Atomkraft


09.11.2021 - Grüne schlagen Alarm − EU könnte Atomkraft als grüne Energie einstufen

Energiewende, aber ganz anders: Diese Entscheidung hätte Folgen,  die vielen Grünen und Gegnern der Atomkraft gar nicht passen.  Schon bevor eine neue Bundesregierung im Amt ist, könnte die  EU-Kommission Atomkraft als grüne Energie einstufen. Mit  weitreichenden Folgen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


08.11.2021 - Deutschland will EU-Einstufung der Atomkraft als nachhaltig verhindern

In der EU deutet sich an, dass Atomkraft künftig zu den  nachhaltigen und damit förderungswürdigen Techniken  gezählt. Die Bundesregierung will intervenieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.11.2021 - War der Ausstieg aus der Kernenergie ein Fehler?

Es mehren sich die Stimmen, die das behaupten. Aber könnte man in  Bayern die zwei Atomkraftwerke einfach weiterlaufen lassen? Und woher  kommt der Strom, wenn sie doch abgeschaltet werden? Die Antworten geben  Anlass zur Sorge.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


08.11.2021 - Wie kann man die noch im Betrieb befindlichen Kernkraftwerke RECHNERISCH ersetzen?

Um die derzeitig noch im Betrieb befindlichen Kernkraftwerke  RECHNERISCH zu ersetzen, müsste bis Ende 2022 zusätzlich zum  Beispiel 34 GW an Onshore Windenergie aufgebaut werden.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


02.11.2021 - Tichys Ausblick Talk: "Energiekrise spitzt sich zu − letzte Rettung Kernkraft?", 28.10.2021

Zur heutigen Sendung "Tichys Ausblick" begrüßt Roland Tichy  den Kernenergetiker Manfred Haferburg, den Dual-Fluid-Gründer  Götz Ruprecht und den Physiker und Politiker Philipp Lengsfeld.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Tichys Einblick 130.000 Abonnenten


28.10.2021 - Marc Friedrich: "Atomstrom ist unumgänglich und wird eine Renaissance erleben"

Aktionäre blicken sorgenvoll auf die aktuellen Gefahren.  Rohöl wird immer teurer und belastet Industrie und Verbraucher.  Der aktuelle Chip-Mangel hinterlässt tiefe Spuren in den Bilanzen.  Bestseller-Autor Marc Friedrich erläutert im  FOCUS-Online-Interview, wie Anleger auf die Risiken reagieren sollten.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


28.10.2021 - EU-Taxonomie: EU-Kommission will Atomkraft und Erdgas als nachhaltig einstufen

Bisher hatte Ursula von der Leyen Atomkraft und Erdgas in den  Plänen zur Kennzeichnung klimafreundlicher Investitionen  ausgeklammert. Seit Kurzem nicht mehr.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.10.2021 - Die Energiewende frisst ihre Kinder

Auch die härtesten Ideologen werden nach diesem Winter das Thema  Kernenergie neu bewerten müssen. Das ist aber beileibe kein Grund  für die kerntechnische Industrie, zu frohlocken.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


12.10.2021 - Atomkraft ja bitte? Die Lebenslüge der Grünen bröckelt

Vor den Koalitionsverhandlungen kursiert in der FDP ein Papier, das den  Weg zur Erhaltung der deutschen Kernkraftwerke skizziert. Und auch bei  den Grünen gibt es nachdenkliche Stimmen. Findet die  Ökopartei den Mut, sich einzugestehen, dass ihr Anti-Atom-Kurs ein  klimaschädlicher Irrweg ist?

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>

Mein Kommentar:
Glaube ich nicht. Nur eine Nebelkerze.


