Technologien


08.11.2021 - Nicht sauber, sondern rein: Wasserstoff aus Gülle

Österreichische Forscher haben eine neue Methode entwickelt, mit  der aus Gülle gewonnenes Biogas hochreiner H2 wird. Doch es gibt  noch einen Haken.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.11.2021 - Kommentar: Wasserstoff im Erdgasnetz ist sinnlos

Ein Versuchsprojekt soll die Beimischung von Wasserstoff ins Erdgasnetz  auf bis zu 20 Prozent erhöhen. Für eine effiziente Nutzung  ist das der falsche Weg.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.11.2021 - Technische Grenzen der nationalen Wasserstoffstrategie

Nachdem die Acatech 2017 den Traum von der Batteriespeicherung von  schwankenden Stromangebote mit Hinweis, dass dies unbezahlbar  wäre, platzen ließ, gewann die Idee der Speicherung von  schwankenden Strommengen in Form von Wasserstoff immer breiteren  Zuspruch.

Lesen Sie weiter bei www.kaltesonne.de >>>>>


02.11.2021 - Wasserstoff: Forschern gelingt Durchbruch bei Produktion

Wird grüner Wasserstoff jemals massentauglich? Die TU Graz ist  davon überzeugt. Zusammen mit einem Start-up hat sie ein neues  Verfahren getestet: Grundstoff ist Biogas − und die Herstellung  könnte dezentral erfolgen.

Lesen Sie weiter bei www.ingenieur.de >>>>>


02.11.2021 - 1000 Kilogramm CO2 aus der Luft zu filtern erzeugt 300 Kilogramm neues CO2

Erste Pilotanlagen filtern CO2 aus der Luft, verursachen aber selbst  neue Emissionen. Zudem erfordert die Technik Endlager für das beim  Filtern gebundene CO2.

21.10.2021 - Warum smarte Heizungen wenig gefragt sind

Vernetzte Heizungssteuerungen versprechen mehr Komfort und besseres  Energiemanagement. Nur elf Prozent der Bundesbürger können  sich bislang dafür erwärmen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.10.2021 - Solarenergie und Windkraft heizen globale Erwärmung an - schuld ist das Gas SF6

Im Zuge der Energiewende werden Solarenergie und Windkraft künftig  immer weiter ausgebaut werden. Das Paradoxe daran: Für die  Stromerzeugung benötigen die Energieerzeuger SF6 - das  stärkste bisher bekannte Treibhausgas. Sein Einsatz könnte  die Erderwärmung vorantreiben, anstatt sie zu stoppen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


08.10.2021 - Batterien für Elektroautos: Lithiumabbau im Osterzgebirge ab 2025 geplant

Bald soll in Deutschland der Rohstoff für Lithium-Akkus abgebaut  werden. Damit soll die Herstellung etwas unabhängiger von  internationalen Lieferketten werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.10.2021 - Methan: So kann das gefährliche Klimagas aus der Atmosphäre entfernt werden

Die Entfernungstechnologien sind noch nicht erprobt und müssten  schnell ausgebaut werden, um die schlimmsten Auswirkungen des  Klimawandels zu verhindern.?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


08.10.2021 - Mit Lebensmittelabfällen und Windkraft zu klimaneutralem Kerosin

Klimaneutrale Flugreisen gibt es nicht. Zumindest noch nicht. Aber die  Branche strengt sich an, grünen Kraftstoff zu entwickeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


30.09.2021 - Ethanol - Vorteile und nachteile

E85 ist eine der Kraftstoffalternativen um von Rohöl  unabhängiger zu werden und Geldbeutel sowie Umwelt zu schonen. E85  ist die Abkürzung für ein Gemisch aus 85% Bioethanol und 15 %  Benzinanteil . Benzin dient dabei nur als Additiv zur Verbesserung der  Kaltstarteigenschaften.

