mäßig

Mit dem Bezug auf den Erkrankungstermin kann man den Krankheitsverlauf  von Covid-19 genauer verfolgen und den Effekt von Maßnahmen  ablesen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.04.2020 - Coronavirus: Kontaktverfolgung wird Teil von Android und iOS

Die auf Bluetooth basierende Technik kommt per Software-Update auf  iPhones und Android-Geräte. Schutzvorkehrungen sollen Missbrauch  erschweren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.04.2020 - WHO will in Wohnungen eindringen

Dr. Michael Ryan gehört zum Führungsteam der  Weltgesundheitsorganisation (WHO). Ryan sagt, die Behörden  müssen sich jetzt in den Familien umsehen, um möglicherweise  kranke Menschen zu finden, sie entfernen und auf sichere und  würdige Weise isolieren.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


14.04.2020 - Streeck verteidigt seine Corona-Studie

Am vergangenen Donnerstag hatte Prof. Streeck (Direktor des Instituts  für Virologie an der Uniklinik in Bonn) Zwischenergebnisse der  "Covid-19 Case-Cluster-Study" aus dem Kreis Heinsberg präsentiert  (BILD berichtete). Prof. Drosten sagte daraufhin zum ZDF: "Wir brauchen  ganz schnell ein Manuskript, das wir wirklich beurteilen können."

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


14.04.2020 - Corona: Bedingungslos ahnungslos − die Geschichte eines politischen Totalversagens

Wie ahnungslos war die Bundesregierung wirklich? In den vergangenen  Jahren gab es eine Vielzahl von Warnungen. Sie wurden  überhört, und bis Mitte März der Ausbruch in China als  Folklore abgetan.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


14.04.2020 - Ordnungswidrigkeitsanzeige für sitzen auf der Parkbank

Sandra Gabriel

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


14.04.2020 - Hocus Pocus Fidibus, und fertig ist die Umfrage?

Ob im Fernsehen, im Internet oder Zeitungen − man kommt kaum herum um  Umfragen, die der Bundesregierung höchste Beliebtheit bescheinigen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.04.2020 - Merkel bekommt die Top-Bewertung

Wie die Deutschen Führungserfahrung und Durchsetzungskraft der  Politiker in der Coronavirus-Krise bewerten, hat das Umfrageinstitut  Forsa gefragt. Angela Merkel führt die Liste an. Aber auch  SPD-Politiker kommen gut weg.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sponsored by Angela Merkel


14.04.2020 - Unter den Bürgern regt sich Widerstand gegen die Corona-Verordnung

Mit Klagen und Eilanträgen wenden sich Bürger gerichtlich  gegen die vom Land beschlossenen Geschäftsschließungen und  Beschneidungen der Grundrechte − bislang erfolglos.

Lesen Sie weiter bei www.hz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das kann ich nachvollziehen. Ich überlege auch schon was man tun kann oder sollte.


14.04.2020 - Polizei bringt "Coronoia"-Anwältin Bahner in die Psychiatrie

Kurz nach einem von ihr angekündigten Rückzug aus der  Öffentlichkeit ist die Heidelberger Rechtsanwältin Beate  Bahner gegen ihren Willen in eine psychiatrische Einrichtung gebracht  worden. Zuvor hatte sie offenbar fremd- oder eigengefährdendes  Verhalten gezeigt.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Skandal! Dieses Vorgehen von Polizei, Staatsschutz und Psychiatrie verstößt gegen Menschenrechte.


14.04.2020 - Oft völlig überbewertet: Vorsicht bei Corona-Statistiken

Die Sache mit den Zahlen ist heikel. Man weiß nicht immer genau,  wo sie herkommen und was sie umfassen. Dennoch vermitteln sie ein  Gefühl von Sicherheit.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.04.2020 - Schnüffel-Funktion bald direkt im Betriebssystem...// Wo bleibt der Aufschrei?

von Carolin Matthie

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


14.04.2020 - Glauben sie keine Gerüchte sondern nur offizielle Meldungen

von #m8y1

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


14.04.2020 - Corona in Deutschland: Leopoldina-Studie skizziert Weg aus dem Lockdown - und formuliert scharfe Kritik an Merkels Regierung

Die Coronavirus-Fälle in Deutschland nehmen zu. Experten und  Forscher haben die Lage und Entwicklung immer im Blick. Bundeskanzlerin  Angela Merkel hat nun eine klare Empfehlung bekommen.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich nenne es Panikmache. Experten sagen dazu: "Die bisher stark symptomgeleiteten Datenerhebungen führen zu einer verzerrten Wahrnehmung des Infektionsgeschehens"


14.04.2020 - Unveröffentlichtes Gutachten: Ist das neue Corona-Gesetz verfassungswidrig?