12.10.2021 - Warum Europa Kernenergie braucht

Ohne die Kernenergie kann Europa den Kampf gegen den Klimawandel nicht  gewinnen. Davon ist Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire  überzeugt. Er fordert den Ausbau dieser "kostengünstigen und  stabilen Energiequelle". Weitere EU-Minister unterstützen seinen  Aufruf.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


03.10.2021 - Klimaschutz klappt nur mit Kernkraft

Wie kann man als Bewegung, die das 1,5-Grad-Ziel einfordert und  generationenübergreifende Klimagerechtigkeit anmahnt, den  Atomausstieg und seine gravierenden Folgen für den Klimaschutz  ignorieren? Ein offener Brief an Fridays for Future.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>

Mein Kommentar:
Selbst das IPCC empfiehlt die Kernkraft!


24.09.2021 - "Wenn der Winter kalt wird, bekommen wir ein Problem"

Windflaute und Gasknappheit führen zu explodierenden  Energiepreisen. Und ausgerechnet in der beginnenden Heizperiode will  Deutschland drei seiner sechs Kernkraftwerke abschalten. Der  Energieexperte Björn Peters hält das für einen  verhängnisvollen Fehler.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


24.09.2021 - Italien diskutiert Atom-Wiedereinstieg

Ausgerechnet Umweltminister Cingolani brachte die Idee ins Spiel: Mit  Reaktoren der "vierten Generation" sei eine Rückkehr Italiens zur  Kernenergie nicht abwegig. Die rechte Lega springt begeistert auf.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


19.09.2021 - China bereitet Test eines Thoriumreaktors vor

Sichere, günstige Kernenergie soll ein Thoriumreaktor aus China  liefern. Das Besondere: Er benötigt weder Wasser, um  Atombrennstäbe zu kühlen, noch Uran. Ein erster Probelauf  steht diesen Monat an. Ist er erfolgreich, könnte schon 2030 die  Serienproduktion beginnen.

Lesen Sie weiter bei www.spektrum.de >>>>>


19.09.2021 - Comeback für die Atomkraft? Frankreich setzt Deutschland unter Druck

In Deutschland ist Atomkraft ein Tabuthema − in anderen EU-Staaten  löst das Befremden aus. Der künftigen Bundesregierung drohen  dabei Konflikte in Brüssel.

Lesen Sie weiter bei www.app.handelsblatt.com >>>>>


19.09.2021 - Der Klimaschutz ist die letzte Hoffnung für die deutschen Atomkraftwerke

In Kürze schaltet Deutschland seine letzten AKW ab. Die  Lücke, die durch das Aus der CO2-neutralen Energiequelle entsteht,  lässt sich mit Solar- und Windkraft längst nicht  schließen. Diejenigen, die am lautesten vor den Folgen dieses  Zustands warnen, sehen sich als Umweltaktivisten.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


29.08.2021 - Kontraste vom 26.8.2021

Atomkraftwerke ... wenige Jahre länger laufen lassen, um sich so Zeit für den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu kaufen?

Lesen Sie weiter bei www.ardmediathek.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Vorschlag, den ich schon vor Jahren gemacht habe.


16.08.2021 - Bleibt in Deutschland die Kernforschung erhalten?

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat in  einer neuen Richtlinie erklärt, dass die Kernforschung in  Deutschland aus Gründen der Sicherheit erhalten bleiben soll.

Lesen Sie weiter bei www.ruhrkultour.de >>>>>


16.08.2021 - UN-Organisation: Klimaziele ohne Atomkraft nicht erreichbar

Die Zeit wird zu knapp, um die internationalen Klimaziele ohne  Atomkraft zu erreichen, meint die Wirtschaftskommission der Vereinten  Nationen für Europa.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.08.2021 - Weg mit dem Atom-Trauma!

Die EU wird demnächst entscheiden, ob Kernenergie gefördert  wird. Österreich sollte das befürworten.

Lesen Sie weiter bei www.wienerzeitung.at >>>>>


03.08.2021 - Während Deutschland aussteigt, nimmt China ersten Kernreaktor mit Thorium in Betrieb

In einem Reaktor des Typs, der in China demnächst den Betrieb  aufnimmt, kann keine Kernschmelze mehr stattfinden. Künftige  Reaktoren sind extrem klein, kostengünstig und aus Unfällen  sollen keine Katastrophen mehr werden können. An Deutschland geht  das alles vorbei.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>