Lesen Sie weiter bei www.kraftstoff-info.de >>>>>


30.09.2021 - Riesen-Schwungrad speichert Windstrom

Ein Prototyp erreicht mit einem schnell rotierenden Stahlblock eine  Leistung von 500 Kilowatt. Praxistests sollen den Einsatz in Windparks  vorbereiten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Endlich mal eine interessante technische Entwicklung.


24.09.2021 - Stromspeicher: Flüssigmetallbatterie kommt auf einen Wirkungsgrad von fast 100 Prozent

Der Erfolg der Energiewende wird im Wesentlichen von zwei Komponenten  abhängen. Zum einen muss es gelingen, möglichst schnell den  Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzutreiben. Mindestens ebenso  wichtig ist es aber, sicherzustellen, dass der saubere Strom dann auch  dort ankommt, wo er benötigt wird. Dafür werden mehr  Stromleitungen und Energiespeicher benötigt.

Lesen Sie weiter bei www.trendsderzukunft.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Faktor Kosten wird immer wieder vergessen.


19.09.2021 - Windenergie nachhaltig? Von wegen

Die kurze Lebensdauer einer Windanlage bringt es mit sich, dass pro  erzeugter Kilowattstunde Ressourcen in solchen Mengen vernichtet  werden, dass sie mit dem Verbrauch von Rohstoffen wie Kohle und Öl  in konventionellen Kraftwerken vergleichbar sind.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>


19.09.2021 - Messung der Netzfrequenz

Das europäische Verbundnetz reicht von Portugal über Polen  bis in die Türkei. Es wird mit Wechselstrom gespeist, welcher eine  Frequenz von ca. 50,0 Hz hat. Diese Netzfrequenz ist mit Ausnahme von  lokalen kurzfristigen Pendelungen im gesamten Verbundnetz gleich.

Lesen Sie weiter bei www.netzfrequenzmessung.de >>>>>


27.08.2021 - Wasserstoffträume: Steckt alles in die Chemie!

Welche Klimawirkung grüner Wasserstoff hat, hängt davon ab,  wo er eingesetzt wird. Ein Überblick und Kommentar von Gregor  Honsel.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.08.2021 - Jedes Windrad erzeugt 60.000 Datensätze pro Minute

Warum Windturbinen-Hersteller Vestas im digitalen Zeitalter lieber eine  Art Apple und nicht Samsung sein will, erklärt Big-Data-Experte  Anders Rhod Gregersen im Interview.

Lesen Sie weiter bei www.futurezone.at >>>>>


18.08.2021 - Erstes Kamerasystem zur Vermeidung von Vogelkollisionen an Windenergieanlagen reif für die Praxis

KNE-Fachgespräch bilanzierte Entwicklungsstand und  Erprobungsergebnisse verschiedener Antikollisionssysteme für  Vögel

Lesen Sie weiter bei www.naturschutz-energiewende.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sicherlich werden alle 30000 Vogelshredderanlagen nachgerüstet.


12.08.2021 - Magnetischer Beton zum drahtlosen Laden von E-Autos und E-Lkws

Elektrofahrzeuge während der Fahrt zu laden klingt verlockend.  Doch wie sinnvoll ist das wirklich?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.08.2021 - Missing Link: Digitalisierung ermöglicht Energiewende

Die Zukunft der Energiewirtschaft ist dezentral. Damit sie dennoch  überwacht und gesteuert werden kann, werden digitale Projekte  vorangetrieben

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.08.2021 - Während Deutschland aussteigt, nimmt China ersten Kernreaktor mit Thorium in Betrieb

In einem Reaktor des Typs, der in China demnächst den Betrieb  aufnimmt, kann keine Kernschmelze mehr stattfinden. Künftige  Reaktoren sind extrem klein, kostengünstig und aus Unfällen  sollen keine Katastrophen mehr werden können. An Deutschland geht  das alles vorbei.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


01.08.2021 - Ein ehrgeiziges CO2-Speicher-Projekt in Australien hat massive Probleme

Die Chevron-Anlage zur Klimagas-Abscheidung in der Gasindustrie  verfehlt ihre Ziele drastisch. Es könnte zu Strafzahlungen kommen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>