Das Infektionsschutzgesetz räumt Jens Spahn und seinem  Gesundheitsministerium viel mehr Macht ein. Rechtswissenschaftler  kritisierten diesen Schritt. Auch der Wissenschaftliche Dienst des  Bundestages hat Zweifel, ob das neue Gesetz der Verfassung entspricht.

Lesen Sie weiter bei www.stern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Für mich ist das keine Frage.


14.04.2020 - Koalition streitet über Pflicht zur Corona-App-Nutzung

Die geplante Corona-Warn-App setzt auf freiwillige Nutzung − das weckt  Zweifel an der Effizienz. Eine gesetzliche Nutzungspflicht aber ist  umstritten.

Lesen Sie weiter bei www.handelsblatt.com >>>>>

Mein Kommentar:
Scheindebatten! Google&Co sind schon verpflichtet (Siehe Ansprache URSULA VON DER LEYEN)


14.04.2020 - Anzeige wegen Atemschutzmaske im Auto

Ein Rentner in Bayern hat nach dem Einkaufen seine Atemschutzmaske  angelassen und sich damit ins Auto gesetzt. Er bekam eine Anzeige, weil  er gegen das Vermummungsverbot verstoßen hatte.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was es so alles gibt: "Seit dem 19. Oktober 2017 dürfen Kraftfahrer ihr Gesicht nicht verhüllen oder verdecken (§ 23 Abs. 4 StVO)."


14.04.2020 - Ein offener Brief von Andreas Bascha

Öffentlicher Brief an die Sächsische Staatskanzlei. Sehr  geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrte Damen und Herren,  seit über 3 Wochen erleben wir in Deutschland und somit auch in  Sachsen sehr turbulente Zeiten. Man sagt uns, ein Virus wäre in  der Lage, diese (unsere) Republik zu zerstören. Nach meinem und  dem Empfinden vieler Bürger und Unternehmer ist es aber nicht das  Virus, das an der Zerstörung arbeitet, sondern die Politik!

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


14.04.2020 - URSULA VON DER LEYEN: So soll die Corona-Desinformation in Sozialen Medien gestoppt werden

von WELT Nachrichtensender

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Genau zuhören zwischen 1:10 und 1:50. Spätestens bei den Lobeshymnen über die Qualitätsmedien kann man abschalten.


14.04.2020 - JU-Chef: Tracing-App automatisch installieren, aber Widerspruchsrecht einräumen

Der JU-Vorsitzende Kuban möchte die Corona-Warn-App automatisch  auf die Smartphones der Deutschen verteilen. Man solle der Nutzung aber  widersprechen dürfen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich glaube diese Diskussion hat sich erledigt. Bitte nicht wundern, wenn Google oder FB einen Softwareupdate durchführen.


14.04.2020 - Die gefährliche Macht der Corona-Mythen

Die Mythen rund um Corona, die derzeit im Netz geteilt werden, haben  längst ihre Wirkung entfaltet. Wie viele Millionen Menschen sie  sehen, zeigt eine Analyse von NDR, WDR und SZ.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein ziemliches Gestammel der sogenannten Faktenchecker. Wer selbst im Internet recherchiert, weis es besser.


14.04.2020 - Die beiden großen Polizeigewerkschaften in Deutschland halten Drohnen für ein mögliches Instrument, um Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise zu überwachen.

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei  (GdP), Jörg Radek: "Wenn Sie sich als Polizei bei gutem Wetter  einen Überblick über eine Grünfläche oder einen  Park in einer Großstadt verschaffen wollen, dann kann eine Drohne  ein sinnvolles Mittel sein."

Lesen Sie weiter bei www.m.bild.de >>>>>


14.04.2020 - Drohneneinsätze: Überwachung und Hilfe

Aktuell denkt man beim Einsatz von Drohnen wohl erst einmal an  Überwachung. Doch es gibt auch andere Einsatzmöglichkeiten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.04.2020 - Google und Apple kooperieren bei Bekämpfung der Covid-19-Pandemie

Weltweit entstehen Corona-Warn-Apps. Nun haben Google und Apple ein  gemeinsames technisches Fundament für eine datenschutz-freundliche  Umsetzung angekündigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>