Landschaftschutz


02.11.2021 - Baden-Württemberg will Ausbau der Windkraft mit Taskforce beschleunigen

Die Planung neuer Windparks dauert derzeit sechs bis sieben Jahre -  nach Ansicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann  (Grüne) viel zu lang, um die Klimaschutzziele zu erreichen.  Angesichts des im Koalitionsvertrag vorgeschriebenen Ziels der  Klimaneutralität bis zum Jahr 2040 bleiben nur noch 19 Jahre, so  Kretschmann am Dienstag.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


02.11.2021 - Heißes Thema Windräder: Wirtschaftsministerium kontert Landrat Roland Grillmeier

Landrat Roland Grillmeier hatte sich kritisch zu den  Windkraft-Plänen bei Bärnau von Wirtschaftsminister Aiwanger  geäußert. Das will das Ministerium so nicht stehen lassen.  Auch FW-Landtagsabgeordneter Tobias Gotthardt meldet sich zu Wort.

Lesen Sie weiter bei www.onetz.de >>>>>


02.11.2021 - Landrat Roland Grillmeier reagiert auf Windkraft-Pläne des Wirtschaftsministers

Landrat Roland Grillmeier sieht die neuen Windkraft-Pläne des  bayerische Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger kritisch. Dabei geht es  um das Gebiet an der deutsch-tschechischen Grenze rund um die Stadt  Bärnau.

Lesen Sie weiter bei www.onetz.de >>>>>


08.10.2021 - Kahlschlag für grünen Strom bei Hainstadt

Der Anblick ist verstörend: Mitten im Wald, auf dem Welscheberg  nordwestlich von Hainstadt, tun sich plötzlich riesige  Freiflächen auf. Viereinhalb Hektar Wald − oder, zur besseren  Vorstellung, 45.000 Quadratmeter − wurden hier in den letzten Wochen  für den Bau von vier Windkraftanlagen gerodet.

Lesen Sie weiter bei www.rnz.de >>>>>


08.10.2021 - Photovoltaik: Wie Anlagen auf Freifeldern Klima und Naturschutz vereinen

Blühende Blumenwiese und Photovoltaik müssen kein Widerspruch  sein. Einige Solarparks zeigen, wie sogar die Artenvielfalt erhöht  werden kann.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Da sollte man mal in den Städten anfangen.


19.09.2021 - Der ganz normale Wahnsinn

Windkraftüberfrachtete Landschaft in einer deutschen Region. Kein  einziges konventionelles Kraftwerk kann mit solchen Schwachsinnanlagen  ersetzt werden.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hermann Dirr 141 Abonnenten


12.08.2021 - Energiewende muss sichtbar werden

Wer noch nicht dort gewesen ist, der sollte es sich anschauen.  Ostwestfalen, die Region die schamlos von Leuten wie Lackmann und Co  zerstört wird.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Irrweg Windkraft


01.08.2021 - Deutschland / Hemme

Kein Fake.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Günter Bartsch


25.07.2016 - Betzenstein setzt auf Windkraft

Und wieder wird die Natur gequält ...

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>